Jump to content
Rantanplan

Einige Anfängerfragen - Zuhause waschen, Schaum nötig, Schwammsystem bei Waschpark

Recommended Posts

Hallo Forum,

ich bin auf Youtube auf die Videos von 83metoo aufmerksam geworden, weil ich mich über die Handwäsche informiert habe. Bin von einem grauen Auto, das in der Waschstraße die "Schonwäsche" immer gut überstanden hat auf ein blaues Auto gewechselt, und bekam von meinem Händler "verboten" :D damit in die Waschanlage zu fahren. 

Diesbezüglich hab ich jetzt einige Fragen:

- Ist es grundsätzlich verboten oder erlaubt, das Auto zuhause vor der eigenen Tür zu waschen? dazu hab ich im Internet verschiedene Auffassungen gelesen. Manche sagen "verboten", andere sagen "erlaubt" und Dritte sagen "mir egal, wer kontrolliert das"? Ich meine, wenn man sich schon mit, recht teurem Equipment (habe mal zusammengerechnet und komme für die Grunsausstattung über Amazon schon auf knapp 250 Euro) eindeckt, will man am liebsten das Geld für den Waschpark sparen, von der Organisation (Wasser mitnehmen, mehr Zeitaufwand, je nach Betrieb im Waschpark evtl nicht möglich in Ruhe, gemütlich von Hand zu waschen) ganz zu schweigen.

- Das führt mich zu zweitens: Die Waschpark sind ja ebenfalls nicht nur Hochdruckreiniger, sondern haben ja mittlerweile auch Waschprogramme, Schaum und Schwamm... kann man sich damit auch noch Mikrokratzer einfangen, trotz Handwäsche? Sind die Produkte, die in den Videos vorgestellt werdne, soviel besser als die Sachen, die in so einem Waschpark genommen werden. Klar, die 2-Eimer-Methode ist dort nicht nutzbar...

- Ich habe aus Kostengründen versucht, ein wenig zu sparen und überlegt, wo... hab dabei jetzt erstmal den Schaum und damit auch die Schaumpumpe weggelassen, weil ich die anderen Sachen als notwendiger erachte. Wie wichtig ist der Schaum in der kompletten Wäsche? Macht es viel aus, die Vorwäsche mit Hochdruckreiniger gründlich zu machen und danach mit Shampoo direkt zur Handwäsche, oder wird der Schaum-Schritt wirklich ZWINGEND empfohlen? In einem Video, glaube ich, wurde das nur mal als "Zusatz" bezeichnet... es wird aber trotzdem in jedem Video gemacht und auch immer erwähnt.

 

Viel Text, hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten für einen Anfänger in Sachen Fahrzeugpflege. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rantanplan: Wo ast Du Luck Luke gelassen ;-)  ?

 

zu Deinen Fragen:

  1. die Gesetzregelung ist Gemiendenabhängig, was bedeutet Du müstest bei DIr am Rathaus nachfragen. (Unterschiede gibt es viele. mache verbieten es generell dann nicht mit fliesendem wasser oder gar ohn jegliche Regelung)
  2. Die Bürsten und Schwämme sind ja in der Regel nicht wirklich sauber und was Dein Vorgänger damit gewaschen hat weist DU ja nicht. Ich denke mal das Benutzen der Bürsten bzw Schwämme isst das gleiche wie gleich durch die "Kratzanlage" fahren. Bei den Produkten ist es so, Du weist was Du benutzt! Was die Anlage drin hat und in welcher Konzentration weist Du ja nicht. Der Wunsch der meisten Kunden ist es "schnell und sauber"  somit werden dei Mittel gerne überdosiert oder sind sehr starck. Was in dem Fall von uns Detailing Verrückten unsere Wachse und Versiegelungen angreift.  Ich habe bei meinem SB Waschpark mal mit dem Besitzer gesprochen und er hat sein "Grünes Licht" gegeben damit ich dort mit der 2 EimerMethode waschen kann. Ich verbrauche ja trotzdem 5-7 Euro an Waschkosten für die HD Lanze. 
  3. Die Vorwäsche ist für das Anlösen des Drecks wichtig. Z.B. die ganzen Insektenleichen die sich durch die Sonne und die Motorwärme schön an den lack gebacken haben sowiet zu lösen, dass sie entweder beim Abkärchern schon weg gehen oder mit dem Waschhandschuh bei sehr geringen Druck. Die Sonst gern genutzten Insektenentferner sind auch wieder recht Stark und schaden der Wachs/Versiegelungsschicht.

