Jump to content
Phil87

Eco Shield auftragen

Recommended Posts

Ich hab jetzt leider nichts passendes im Forum und in den Fragen/antworten in den betreffenden Videos gefunden, daher hoffe ich mal dass mir hier jemand weiterhelfen kann...

Es geht zum einen um das auftragen vom Eco Shield; die meisten Videos arbeiten mit den Applikator-Blöcken und den Tüchern, Oli hatte dato den Z4 mit einem runden Schaumstoff-Pad bearbeitet.

Letzteres würde mir subjektiv besser gefallen, um an den rundungen ect besser arbeiten zu können. Vor- oder Nachteil?

Und dann gleich zur zweiten Frage, was ich bisher noch nicht erklärt wurde...

Wieviele Pads/Tücher braucht man für einem Wagen pro Schicht? Bzw wie oft sollte man diese wechseln?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, also ich würde immer die Sude Tücher nehmen, es wird speziell für alle Keramik Versieglungen empfohlen. 

Alternativ sieht man für die Rundungen noch öfters mal schmickpads aus der Damen Abteilung. Ich habe dafür immer ein zweites für genutzt was ich so in die Hand genommen habe. 

Die anzahl richtit sich nach der Dauer der Pause zwischen den Schichten. Wenn du direkt hintereinander arbeitest reicht eins. Wenn du 2 oder mehr Stunden Pause machst nimm lieber ein neues 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×