Jump to content

Recommended Posts

Guten Abend liebe 83metoo Gemeinde,

ACHTUNG: Bevor ich hier anfange muss ich im vorraus erst eine Antwort von @83metoo bekommen, da dies als Merchandise ausgelegt werden kann (für mich mehr als Flagge zeigen,da Oli für mich den besten deutschen Autowäsche/pflege Kanal betreibt  und Umweltgedanke) und da Oli selbst Merchandise vertreibt, möchte ich da nicht im Wege stehen - Bedarf seiner Zustimmung. Sollte es abgelehnt werden so werde ich das Bildmaterial an den Produkten entfernen.

 

Mir gehören keine Rechte an Bildmaterial da dieses partiell Logos/Muster von 83metoo und Drittherstellern enthält, jediglich für den Privatgebrauch geeignet und nicht zum Vertrieb freigegeben.

 

Jetzt zum Thema:

Ich habe mir folgende Frage gestellt: Wie fülle ich meine Lieblingsreinigungsmittel in äquivalent passende Gefäße um ohne das ich im Nachgang einen Informationsverlust (und optischen Verlust) habe und wie kann man doch mal schneller im Waschpark ins Gespräch kommen.Es bietet auch mehr zum Thema Warnhinweise und Gebrauchsanleitung ist somit auch sicherer und man vergisst nicht wo was reinkommt.

Natürlich kann man auch alle möglichen Vierkantflaschen benutzen, ich hab u.a. alte Sprühflaschen von Badreinigern genommen... zum einen der Umwelt zuliebe zum anderen dem Geldbeutel (gerade wenn man sich alles neu anschafft). Ich bin mir bewusst das da nicht alle äquivalent Chemikalien sicher sind aber bei mir gab es bisher keine Lecks bei den Flaschen und gerade Flaschen von der DM Eigenmarke DenkMit haben z.B. vernünftige Sprühköpfe - geht aber auch bei den Flaschen von z.B.: den Waschhelden und jedem anderen Behältnis.

 

Was habe ich gemacht: Produktlogo's für die Flaschen zusammengeschustert und gleichzeitig aufgrund von der Infizierung das 83metoo Logo natürlich mit eingearbeitet.(Das ganze in unter 5 Minuten)

Das geht nach absoluten belieben und ich habe direkt Mischverhältnisse an die Flasche mit eingearbeitet, damit ich bequem ohne Drittbehälter mischen kann. (Siehe Bilberry)

Abgedeckt habe ich alle mit Klarsichtfolie, damit Wasser/Pflegemittel es nicht beeinflussen. (aufgeklebt mit Sprühkleber als auch herkömmlichen Leim,beides klappt)

Toppen kann man das mit Fotopapier, sieht aber so auch schon ganz schick aus wie ich finde und erfüllt seinen Zweck. 

Es sind Falten enthalten, bewusst teilweise andere Farben verwendet worden und es wurde erstmal nur grob mit Klarsichtfolie geschützt - dessen bin ich mir bewusst, das geht besser :) aber schaut selbst

 

 

58dac934a4355_Foto28_03.17220500.thumb.jpg.14f128e8d7effa3417dcf20aff8b1917.jpg58dac9471ef90_Foto28_03.17220545.thumb.jpg.3ded99b4f81edf0aabbf4d4f46a1872c.jpg58dac95d4ce94_Foto28_03.17220601.thumb.jpg.2f797018fb07eef899aa53926f42db65.jpg

58dac9697fe89_Foto28_03.17220853.thumb.jpg.602f8418afcdce6035a3f902a03e2e6f.jpg

 

Was ich jetzt anbieten kann: Da ich finanziell gerne Oli für seine gnadenlos gute Arbeit helfen würde aber das zurzeit  einfach nicht drin ist, denke ich das dies eine super Aktion ist um ihn noch bekannter zu machen. 

Ich biete allen Usern nach Bestätigung vom Meister an das ich für eure Behältnisse individuelle Behältnissbeschriftungen mache mit 83metoo drauf, dem entsprechenden Reinigungsmittel(Auf Wunsch mit Hinweisen), Mischungsverhältnissen und auf Wunsch euren eigenen Schriftzügen wie bei mir hier.