Wenn Du magst schreib doch Deine Einkaufsliste hier hinein und Wir können zusammen schauen wo es sich etwas Sparen lässt?

Ich habe mir grad die Mühe gemacht und ein Einsteiger 2-Eimer-Waschmethoden-Set bei den Waschhelden zusammengestellt und komme auf ca 130€ damit kannst Du dein KFZ gründlich Waschen. ;-)

Wenn Du noch Fragen hast her damit ;-)

¨Gruss

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um mal noch zur Vorwäsche etwas zu Sagen: 

Meines Erachtens ist dies sogar eine der Wichtigsten Schritte bei der Autowäsche. 

Wenn du dir mal überlegst, dass du ja den meisten richtigen Dreck mit dem Schaum anlöst und mit dem Hochdruckreiniger im zweiten Schritt entfernst.

Ein weiteres Beispiel: Ich habe vor einigen Tagen mein Auto ganz normal per Vorwäsche, 2 Eimer Methode und allem Drum und dran gewaschen. Ergebnis ein komplett sauberes Auto.

Gestern bin ich dann zum Testen einfach mal mit Schaumsprüher 3 Liter Sprühmischung (ValetPro Snow Foam, CG Citrus Wash and Gloss Shampoo) Felgenreiniger und Insektenentferner zum mal schnell abspülen gefahren.

Hatte etwas Staub und ein Paar Insekten drauf. Ergebnis war ein wieder Sehr Sauberes Auto ohne Manuelle Schwamm/ Handschuh Wäsche. Wie du siehst ist je nach Verschmutzung das Anlösen sowie da Abspülen eines der Wichtigsten Dinge bei der Autowäsche. 

 

Ergänzend: Ich habe Sowohl Fusso Coat 12 m sowie Water Block Wax  von Soft99 auf dem Lack. Eine sehr gute Kombination die es ermöglicht mit "scharfem" Shampoo ala CG Citrus Wash and Gloss schnelle Zwischenwäschen ohne 2 Eimer Methode zu machen und viele Stauabreste einfach Abzuspülen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Maze Hei an sich stimme ich Dir vollkommen zu , doch der Liebe @Rantanplan hat ja schon auf sein Budget hingewiesen und da sollten wir auch etwas Acht nehmen.

Bei Deiner Methode würden ja noch Kosten vor die Lackvorbereitung (Politur/Reinigung) und das Wachsen dazu kommen.

 

Gruss

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Rubberduck ok das Budget ist wirklich so eine Sache. Allerdings empfehle ich @Rantanplan dann wenn du aufs Budget achtest dir auf jeden Fall die Kwazar Venus oder die Gloria Foamy Clean 100 zu kaufen, beide Sprüher kosten um die 20 Euro und sind ihr Geld wert. Ich verwende seit jeher die Foamy Clean 100 und mach notfalls zwei Mischungen oder mehr um Schaum zu erzeugen. Beim Audi A1 reicht meist eine Ladung :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

erstmal danke für die Anregungen. @Rubberduck Lucky is grade im Saloon ;)  wo kann ich dein zusammengestelltes Set sehen, und was beinhaltet es? (Ah, PN zu spät gesehen, danke!) Ich habe jetzt zum Einstieg bei mir im Warenkorb folgende Artikel gepackt, von denen ich jetzt aber unsichererweise (weil ein Kollege gemeint hat, die Waschbox alleine tut es auch, wie man an meiner Unsicherheit in Beitrag 1 erkennen konnte) wieder storniert:

CSF Delirium XF Orange Babies Drying Towel Trockentuch DC-02 NEUHEIT

- Koch Chemie Speed Glass Cleaner 750ml

Meguiars ME X3002 Microfibre Wash Mitt

 

- CW1:100 Insekten-Entferner Gel, 1792, 500 ml

TUGA Alu-Teufel Spezial Felgenreiniger, 1000 ml Sprühflasche

COLOURLOCK Leder Reinigungsbürste

Surf City Garage Dash Away Innenraumreiniger, 710ml

Diese Sachen, hab ich mir gedacht, bräuchte ich sowieso wenn ich die Waschbox benutze. (Ausser die Waschhandschuhe, aber die waren schon verschickt.)

