Jump to content
bmw_radi

Wolkenbildung bei CG P40

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Der Chemical Guys P40 ist eigentlich mein Lieblingsdetailer. Carnauba und toller Geruch. 

Wenn ich ihn allerdings auf meinen schwarzen Lack auftrage, dann habe ich oft eine Wolkenbildung am Lack. Ich habe schon einiges zur Vermeidung ausprobiert (div. Tücher, aufsprühen auf Tuch, mit trockenem Tuch nachpolieren,  etc...)

Auf meinem zweiten weißen Auto sieht man es natürlich nicht. Beim Sonax (mit anderen Inhaltsstoffen) habe ich das Thema auch nicht.

Hat wer einen Tip? Danke 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wurde Fahrzeug zuvor mal poliert und mit ner Versiegelung versehen ?

Kann sein das es u.U auf den schwarzen Lack wegen Unverträglichkeit🤔, bei der Anwendung P40 zu Wolken kommen kann. Habe auch schwarzes Fahrzeug nutze aber als Versieglung nur natürliche Carnauba Wachse in der Kombi mit dem P40 bis dato keine Probleme 🤙.

Nutze die letzte Zeit aber meist nach der Wäsche das Koch Chemie FSE   , ev damit mal versuchen 🤗

Edited by lorry2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Poliert wurde es das letzte mal von einem Aufbereiter vor ca 2 Jahren. Vor einem halben Jahr von mir geknetet und mit Collinite 476s gewachst. Die Wolkenbildung habe ich aber glaub ich vor dem wachsen auch schon gehabt. 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Moin 😃

Hattest den die Wolken ☁️auch, direkt nachdem der Aufbereiter vor zwei Jahren dran war 

Wurde da nur Poliert oder auch versiegelt ? Wenn ja mit was ?

Gesetz den Fall kann es unter Umständen auch sein, das Teil Versiegelungen nach Deinen Kneten noch vorhanden waren und Du somit nur ein anderes Wachs drüber gelegt hast (Verträglichkeit).🤔

Mit dem Kneten holst Du nur Reste von Verunreinigung , nicht aber Reste von Versiegelung runter. Kneten ist die Vorbereitung fürs Polieren .

Wenn jedoch keine Verunreinigungen☝️ brauch auch nicht unbedingt geknetet werden, bei wenigen Waschspuren brauch sonst nur vor dem Wachs Auftrag der Lack gecleant,  ggf. mit ner Finish poliert werden (wobei denke ne Finish Politur vor einer neuen Wachs-Schicht ist immer sinnvoll, es sei den es geht Hier ums Topping dann aber bei einer Produkt Linie Hersteller bleiben). 

Denke um Deine Wolken zu entfernen, solltest Du wie folgt vorgehen :

  • Sonax Schampoo mit Green Star oder nimmst das Meguiar's  Wash Plus+ Autoshampoo (ich habe bis dato immer 2mal mit Chemical Guys Clean Slate Surface Cleanser überdosiert gewaschen)
  • Polieren
  • Entfetten
  • Wachsen 

 

 

Edited by lorry2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, die Wolken sind zum glück nicht dauerhaft und verschwinden beim waschen wieder.  Was der aufbereiter damals gemacht hat weiß ich nicht so genau, da war ich in Thema noch nicht so tief drinnen 

LG 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×