Jump to content
Passichris82

Vergib mir Vater! Ich habe gesündigt!

Recommended Posts

Die Sünde ist wie ein Dieb; sie lockt uns heraus in die Sinnlichkeit, dann sind wir schon beraubt und bestohlen. Sehet zu welcher Teufelstat mich Staub, Katzenkot und Zeitmangel trieben :16_relieved:

tmp_20564-20170410_102451-142752491.jpg

tmp_20564-20170410_102439495006183.jpg

tmp_20564-20170410_1025381173488060.jpg

tmp_20564-20170410_102725-815205120.jpg

tmp_20564-20170410_102915548641588.jpg

tmp_20564-20170410_102902-1757210697.jpg

tmp_20564-20170410_103034-858748183.jpg

Edited by Passichris82

Share this post


Link to post
Share on other sites

Während man die Bilder betrachtet bitte dieses Video starten :D 

 

er Ruhe in Frieden, die Bürsten des Lebens, der Dreck des vorherigen Amaroks des örtlichen Försters, alles war einfach zu viel . Wir nehmen Abschied 

Edited by Ph0nestyle
  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und du warst immer soooooooo stolz auf deine Handwäsche..........

Die 2 Stunden hätte ich mir aber Zeit genommen.....   :-[

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schrecklich! :D

Aber ich sag es mal so, da ich nächste oder übernächste Woche ohnehin polieren werde, habe ich gestern wenigstens gleich die Chance zu einer Unterbodenwäsche genutzt  ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×