Jump to content
CptGrato

Lack Kneten / Welche Mengen werden benötigt

Recommended Posts

Hallo,

ich möchte mich mal an das Kneten des Lackes machen,

nun frage ich mich welche Menge Knete und Gleitmittel benötige ich für ein ganzes Fahrzeug  ( 330i Coupe ) ?

 

 

Viele Grüße

CptGrato

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich gehe beim kneten immer bitte mit folgenden Grundsatz heran: Nie am Gleitmittel sparen, es muss wirklich immer ausreichend nass sein.

Das BMW 330i Coupe ist grundsätzlich nicht so groß, wenn es nicht übermäßig schlimm "contaminiert" ist reicht eine 100g-200g Knete maximal aus. (Petzoldts Knete ist da ideal)

Dazu ein Detailer oder reines Gleitmittel. 

Das kann Chemical Guys Clay Luber sein oder Citrus Bling von Valet Pro oder Gyeon Q2M Clay Lube.

Citrus Bling nehmen die meisten, kann man auch schön mit destilierten Wasser verdünnen (1:10 bis 1:16 ) und dann hast du enorm viel Gleitmittel zur Verfügung was definitiv reicht. 

 

 

Viel Erfolg 

LG

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1m QP
vor 12 Minuten schrieb Ph0nestyle:

Das BMW 330i Coupe ist grundsätzlich nicht so groß, wenn es nicht übermäßig schlimm "contaminiert" ist reicht eine 100g-200g Knete maximal aus. (Petzoldts Knete ist da ideal)

Dazu ein Detailer oder reines Gleitmittel. 

Das kann Chemical Guys Clay Luber sein oder Citrus Bling von Valet Pro oder Gyeon Q2M Clay Lube.

Citrus Bling nehmen die meisten, kann man auch schön mit destilierten Wasser verdünnen (1:10 bis 1:16 ) und dann hast du enorm viel Gleitmittel zur Verfügung was definitiv reicht.

100-200g Knete, davon 30-50g Stück abreisen. Wenn Auto nicht so stark kontaminiert ist, kannst das Stück noch für 2 weitere Anwendungen gebrauchen. Wenn das Stück nach dem Kneten zu dreckig ist, kannst noch für Felgen nutzen.

Im  Grunde kannst auch CG ClayLuber oder Gyeon Clay Lube 1-5 (1-10) mit dest. Wasser verdünnen. Hab dieses WE, das Geyon Gleitmittel verdünnt und wenig bis kein Unterschied zum 1-10 Citrus Bling gemerkt.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super .. Danke

Ich werde also 200g. ordern, beim Gleitmittel dann vielleicht so mit 3L rechnen ? oder ist das zuviel ?

Ich vermute mal das ich das Citrus Bling nehme incl. Sprühflasche dann wäre es egal wieviel ich brauch.

Edited by CptGrato

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würde sagen 3 Liter sind zu viel. 

Habe letztens den Kombi meiner Eltern geknetet, welcher noch nie geknetet worden ist (Baujahr 2004) und habe 500ml gebraucht. Wurde zum ende hin etwas eng aber ich würde sagen, dass 1L Gleitmittel ausreichen. 

Als gleitmittel kann ich das Konzentrat von Dodo Juice Born Slippy empfehlen. Sehr ergiebig und mit 250ml Konzentrat kommt man verdünnt extrem weit. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

500ml finde ich ein bisschen argh wenig also 0,75 - 1l wirst du schon definitiv brauchen abgemischt.

ich hab für 50% von meiner 5er Limousine   0,5l allein schon verbraucht, hab mir dadurch aber auch kaum Kratzer reingezogen. (War wirklich viel Material zugegebenermaßen)

Je nachdem wie Rau dein Lack ist könnte auch locker die 100g für ne Weile reichen (du machst nur ein Stück immer ab) .

 

Bei den Gleitmitteln hast du die freie Wahl - die oben genannten lassen sich alle verdünnen wie 1M QP schon gesagt hat (hab ich vergessen zu erwähnen Danke an der Stelle) 

probiere dich aus :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

super, danke für die Antworten ... Habe zwar erst dieses WE gründlich gewaschen und versiegelt aber dabei eben gemerkt das an manchen Stellen kleine

Unreinheiten sind wo das Poliertuch hängen blieb ...deswegen will ich da noch mal ran :-)

Ich freue mich darauf das auszutesten :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1m QP
vor 24 Minuten schrieb nicohardy:

Hat hier jemand schon Erfahrungen mit dem Sonax Spray & Clay gemacht? Ist das zu empfehlen?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 

Zu teuer und nicht besser als Petsold.
Daher nimm ICH lieber : Petsold + CitrusBling 1-16 verdünnt oder ValetPro + ClayLube 1-10 verdünnt.
Macht keine Wissenschaft aus der Knete. Die ist von fast jeden Hersteller gleich. Nur auf den Stärkegrad achten und genug Gleitmittel verwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir jetzt die blaue Knete von Petzoldts gekauft und das Born Slippy von Dodo Juice im 500ml Sprüher.
Die 100g Knete werden für meinen Kombi BJ97 und noch nicht geknetet wohl nicht reichen :D aber muss ich das Gleitmittel verdünnen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×