Jump to content
Sign in to follow this  
Johnny

Hartnäckiger Schmutz Tür/Schweller

Recommended Posts

Moin Leute,

als ich am Wochenende den Ford KA meiner Freundin gewaschen habe, entdeckte ich im unteren Türbereich und am Schweller

eine sehr hartnäckige, für mich nicht zu identifizierende Verschmutzung. (Siehe Bilder)

Mit einer gewöhnlichen Handwäsche konnte ich überhaupt nichts erreichen, ebenso wenig mit Insektenentferner und einem APC.

Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte, bzw. wie man diesen Mist wieder vom Fahrzeug bekommt?

 

IMG-20170403-WA0000.jpg

IMG-20170403-WA0001.jpg

IMG-20170403-WA0002.jpg

IMG-20170403-WA0003.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja hast 1) Teerflecken, 2) Kleberückstände oder sonnst was das ist. Muss man gucken ob es mit knete weggeht. 3) Etwas Flugrost sieht man auch.

Aber dir geht glaube hauptsächlich um die großen weißen .... Flecken^^

Edited by 1m QP

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb 1m QP:

Naja hast 1) Teerflecken, 2) Kleberückstände oder sonnst was das ist. Muss man gucken ob es mit knete weggeht. 3) Etwas Flugrost sieht man auch.

Aber dir geht glaube hauptsächlich um die großen weißen .... Flecken^^

^^ Ja um die geht es mir hauptsächlich. Ich habe wirklich keine Ahnung was das sein soll. Jedenfalls ist dieser Schmutz richtig mit dem Lack "fusioniert"....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versuchs mal mit Eulex von Kochckemie https://www.waschhelden.de/Koch-Chemie-Fleckenwasser-1000ml

oder Tar and Glue von Valet Pro https://www.waschhelden.de/ValetPRO-Citrus-Tar-and-Glue-Remover-500ml

Sei aber vorsichtig das Zeug ist doch etwas stärker.

Würde daher erst mit einem hochkonzentrierten APC oder Seifenmischung mal einweichen. 

Essigreiniger aus dem Haushalt wär auch eine Option

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb Maze Hei:

 Tar and Glue von Valet Pro https://www.waschhelden.de/ValetPRO-Citrus-Tar-and-Glue-Remover-500ml

Sei aber vorsichtig das Zeug ist doch etwas stärker.

Würde daher erst mit einem hochkonzentrierten APC oder Seifenmischung mal einweichen.

Würde auch erst zu dem Tar and GLue Remover tendieren. Hast auch ganz gut viel Teer Flecken. Das Zeug wird nicht umsonnst gekauft sein. Und wenn grob weg ist, auch mal mit Knete reinigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Probiers erstmal mit nem Heißluftfön oder so bevor du dir literweise Chemie rauf kippst xD.

Oder einfach mit heißem Wasser, weiß aber nicht ob das schädlich ist für den Lack. Kannst ja Wasser aufkochen, und dann nen Schwamm eintauchen und an die stelle halten, damit das Zeug mit Wasser aufgeweicht wird. Ich weiß die meisten würden mich dafür umbringen, aber dann würde ich mit dem Fingernagel versuchen vorsichtig das weiße Zeug abzukratzen :D. 

Edited by MX5 Berlin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank erstmal für all eure Vorschläge. Ich denke, ich werde erstmal eine stärkere Mischung vom GreenStar verwenden bzw. den ValetPro Tar and Glue Remover ausprobieren. Die Verschmutzung, was auch immer es ist, ist halt wirklich richtig hart und ich wollte da nicht groß mit einem Tuch oder Schwamm drüber gehen um den Lack möglichst nicht zu beschädigen.

Ich werde über das Ergebnis anschließend hier im Forum berichten.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch was noch vielleicht gehen würde, mit einem Dampfreiniger versuchen. Geht auch in Verbindung mit APC. Aber unbeingt Maske tragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, hat etwas länger gedauert, da die Jungs von Waschhelden über eine Woche gebraucht haben, mir meine Bestellung zu schicken.

Lange Rede, kurzer Sinn: mit dem Tar and Glue Remover ging der Schmutz ziemlich gut ab. Das was jetzt noch übrig ist, werde ich mit Knete am Wochenende

entfernen. Hier noch ein Bild:

Danke an alle für eure Hilfe.

20170412_181825.jpg

20170412_181832.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×