Jump to content
83metoo

Microfasertücher, Polierpads, Waschhandschuhe und Trockentücher richtig waschen und trocknen

Recommended Posts

Ich habe es heute getestet und muss sagen die Tücher sind besser geworden wie mit meinem Microfaserwaschmittel .....

Die Fasern sind weicher und stehen auch merklich besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab das Video gesehen und mir ist eingefallen das ich da Zeug auch noch rumstehen hatte war gestern beim Waschen und hab's dann auch gleich ausprobiert ich fand die Tücher super !!!

Hatte sie davor aber auch mit nem normalem Waschmittel gewaschen da waren sie natürlich in einem schlechtem Zustand... sind aber jetzt wieder wie neu 

Danke für den Tipp!!! Spart einiges an Geld:) 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist mit Sicherheit egal. Wobei im Trockner wohl immer besser ist.

Dort werden die Tücher etwas besser, weil die Fasern sich schöner wieder aufstellen.

Wenn du an der Luft trocknest, dann vorher richtig ausschütteln 90 Grad drehen und nochmals  machen.

Das ist wichtig für die Fasern.

Aber egal wie, wichtig ist immer das du sie richtig trocknen lässt!!

Gruss Thomas

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@83metoo Danke du bist wie immer ein Gott .

ich habe heute nach dem waschen des Fahrzeuges das neue Mittel probiert und die Tücher sind wieder wie neu :)

Schön mit 40 Grad pflegeleicht gewaschen und nach dem rausnehmen ausreichend oft & hart am Körper aufgeschlagen und schon sind die Fasern wieder absolut fein und weich mit dem Mittel - kein verklumpen nichts und dabei noch Geld gespart.

 

Einzigst wer die Farbe erhalten möchte.... einen Farbschutz hat es nicht aber dafür gibt es ja diese Tücher (mir bloß zu Schade)

 

 

Edited by Ph0nestyle
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Ph0nestyle:

@83metoo Danke du bist wie immer ein Gott .

ich habe heute nach dem waschen des Fahrzeuges das neue Mittel probiert und die Tücher sind wieder wie neu :)

Schön mit 40 Grad pflegeleicht gewaschen und nach dem rausnehmen ausreichend oft & hart am Körper aufgeschlagen und schon sind die Fasern wieder absolut fein und weich mit dem Mittel - kein verklumpen nichts und dabei noch Geld gespart.

 

Einzigst wer die Farbe erhalten möchte.... einen Farbschutz hat es nicht aber dafür gibt es ja diese Tücher (mir bloß zu Schade)

 

 

Einfach Oli reicht aus ;)

Tolles Feedback, freut mich sehr, wenn es dir geholfen hat!

PS: Was für Tücher zum Farbschutz meinst du, oder wie ist das gemeint? Ich hatte aber noch keinen "Farbverlust" bei dem Waschmittel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bisher hatte sich nichts verfärbt, gestern haben sich die weißen Amazon Basic Tücher verfärbt (ja ich wasche sie). Ist mir letztendlich egal . Der Rest hat seine Farbe behalten :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb Ph0nestyle:

Bisher hatte sich nichts verfärbt, gestern haben sich die weißen Amazon Basic Tücher verfärbt (ja ich wasche sie). Ist mir letztendlich egal . Der Rest hat seine Farbe behalten :) 

Bei mir ebenso passiert, aber ob die billigen Dinger jetzt nicht mehr Weiß sind ist mir egal, wenigstens sauber und wenn dann kauf ich mir die wieder so billig wie die sind :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin community, 

Habe heute mein Auto mit der Trockenwäsche Chemical guys eco smart Konzentrat  1:16 mit Destilliertem Wasser "gewaschen" mit den blau / grauen Tüchern. Scheiben gereinigt mit Tugaline (gelbes Tuch, Schwarzer schmutz vom Scheibenwischer sauber machen) und den Auspuff sauber gemacht mit dem grauen Tuch.  

Anschließend habe ich die Microfasertücher mit dem Perwoll Aktiv und Sport Waschmittel gewaschen bei 30°,  50 min und 800 Umdrehungen. Anhand der Bilder sieht man das das Waschmittel alle Verschmutzungen raus bekommen hat und die Fasern,  nach nur 2 mal ausklopfen,  wieder alle aufrecht stehen und nicht verklebt sind. 

Vielen Dank für den geilen Tipp mit dem Waschmittel. 

20170517_172014.jpg

20170517_182157.jpg

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist vielleicht ne blöde Frage, aber wenn man alle Tücher miteinander wäscht und sie sich verfärben, tut das ja dem Tuch als solches nix ausser die Farbe ist anders richtig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die günstigen Amazon Basics verlieren schnell ihre Farbe die wasch ich auch schon mal bei 60 Grad da ich sie meist für richtig schlimme Sachen benutze ... An denen auch mal Ruß Öl oder sowas sein kann habe sie in blau gelb und weiß ... Naja jetzt eher blau gelb und leichtes gelb :D aber ausmachen tut das nichts außer Vllt das man mit nem ganz weißen den Dreck noch besser sieht als bei einem zb blauem 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh man der Oli macht es einem nicht leicht.

wenn ich ihn höre bekomme ich bock zu waschen,und wenn ich dann seine Produktvorstellung sehe noch bock zu kaufen.?