Unter der Voraussetzung das es nur Privat genutzt wird!

Was ich dafür brauche:

  1. Genaue Maße der zu bedruckenden Fläche? (+Beschreibung um welches Gefäß es sich handelt,Form, Link zum Gefäß)
  2. Welche Mittel sollen abgebildet sein?
  3. Habt ihr ein eigenes Logo/Foto (evtl vom Auto) was darauf soll
  4. Soll eine Mischungsverhältnisskala vorhanden sein oder nicht?

--------------------------------------

Ich möchte hiermit @83metoo für die unzähligen Stunden danken die du in die Produktion und Bearbeitung deiner Videos gesteckt hast, für mich hast du das Thema Auto waschen zur Sucht & Ambition gemacht. Hätte mir jemand vor 2 Jahren, als ich deinen Kanal entdeckt habe,  gesagt das ich mal so viel Geld für die Autopflege ausgebe, da hätte ich ihn für verrückt erklärt. 

Seitdem macht mich jedes Video ärmer & hiermit Danke !

Liebe Grüße aus Halle(Saale)

Ph0nestyle

 

Edited by Ph0nestyle
  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Ph0nestyle:

58f7855506b7e_Foto19_04.17173450.thumb.jpg.e6f4e1e81aa0b55be687e0d489ab5afd.jpg

hier der P40 Detailer - noch gibt es nichts finales dazu :) 

Super Arbeit, du sagtest mal man soll dir Flaschegrößen geben für das Design, ich vermute die meisten werden die Kwazar 0.5L bzw 1 Liter haben so als Tipp.

Ich freue mich schon auf weitere Bilder :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Jungs, sorry aber habe es total verschwitzt zu antworten.

Also von meiner Seite aus besteht da kein Problem, wenn ihr "Flagge zeigt", die Frage ist nur, wenn etwas passiert oder ähnliches, ob jemand versucht mich/83metoo in Regress zu nehmen, keine Ahnung was auch die Hersteller dazu sagen, wenn die Sachen umgelabelt werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb 83metoo:

Hey Jungs, sorry aber habe es total verschwitzt zu antworten.

Also von meiner Seite aus besteht da kein Problem, wenn ihr "Flagge zeigt", die Frage ist nur, wenn etwas passiert oder ähnliches, ob jemand versucht mich/83metoo in Regress zu nehmen, keine Ahnung was auch die Hersteller dazu sagen, wenn die Sachen umgelabelt werden...

Stimmt, haben wir hier einen Rechtsanwalt der das prüfen kann :35_thinking:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb 83metoo:

Hey Jungs, sorry aber habe es total verschwitzt zu antworten.

Also von meiner Seite aus besteht da kein Problem, wenn ihr "Flagge zeigt", die Frage ist nur, wenn etwas passiert oder ähnliches, ob jemand versucht mich/83metoo in Regress zu nehmen, keine Ahnung was auch die Hersteller dazu sagen, wenn die Sachen umgelabelt werden...

Solange hier im Forum kein Anwalt für Markenrecht vorhanden ist und etwas dazu sagen kann, werde ich Anfragen an die Marken selbst stellen und die Ergebnisse präsentieren. Immer mit der Prämisse das du als juristische Person damit nichts zutun hast und es nur zur privaten, nicht kommerziellen Nutzung da sein soll und nicht zum Vertrieb freigegeben.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Ph0nestyle:

Solange hier im Forum kein Anwalt für Markenrecht vorhanden ist und etwas dazu sagen kann, werde ich Anfragen an die Marken selbst stellen und die Ergebnisse präsentieren. Immer mit der Prämisse das du als juristische Person damit nichts zutun hast und es nur zur privaten, nicht kommerziellen Nutzung da sein soll und nicht zum Vertrieb freigegeben.

 

Wenn es erlaubt ist, würde ich es sicherheitshalber noch ml auf das Etikett drucken :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×