Jump to content
Sign in to follow this  
Rapid1993

Hologramme/Leichte Kratzer?

Recommended Posts

Hallo ich habe mir vor ein paar Wochen einen neuen Wagen geleistet, der bisher nur einmal gewaschen worden ist. Seitdem sehe ich diese feinen Kratzer/Schätze dass es Hologramme sind auf dem Lack und das macht mich wütend und traurig zugleich.

Habt ihr Erfahrungen damit wie und ob ich diese feinen Spuren wieder rausbekomme? War heute bei einer Aufbereitung in der Nähe, die mir eine AntiHologramm Politur angeboten hatte und zu einer eventuellen Keramikversiegelung riet. 

Ich muss dazu sagen, ich habe noch nie mit einer Politurmaschine gearbeitet und würde daher selbst eher Produkte bevorzugen die mit Hand zu verarbeiten sind :D

Vielleicht hat ja jemand den ein oder anderen Tipp für mich oder kommt sogar aus der Nähe von 31675 & könnte mir weiterhelfen?

Anbei mal ein vergrößertes  Foto :)

20170506_110734.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn du eine exzenter poliermaschine hast oder dir ausleihen kannst würde ich diese benutzen. Da kann man echt nicht viel falsch machen. 

 

Ansonsten gibt es auch noch die handpollier schwämme. Ist aber sehr viel arbeit.

 

 

Hast du die kratzer am ganzen auto?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn du nix selber machen willst sind die Tips der aufbereit gut. 

1: die defekte entfernen 

2: versiegeln 

da dein Autole weis ist und unilack so wie es aussieht ist eine Keramikversiegelung der richtige tip! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Heydt-Box:

Also wenn du eine exzenter poliermaschine hast oder dir ausleihen kannst würde ich diese benutzen. Da kann man echt nicht viel falsch machen. 

 

Ansonsten gibt es auch noch die handpollier schwämme. Ist aber sehr viel arbeit.

 

 

Hast du die kratzer am ganzen auto?

Ja ich hab jetzt schon mit jemandem hier Rücksprache gehalten der mir bei der ganzen Sache, auch was das polieren angeht, unter die Arme greifen könnte. 

Also extrem sehe ich sie über den seitenscheiben sowie hinten am Kofferraum. Aber auch leichte Spuren an den Türen:/ 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb smokej:

Sehr gute Ergebnisse lassen sich per Hand mit Ultimate Compound (klick)  erzielen (vorher aber gründlich reinigen)

Dazu empfiehlt es sich ein ordentlicher Polierschwamm, falls man es ein wenig besser noch machen will, kann man sich so etwas holen: Handpolierhilfe und ein passendes Cutting Pad

Vielen Dank für den Tipp :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Rubberduck:

Also wenn du nix selber machen willst sind die Tips der aufbereit gut. 

1: die defekte entfernen 

2: versiegeln 

da dein Autole weis ist und unilack so wie es aussieht ist eine Keramikversiegelung der richtige tip! 

Naja ich würde es schon selber machen wenn ich mehr über die Produkte wüsste die ich verwenden kann. 

Schwanke schon länger zwischen Keramikversiegelung und Lackschutzfolie da ich 30000km im Jahr fahre und das Auto so wenig wie möglich an lackschäden bekommen sollte.

Auto ist übrigens grau :D sieht man vielleicht nicht so gut auf dem Bild:)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gib das Auto in die Aufbereitung. Nur zum polieren. Entweder sie versiegeln es mit ihren Produkten oder du drückst Ihnen das Fusso oder eine Keramikversiegelung in die Hand. Dann hast du erstmal Ruhe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Folie ist natürlich der beste Schutz. Jedoch optisch kann es bei soviel KM auch etwas matt werden da die Folienobergläche "relativ" empfindlich ist. 

Frage wäre wie du die die Standzeit vorstellst?

und wieviel du in die regelmäßige Pflege an Zeit investieren willst? 

 

Wie weit sind sind deine Erfahrungen? (2 Einer Wäsche z.B.) 

 

gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb torbig:

Gib das Auto in die Aufbereitung. Nur zum polieren. Entweder sie versiegeln es mit ihren Produkten oder du drückst Ihnen das Fusso oder eine Keramikversiegelung in die Hand. Dann hast du erstmal Ruhe.

Hier in der Nähe gibt es leider einige Aufbereitungen über die ich bisher nichts gutes gelesen habe. Gibt es hier vielleicht schon einen Thread wo man gucken kann welche Aufbereitung einem in der Nähe empfohlen wird? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Rubberduck:

Folie ist natürlich der beste Schutz. Jedoch optisch kann es bei soviel KM auch etwas matt werden da die Folienobergläche "relativ" empfindlich ist. 

Frage wäre wie du die die Standzeit vorstellst?

und wieviel du in die regelmäßige Pflege an Zeit investieren willst? 

 

Wie weit sind sind deine Erfahrungen? (2 Einer Wäsche z.B.) 

 

gruss

Also ob die Folie matt wird ist mir weitestgehend erstmal wumpe:D Hauptsache sie erfüllt ihren zweck. Ich möchte einfach in den nächsten 2-3 Jahren Kratzer so gut es geht vermeiden.

2 Eimer Wäsche habe ich schonmal gemacht habe auch nen Handschuh etc.

 

Ich sag mal so, meine ganze Freizeit möchte ich nicht in das Auto investieren ^^ 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×