Wenn ich das jetzt vorher gewusst hätte,hätte ich es gekauft statt das von Petzholts was auch nicht schlecht ist.Aber ich kaufs trotzdem falls mal die Tücher doch nicht so schmutzig sind nehme ich das dafür.Was ich noch sagen wollte ist das er mit den Polierpad recht hat.Wenn die gebraucht sind schmeiss ich die direkt in den Eimer mit frischem Wasser und später mache ich Sie unterm Wasserhahn sauber und wasche Sie komplett zusammen.So werden Sie richtig sauber.Also echt schonend.

Bei den Microfaser tüchern ist der Trockner Gold wert weil Sie schön weich werden.Ich habe die auch mal mit normeln Pulver Waschmittel gewaschen, da hatte ich das Gefühl das die fasern etwas hart sind.Werde das aufjedenfall nochmal testen.

Gruss

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.5.2017 um 20:59 schrieb p3p3:

Ist vielleicht ne blöde Frage, aber wenn man alle Tücher miteinander wäscht und sie sich verfärben, tut das ja dem Tuch als solches nix ausser die Farbe ist anders richtig?

Keine Frage ist blöd! :)

Ich habe noch ein weißes Trockentuch von Microfiber Madness, das habe ich mal mit etwas blauem zusammen gewaschen, so dass das Mikrofiber Madness Tuch nun Babyblau ist :D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Alexander_68:

Kann ich auch ein flüssiges Feinwaschmittel / Wollwaschmittel von Haka dafür benutzen? 

Das geht. Das Perwoll ist ja auch ein flüssiges Feinwaschmittel. Ganz wichtig ist, NICHT mit Weichspüler zu waschen.

Ich persönlich kann dir das Perwoll 3D Active Care empfehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.5.2017 um 07:25 schrieb Dennis Jagst:

Moin community, 

Anschließend habe ich die Microfasertücher mit dem Perwoll Aktiv und Sport Waschmittel gewaschen bei 30°,  50 min und 800 Umdrehungen. Anhand der Bilder sieht man das das Waschmittel alle Verschmutzungen raus bekommen hat und die Fasern,  nach nur 2 mal ausklopfen,  wieder alle aufrecht stehen und nicht verklebt sind. 

Vielen Dank für den geilen Tipp mit dem Waschmittel. 

 

 

Ich habe irgendwo gelesen, es wird wohl empfohlen, Microfasertücher nicht über 800 U/min zu schleudern. Oli hat sie im Video bei über 1000 drehen lassen. Hat schon jemand einen tatsächlichen Unterschied bei den Fasern/der Faserstruktur feststellen können, ausser dass der Trockner bei den empfohlenen 800 U/min gut doppelt so lange braucht, die Tücher zu trocknen? Die Tücher sollen ja eine bißchen halten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb Polorist:

Ich habe irgendwo gelesen, es wird wohl empfohlen, Microfasertücher nicht über 800 U/min zu schleudern. Oli hat sie im Video bei über 1000 drehen lassen. Hat schon jemand einen tatsächlichen Unterschied bei den Fasern/der Faserstruktur feststellen können, ausser dass der Trockner bei den empfohlenen 800 U/min gut doppelt so lange braucht, die Tücher zu trocknen? Die Tücher sollen ja eine bißchen halten...

ich wasche/schleudere meine Tücher schon immer mit mindestens 1200 U/min - Danach gehen sie in den Trockner. Bisher keine wirklichen Probleme. Ich denke es kommt hier auch immer auf die Ausgangsqualität der Tücher an. Ich habe Tücher die bereits seit Jahren in der Box sind und nur nach geraumer Zeit von einer "Gruppe" zur nächsten gewandert sind. So habe ich Lupus 530 Tücher aus der allerersten Charge die noch heute gut ihren Dienst am Lack tun.

Das ist ähnlich wie die Frage nach der Temperatur. Ich kaufe von der Qualität her so ein, dass ich auch locker bei 60° waschen kann, Im Falle der MFT Tücher bzw. Qualitäten gibt es tatsächlich sehr grosse Qualitätsunterschiede.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

habe leider ne Waschmaschine die älter als 25 Jahre ist.

Habe da nur ein Koch-Buntwäscheprogramm , Pflegeleichtprogramm und ein Wollprogramm.

Ist da das Pflegeleichtprogramm besser als das Wollprogramm?

Als Waschmittel habe ich natürlich das Perwoll Sport activecare 3D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×