Storniert hab ich:

- 2 von Meguiar`s 650120 X3003B Grit Guard Eimer mit Einsatz

- Chemical Guys Mr Pink Autowasche Shampoo & Reiniger Gallone 473 ml

- 2 von Felgenbürste lang für Alufelgen | schnelle Felgen-Reinigung bis in das Felgentiefbett auch ohne Felgenreiniger

 

 

@MazeHai Das ist interessant. Also wäre die Schaumwäsche wichtiger (genug) als die Handwäsche selbst. Aber nur, wenn der Lack vorher mal poliert wurde. Damit habe ich gar keine Erfahrung, habs bei meinem alten (roten) Auto mal im Selbstversuch gemacht vor Jahren und das sah danach schrecklich aus. Eigentlich gehts mir darum, ein sauberes Auto von innen und aussen zu haben, und auf die Mikro-Kratzer von der Waschanlage zu verzichten. 

Edited by Rantanplan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja die Schumvorwäsche ist nur dann so erfolgreich wenn man das Auto gewachst bzw versiegelt hat. Aber auch ohne diese Schutzschicht kann sie helfen die hartnäckigen Verschmutzungen anzulösen oder sogar abzuwaschen.

Gruss

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Rantanplan also ich würde auch sagen, dass Vorwäsche und Handwäsche ebenbürtige Teile der gesamten Autowäsche sind. Meine "Zwischendurchspülungen" machen wirklich nur Sinn wenn das Auto eine gewisse Schutzschicht hat, die durch ihre abweisenden Eigenschaften ein leichteres Ablösen des Schmutzes möglich machen. 

Zum Anlösen von Schmutz und Insekten ist die Vorwäsche essenziell.

Also wenn ich dir bei deiner Ausstattung einen Tipp geben darf um Geld zu sparen:

Anstelle des Delirium DC 02 von CSF nimm das Orange Babys XL von Liquid Elements. Preisdifferenz 5 Euro ca.

Anstelle CW 1:100 von Dr.Wack das Insect and Dirt Remover 750 ml von Koch Chemie preislich gleich allerdings 250 ml mehr Inhalt oder du wartest auf Aktionen (Beispiel 2 Liter CW 1:100 waren letzte Woche bei Atu im Angebot)

Tuga Alu Teufel Spezial immer gut. Alternative Liquid Elements Dust Cracker Kostenersparnis 1 Euro Pro Liter

Wenn du dich mal ein bisschen einließt kannst du wirklich mit wenig Aufwand viel Geld Sparen :) sind nur ein paar Beispiele durch die ich mir dann wieder andere Produkte finanziert habe :) 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also die Waschhandschuhe, Insektenentferner, Felgenreiniger und Lederbürste sind schon unterwegs und kann ich jetzt nicht mehr stornieren... egal.

Für die Eimer hab ich von @Rubberduck einen Link bekommen, wo es diese günstiger gibt, vielen Dank dafür. Die Orange Babys XL kosten bei Amazon genausoviel wie die von mir bestellten. 

Wenn ich jetzt noch die Eimer über den Link von Rubberduck nehme, und das bereits stornierte Shampoo, und eine Felgenbürste und den Innenreiniger, bin ich bei 155 Euro, damit knapp im Budget was ich mir am Anfang so gedacht hab. Nur halt eben ohne Schaum. 

Edited by Rantanplan
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst auch das Schampoo in eine Sprühflasche in einer konzentrierten Mischung nehmen und damit die Insekten einsprühen. (ist nicht so gut wie Schaum aber besser wie die Insekten im Schwamm über den Lack zu rubbeln). Währe eine sehr günstige Art der Vorwäsche.

 

Edited by Rubberduck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da du schon Bestellt hast empfehle ich dir für die Zukunft waschhelden.de sowie den Gutscheincode 83metoo ab 50 Euro sparst du 10 %. 

Ich hab auch über Amazon angefangen. Aller Anfang ist schwer :) habe dort vieles zu teuer erworben und erst nach Recherche meine Fehler gefunden.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Rantanplan Willkommen hier bei uns Auto verrückten.

