Jump to content
Rubberduck

Neuste Anschaffung

Recommended Posts

Hört sich richtig gut an nur hab ich etwas bedenken dass es auf Grund meiner tieferlegung noch unter mein Auto passt.
Fürs Radkasten reinigen müssen zunächst auch erst die Felgen runter damit ich alles an Dreck erwische.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Darf ich fragen was das alles in allem ungefähr kostet?


Kärcher Vario Power Jet Short 360° VP 180 S https://www.amazon.de/dp/B00HF2XMYM/ref=cm_sw_r_cp_api_ZkUIAbCPPWEVR

Düse liegt bei 30,-€ , dann ev noch ne Verlängerung ( hatte ich von meinem Terrassen Putzer ;) )

Für die Modifizierung (hatte die Teile noch liegen ) :) denke so 15,-€

„Zum tiefer gelegten, ev lässt sich die Rolle ja auch noch tieferlegen ;)
Oder Düse schräg stellen da ja 360* drehbar


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles klar
Also werde ich wohl meinen Kärcher auch tieferlegen müssen. ???

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Grundausstattung ist jetzt komplett.... LE T3000 V2 zzgl. 75mm Stützteller, div. Sonax Polituren, ausreichend Pads, Knete und alles was man zur Handwäsche braucht (2 Grid Guard Eimer, Waschhandschuh, Alta Foam 2000, Sonax Activ Foam, Mr. Pink, Gyeon Wet Coat und und und...) :-) Lasset die Spiele beginnen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Grundausstattung ist jetzt komplett.... LE T3000 V2 zzgl. 75mm Stützteller, div. Sonax Polituren, ausreichend Pads, Knete und alles was man zur Handwäsche braucht (2 Grid Guard Eimer, Waschhandschuh, Alta Foam 2000, Sonax Activ Foam, Mr. Pink, Gyeon Wet Coat und und und...) :-) Lasset die Spiele beginnen :-)


Musst nur mal schauen wie es mit dem 75mm Stützteller klappt?

Wollte ich mir auch erst holen habe jedoch die DAS-6 Maschine , bin aber auf anraten (Björn von Lupus) auf den Lupus Orbital Stützteller für die 6100 PRO und Pro Plus 8mm / CPS Poliermaschine 3,5" / 87,5mm
Umgestiegen, muss sagen läuft ähnlich ruhig wie der Originale Teller.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sofern ich das korrekt in Erinnerung habe, empfiehlt Liquid Elements beim Einsatz des 75mm Tellers sowohl bei der T3000, als auch bei der T2000 den Einsatz des Originalzubehöhrs aufgrund der benötigten Ausgleichsgewichte... 

4 hours ago, lorry2 said:

 


Musst nur mal schauen wie es mit dem 75mm Stützteller klappt?

Wollte ich mir auch erst holen habe jedoch die DAS-6 Maschine , bin aber auf anraten (Björn von Lupus) auf den Lupus Orbital Stützteller für die 6100 PRO und Pro Plus 8mm / CPS Poliermaschine 3,5" / 87,5mm
Umgestiegen, muss sagen läuft ähnlich ruhig wie der Originale Teller.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

 

Edited by Carsten Lorenz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sofern ich das korrekt in Erinnerung habe, empfiehlt Liquid Elements beim Einsatz des 75mm Tellers sowohl bei der T3000, als auch bei der T2000 den Einsatz des Originalzubehöhrs aufgrund der benötigten Ausgleichsgewichte... 

 

Kann natürlich für die T 2000 u. 3000 zutreffen ;)

 

Wie geschrieben habe ja auch die DAS-6 ;) und da kursieren ja diverse Berichte bezüglich der Ausgleichsgewichte .

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann mal schauen was meine neue Flex so kann.@Rubberduck Vielen Dank für die Hilfe bei der Auswahl.
Sind aber doch ein paar mehr Pads geworden5785505f44e9dcb8dae9775d2609222e.jpg

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe eine Flex XFE 7-15 150.
Die Pads sind die Centriforce Pads von Liquid Elements.
Ich bin echt mal gespannt wie sich die Kombi mit den Menzerna Polituren macht.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tobi82

Ich kann dir sagen was die mit Sonax Polituren macht :) habe die auch im besitz und es ist als exzenter meine lieblingsmaschine. Hatten am Anfang ein paar startschwierigkeiten aber nun will ich sie nie wieder hergeben. 

 

Ist meine 6. Maschine :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tobi82

So Nachschub gekommen :) es gab zwar in letzter Zeit wieder einige neue Pakete aber das wollte ich euch nicht vor enthalten :) 

15263067057761722932895.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleines Update zum Dry Blade 😉

Habe es ja bei der letzten Aufbereitung (Fiat 500 Cabrio Verdeckaufbereitung) das erste mal im Einsatz gehabt. Damit Restwasser vom Verdeck abzogen um das Deck für die Versiegelung trocken zu bekommen , klappte schon mal super 👍.

Jetzt jetzt mal bei meinem Sporty getestet , muß sagen hat erstaunlich gut geklappt 😃.

Klar höre jetzt wieder die Aufrufe macht Kratzer usw. 🤔.....

Aber muß ehrlich sagen konnte nichts dergleichen festellen 🔍. Wichtig ist natürlich Fahrzeug muss richtig sauber sein,  bevor man das Blade nutzt kurz ins Seifenwasser dann in geraden Bahnen das Wasser abziehen nicht hin und her fahren. 

Die Reste dann kurz mit Trocknungstuch fertig . 🤘

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×