Jump to content
83metoo

Ränge für das Forum

Recommended Posts

Hallo Freunde,

wie ihr sicherlich aus anderen Foren wisst gibt es ja "Ränge", diese sind standardmäßig aktuell so gestaffelt und benannt:

  • 0-9 Posts: Newbie
  • 10-30 Posts: Member
  • ab 30 Posts: Advanced Member

Nun seid ihr an der Reihe!

Schreibt mir in die Kommentare, wie die Ränge heißen sollen, und ab welcher Postingzahl diese erreicht sein sollen! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Vorschlag:

       0-19      Waschlappen

     20-49      Waschstraßenheld + 1 Silberstern

     50-99      Hochdruckwäscher + 2 Silbersterne

  100-399    Dirt Remover + 3 Sibersterne

  400-999    Hobbyaufbereiter + 4 Silbersterne

1000-1999 Glanzverstärker + 1 Goldstern

2000-4999 Mr. Bling + 2 Goldsterne

5000-9999 Detailer + 3 Goldsterne

10000 +     Master of Detail + 4 Goldsterne

 

Die zusätzlichen Sterne dienen "Newbies" als erster grober Überblick!

Edited by Passichris82
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Passichris82 said:

       0-19      Waschlappen

Das finde ich lustig :D

 

Vielleicht kann man Bezug auf Produkte / Marken nehmen? 

"Dirt Remover" wurde genannt und ein anderer Rang wäre dann "Chemical Guy" oder so

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb DeepFriedCheesus:

Vielleicht kann man Bezug auf Produkte / Marken nehmen? 

"Dirt Remover" wurde genannt und ein anderer Rang wäre dann "Chemical Guy" oder so

 

Da hatte ich auch erst dran gedacht, aber ich bin der Meinung "Chemical Guy" könnte kritisch werden weil geschützter Markenname. Bei "Dirt Remover" sieht das schon wieder anderst aus, das ist quasi nur ne Produktumschreibung die viele Hersteller nutzen. Ähnlich wie "Glasreiniger" oder "Felgenreiniger"! ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf Marken würde ich in solchen Fällen verzichten. Das wird Ärger geben. Wenn z.B. ein Hersteller sieht, dass seine Marke schlechter abschneidet als die der Mitbewerber... Außerdem sind die Marken geschützt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Andy Böhnke:

Auf Marken würde ich in solchen Fällen verzichten. Das wird Ärger geben. Wenn z.B. ein Hersteller sieht, dass seine Marke schlechter abschneidet als die der Mitbewerber... Außerdem sind die Marken geschützt.

Ich schätze, das da oben war auch eher als Scherz gemeint. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also auf alle Fälle würde ich den höchsten Rang als "Detailer" bezeichnen. Den Anfang als "Waschlappen" find ich auch Super.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja die Rangliste finde ich auch gut.Sie könnte im Mittelfeld etwas kürzer ausfallen....

Waschlappen -------------- Detailer finde ich stark ......

TvR

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.3.2017 um 23:05 schrieb 83metoo:

Hallo Freunde,

wie ihr sicherlich aus anderen Foren wisst gibt es ja "Ränge", diese sind standardmäßig aktuell so gestaffelt und benannt:

  • 0-9 Posts: Newbie
  • 10-30 Posts: Member
  • ab 30 Posts: Advanced Member

Nun seid ihr an der Reihe!

Schreibt mir in die Kommentare, wie die Ränge heißen sollen, und ab welcher Postingzahl diese erreicht sein sollen! :)

Mal ehrlich, es gibt Sie immer, die "Waschlappen" die wettposten werden um Ihren "Spitznamen" zu erreichen.

Oli, Du drehst gerade mit dieser Idee grundlegend an einer Stellschraube für die zukünftige Qualität von Forumsbeiträgen und riskierst mit der aktuellen Bewertungsgrundlage damit auch die Qualität der Beiträge. Die Idee der Beziechnungen ist ja nicht neu und ich finde sie ebenfalls gut. 

Damit auch die Qualität der Beiträge erhalten oder sogar optimiert werden kann, schlage ich vor die Bewertungsgrundlage aus der Anzahl von Posts und aus der Anzahl von "gefällt mir" zusammenzusetzen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Pauli Paulsen:

Mal ehrlich, es gibt Sie immer, die "Waschlappen" die wettposten werden um Ihren "Spitznamen" zu erreichen.

Oli, Du drehst gerade mit dieser Idee grundlegend an einer Stellschraube für die zukünftige Qualität von Forumsbeiträgen und riskierst mit der aktuellen Bewertungsgrundlage damit auch die Qualität der Beiträge. Die Idee der Beziechnungen ist ja nicht neu und ich finde sie ebenfalls gut. 

Damit auch die Qualität der Beiträge erhalten oder sogar optimiert werden kann, schlage ich vor die Bewertungsgrundlage aus der Anzahl von Posts und aus der Anzahl von "gefällt mir" zusammenzusetzen. 

 

Ist zwar eine berechtigter Einwand, jedoch glaube ich nicht das es "soooo" extrem kommt. Ich selbst bin "Waschlappen", dass stört mich aber auch nicht da ich neu in dieser Szene bin und vor zwei Tagen mein erstes "Starterset" bestellt habe. 

Gibt es denn konkrete Beispiele? Mir ist persönlich noch nichts sonderlich negativ aufgefallen... Unqualifizierte Beiträge können aber generell auch eher von nieder rängigen Mitgliedern kommen da wie der Rang ja schon zeigt meist eher neu in der Materie sind und daher auch nicht unbedingt DIE Ahnung von allem haben... 

Bei mir war es auch so, ich habe auch in meinen ersten Beiträge im Nachhinein eher selbsterklärende und auch unnötige Fragen gestellt, aber ist es nunmal. Ich glaube nicht das es so schlimm kommt, man kann nicht alles wissen, wenn jemand etwas "falsches" sagt kann man ja dies dann zitieren und mit seiner eigenen Erfahrung/ eigener Meinung verbessern. So funktioniert meiner Meinung auch ein Forum, man tauscht sich gegenseitig aus um was es geht. Wenn man etwas nicht weiß fragt man eben im Forum um Rat.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×