Also ich kann dir wirklich nur eine Schaumvorwäsche zu empfehlen. Du glaubst gar nicht, wie angenehm die Reinigung hinterher wird. Ich persönlich hab die Gloria FM 10 empfehlen. Sehr einfach in der Anwendung und Ergebnis super!

Das 2 Eimer System empfand ich am Anfang auch für quatsch. Aber jetzt hab ich mir noch nen Eimer geholt mit GritGuard und möchte es nicht missen. Angemerkt sei, das es KEIN MUSS ist, nur ein lieb gemeinter Rat. Auch 2 Waschhandschuhe machen meiner Meinung nach Sinn. Ich hab noch so nen Zottelhandschuh für die Felgen (nur für die Felgen)

Das Orange Babie XL ist ein Muss! Einfach Hammer das Teil. Für die Ecken, Türeinstiege etc. nehme ich den Watermagnet von Meguiars.

Den CW 1:100 Insektenentferner kann ich auch nur empfehlen, sehe es aber wie @Maze Hei da warte auf Angebote oder Aktionsgrößen.

vor 53 Minuten schrieb Rantanplan:

- Chemical Guys Mr Pink Autowasche Shampoo & Reiniger Gallone 473 ml

Warum hast du das storniert? Weil noch nicht sicher ob du nen Schaumsprüher nimmst?

Als Felgenreiniger hab ich heute noch nen Rest Sonax Xtreme genommen. Sonst hab ich den P21S von Dr.O.K.Wack. Sobald der alle ist, teste ich einen anderen :-)

 

Ansonsten sind wir gerne da um dir so gut es geht weiterzuhelfen. Vor allem kann ich dir @Rubberduck ´s Empfehlungen nur warm ans Herz legen. Der Mann weiss wovon er redet.

Gruß,

Basti

 

Ich hab mal 2 Bilder angehängt von wirklich dreckigen felgen meiner Frau. Wurde nur mit dem Sonax Xtreme Felgenreiniger und einer Zahnbürste gereinigt.

IMG_20170613_114236.jpg

IMG_20170613_125933.jpg

Edited by p3p3
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Maze Hei:

Ich hab auch über Amazon angefangen. Aller Anfang ist schwer :) habe dort vieles zu teuer erworben und erst nach Recherche meine Fehler gefunden.

Genau so wie ich. Und dann hab ich erst angefangen mich nach alternativen umzusehen. 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb p3p3:

 

Warum hast du das storniert? Weil noch nicht sicher ob du nen Schaumsprüher nimmst?

 

Ja, und weil ich mir mit der Handwäsche noch nicht sicher war, als ich von meinem Kollegen gesagt bekommen hab, die Waschprogramme in so einem Waschpark tun es auch. Aber davon wird hier zb scheinbar nicht viel davon gehalten, richtig ;)

Aber ich dachte auch eher, dass das Shampoo in den Eimer zur Handwäsche kommt, nicht nur in den Schaumsprüher.

Zwischenstand:
Ich hab jetzt mal alles storniert (versucht), was noch nicht versendet wurde. Den Rest werde ich jetzt in den Alternativshops suchen. Also hab ich jetzt:

- Insektenentferner

- Felgenreiniger

- 2 Waschhandschuhe

- Lederbürste

- Und von Sonax habe ich noch Leder/Stoff-Shampoo für die Sitze

= 55 Euro

Brauche jetzt für den Anfang:

- Shampoo

- Eimer

- Trockentuch (da guck ich nach dem Babies XL)

- Glasreiniger (weiß nicht wie schwer das Versiegeln der Scheiben ist, und wie teuer/unbedingt nötig)

- Waffeltuch für die Scheiben

- Cockpitreiniger, wobei Rubberduck mir da schon den, den ich bei Amazon storniert hab, ans Herz gelegt hat, den werd ich dann nochmal bestellen

- evtl. Schaum und Spritze

- Felgenbürste (oder wäre ne Zahnbürste besser, und die 20 € teure Bürste ist unnötig?)

 

Dann bin ich mal gespannt, wo ich rauskomme am Schluß... 

