Jump to content
Jan Brand

Neuling/Fortgeschrittener Autofreak möchte Auto-Pflegekünste vertiefen:P

Recommended Posts

Hallo Zusammen, hallo Oli,

 

top Videos. Die Videos haben mir wirklich viel gebracht und auch gezeigt, dass ich in der Vergangenheit gar nicht so viel falsch gemacht habe...;)! Dennoch ergeben sich immer wieder Fragen, die ich gerne hier loswerden möchte. Bis dato habe ich meine Autos bis auf normales Waschen nicht wirklich weiter behandelt. Ich bin beruflich sehr eingespannt, deshalb bin ich auf der Suche nach "pragmatischen" Lösungen um die Autopflege zu optimieren.

 

Welches Trockentuch ist das Beste? Warum nutzt Oli das Trockenwunder für die Einstiege und nicht das Orange Baby, macht das einen Unterschied?

Spezielle Frage zum Detailer: Wann kommt dieser zum Einsatz, ersetzt er herkömmliches Waxen?

 

Ich bin seit 2018 stolzer Besitzer eines Mustangs. Was empfehlt ihr hier im Hinblick auf Konservierung, Schutz, Glanz des Lackes?

 

Nutzt ihr für die Vorwäsche immer einen Hochdruckreinger oder reicht bei leichten Verschmutzungen "einfaches" Abspritzen mit Wasser?

Habt ihr einen Tipp, wie ich von der Holraumversiegelung vom Mustang Bitumenreste auf dem Schweller entferne?

 

Vielen Dank für eure Meinungen. Für Kritik und Tipps bin ich offen:)!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Moin @Jan Brand Willkommen erstmal Hier Forum😃

Kannst Dich ja nochmal im User Bereich vorstellen , in diesen Bereich Hier geht die Vorstellung unter 🤔.

User Bereich☝️

Um Holraumversiegelung vom Mustang Bitumenreste auf dem Schweller zu entfernen kannst Koch Chemie Eulex nehmen entfernt u.a. Teer , Klebstoffreste , Baumharze usw.

Zu Deinen weiteren Fragen nutze bitte oben Rechts 🔍 die Lupe , gibt dort das Stichwort ein und stelle wenn dann noch Fragen diese im entsprechenden Thread. So ersparen wir uns Doppelpost.

Aber eben schnell pragmatisch ne Aufbereitung auf die schnelle geht nicht 🤔da must schon Zeit investieren🤙.

 

Sonst für zwischendurch wenn schon ein Lackschutz besteht, wäre Koch Chemie ProtectorWax was für Dich , ist ne Sprühversiegelung die nach der Wäsche auf das feuchte Fahrzeug aufgetragen wird und dann mit Dampfstrahler gleich wieder abgestrahlt wird . Hätte aber nur ne kurze Standzeit so von Wäsche bis Wäsche .

 

Gruß Lorry , aus Kiel😀

Edited by lorry2
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×