Edited by Rantanplan

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Rantanplan:

- Glasreiniger (weiß nicht wie schwer das Versiegeln der Scheiben ist, und wie teuer/unbedingt nötig)

Als Glasreiniger nutze ich den von Meguiars. Sobald der alle ist, werde ich den von Koch Chemie probieren. Versiegeln ist nicht schwer. Habe des öfteren RainX schn aufgetragen, werde aber umsteigen.

vor 2 Stunden schrieb Rantanplan:

- evtl. Schaum und Spritze

Mach es. Es ist wirklich sinnvoll und macht nen heiden Spass :-)

 

vor 2 Stunden schrieb Rantanplan:

- Felgenbürste (oder wäre ne Zahnbürste besser, und die 20 € teure Bürste ist unnötig?)

Hab die Zahnbürste genommen um die Ecken schön zu zu säubern. Ich werde wohl noch den Felgenschrubber bestellen. Dazu nutze ich noch nen Zottel

 

Gruß,

Basti

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tobi82

Felgebürste Zottel Handschuh und mfts bestelle ich grundsätzlich in China . Preis Leistung ungeschlagen und wenn man weiß was man dort kauft bekommt man "markenware" für 1/4 des Preises. Nachteil ist allerdings die Lieferzeit. 2-3 Wochen muss man da schon einplanen .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, nach einigen Recherchen und einigen Tipps noch von @Rubberduck hab ich jetzt folgende Ausstattung zusammen bzw ist bestellt:

  • Surf City Garage Dash Away Innenraumreiniger, 710ml
  • 2x Petzoldts Microfaser Trockentuch extra weich
  • 2x Liquid Elements Streak Buster Scheibenreinigungstuch
  • 2x Liquiq Elements Bilateral Innenraum Mikrofasertuch
  • Kwazar Venus Super Foamer V2 Schaumsprüher 2L
  • ValetPRO PH Neutral Snow Foam 1L
  • Grit Guard Heavy Duty Wascheimer 3,5 Gallonen 13L
  • Grit Guard Eimereinsatz Schwarz
  • Tuga Tugalin Nano Glasreiniger 1L
  • 2x Meguiars ME X3002 Microfibre Wash Mitt
  • CW1:100 Insekten-Entferner Gel
  • TUGA Alu-Teufel Spezial Felgenreiniger
  • Petzoldt's Waschversiegelung

War jetzt doch bei rund 200 Euro, aber ich hoffe dass das Geld gut angelegt ist, ich bei der Arbeit meinen Spaß habe und mein Auto danach blitzt. :)

Danke an alle, die mir geholfen hatten in diesem Thread. Wirklich ein super Forum. :5_smiley:

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

So kann man das eins a genehmigen :) so muss das sein. Glaub mir in einigen Wochen kommt da noch so einiges dazu wenn du erst Mal vom Autopflegefieber gepackt bist.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Rantanplan:

Also, nach einigen Recherchen und einigen Tipps noch von @Rubberduck hab ich jetzt folgende Ausstattung zusammen bzw ist bestellt:

  • Surf City Garage Dash Away Innenraumreiniger, 710ml
  • 2x Petzoldts Microfaser Trockentuch extra weich
  • 2x Liquid Elements Streak Buster Scheibenreinigungstuch
  • 2x Liquiq Elements Bilateral Innenraum Mikrofasertuch
  • Kwazar Venus Super Foamer V2 Schaumsprüher 2L
  • ValetPRO PH Neutral Snow Foam 1L
  • Grit Guard Heavy Duty Wascheimer 3,5 Gallonen 13L
  • Grit Guard Eimereinsatz Schwarz
  • Tuga Tugalin Nano Glasreiniger 1L
  • 2x Meguiars ME X3002 Microfibre Wash Mitt
  • CW1:100 Insekten-Entferner Gel
  • TUGA Alu-Teufel Spezial Felgenreiniger
  • Petzoldt's Waschversiegelung

War jetzt doch bei rund 200 Euro, aber ich hoffe dass das Geld gut angelegt ist, ich bei der Arbeit meinen Spaß habe und mein Auto danach blitzt. :)

Danke an alle, die mir geholfen hatten in diesem Thread. Wirklich ein super Forum. :5_smiley:

  • CW1:100 Insekten-Entferner Gel würde ich bei ATU besorgen, ist aktuell im Angebot 750ml für 9.99 und 2 Liter für 19.99€ ;-) 

Falls du Angebote weißt oder allgemein Angebote suchst kannst du ja hier mal nachschauen:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×