Jump to content
Sign in to follow this  
Rubberduck

Vorwäsche (Foam gegen APC) und Alternativen

Recommended Posts

Hallo Ihr Pflegeverrückten, 

 

in den letzten Monaten war das Wetter ja nicht unbedingt auf der Seite von uns, und oft waren die Temperaturen nicht unbedingt optimal für eine 2 Eimer-Wäsche. 

Ich habe auch mal nur mit dem Foam gearbeitet und danach lediglich abgekärchert, doch sauber war da nix, der Trafficfilm ist da zu hartnäckig. 

 

Ich habe mich daran erinnert dass Oli auch schon mal ein Video über Koch Chemie gebracht hat wo er Instruktor den GreenStar zur Vorwäsche genutzt hat, dazu kommt noch dass seid neustem auch ShinyGarage eine Voreiliger (nicht Foam) im Angebot hat. 

Also hab ich nochmal nachrecherchiert und mit gedacht ......;)

Da ich den Green Star bereits im Keller stehen habe, habe ich die Anweisungen von KochChemie nachgeblättert: zur Aussenreinigung am Fahrzeug 1:5 bis 1:30 je nach Verschmutzung zu nutzen. 

Ok wir wollen ja nicht gleich mit den schweren Geschützen ran also hab ich eine ca. 1:25-30 er Mischung in eine 1L Sprühflasche angemisch und bin zur SB Box. ---> WOW hab ich Augen gemacht. 3>

Nach dieser Erfahrung war mir Klar ich Teste das noch 1-2 Mal und werde darüber berichten. :3_grin:

 

 

Zum Autolack:

- vor einem Jahr zum letzten mal Poliert

- Letztes Jahr ende April mit CanCoat von Gyeon und die Heckklappe mit PolymerNetShield versiegelt. 

- wöchentliche Wäsche

- bis November letzten Jahres wurde das Auto mit SurfCityGarage Was&Wax gewaschen seid dem mit der Waschversiegelung von Petzoldts, es wurde auch ca 10 Wäschen mit der Rinselessmethode (Tüchervariante) durchgeführt. 

- als Trockenhilfe nutze ich immer den BriliantShineDetailer in einer Mischung 1:1 mit Wasser.

 

So nun zum Test: 

Die "Katzenwäsche" wurde jetzt zum 3ten Mal an dem Auto durchgeführt! 

Als Foam wurde das ShinyGarage Foam in der AltaFoam2000 genutzt und der GreenStar in einer Mischung 1:25

 

 

Hier die Ausgangslage (ich habe jeweils die äusseren Bereiche der Frontstossstange als Testflächen gewählt)

Testfläche des Foams vor der Wäsche:

e5cee1a4-02a9-4f40-81dqkr.jpeg

Testfläche des GreenStar:

3fedd95e-74ca-4cd1-b4qp69.jpeg

 

bei der Vorwäsche:

4c484e35-aac4-4a60-8m6pgo.jpeg

0165ba7a-5db7-4bab-915qrb.jpeg

 

nach ca 3 Min. Einwirkest: auch die GreenStar-Lösung trocknet nicht ein!

36abf4ba-6ed4-40fe-bafqqv.jpeg

31d69645-f189-4a70-bwjq0e.jpeg

 

Danach wurde abgekärchert, davon hab ich mal keine Bilder gemacht aufgrund von einer fehlenden 3ten Hand ;-) 

 

Danach hab ich ganz ohne Druck jeweils ein Wattepad über ca 10cm abgestrichen und das ist das Ergebnis:

Foam:

d738711b-66a2-4246-8c5rf1.jpeg

 

GreenStar:

f25787ec-eb2f-40fc-bdgopq.jpeg

 

links GreenStar / rechts Foam:

056c1c00-64bb-4443-96bq8i.jpeg

 

Hier ein noch Reading Bilder (Dach und die Testflächen), nach genau 3 "Katzenwäschen" mit dem GreenStar, die Versiegelung ist natürlich schon am Ende Ihrer Zeit deswegen bitte dieses mitbrachten!!

0ed584eb-dc7a-43ff-bkapvr.jpeg

1a19ea50-7011-4b99-8z5rcl.jpeg

4c4ddd0a-5756-4c23-b29rcz.jpeg

 

So ich hoffe ich konnte Euch hier eine Alternative zum Foam anbieten. 

 

Mein Fazit:

ich werde bei einer Katzenwäsche nur noch den GreenStar nutzen, ich bin von der Reinigungsleistung begeistert, und ein Nachlassen des Versieglung konnte ich nicht feststellen (ich weis nicht wie es sich bei anderen Versiegelungen und Wachsen verhält). 

Sollte mein Foam-Vorrat mal alle sein werde ich sicher überlegen ob es diesen wirklich braucht. 

Die GreenStar Mischung bleibt auch sehr gut auf dem Lack und lüftet auch nicht wirklich schnell ab, insofern hab ich da keine Nachteile erkennen können. 

Nachdem das Auto Trocken war konnte ich auch keinen Trafficfilm/Grauschleier auf dem Lack finden. 

 

Ich dürft hier gerne Eure Erfahrungen posten oder weitere Alternativen anbieten. 

 

Gruss

Rubberduck!!

Edited by Rubberduck
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht sehr nach einem großen Pluspunkt für den Greenstar aus von dem viele ja begeistert sind.

Natürlich ist das nichts für die "Schaumgeilen".

In der Reinigungsleistung glaube ich dir sehr wohl das der Greenstar dort besser wirkt je nach Verschmutzungsgrad.

Aber ich muss mir auch selber eingestehen das ich "Schaumgeil" bin so macht mir das waschen richtig Spaß:1_grinning:.

Eine andere Frage hast du mal versucht Greenstar mit in den SnowFoam zu machen?

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

1: ich sehe gerade auf dem Handy dass die Bilder auf der Seite liegen, auf dem PC war das nicht so, hoffe dass es bei euch richtig herum erscheint! 

Sorry

2: @Paytah ich bin kein Fan von der Chemieküche, alles ineinander zu mischen ist in meinen Augen auch Verschwendung der Mittel! Und wie die Reiniger genau zusammen reagieren kann man auch nicht genau vorhersagen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Rubberduck:

1: ich sehe gerade auf dem Handy dass die Bilder auf der Seite liegen, auf dem PC war das nicht so, hoffe dass es bei euch richtig herum erscheint! 

Funktioniert alles wunderbar auf dem PC

 

 

zu 2: Ja da gebe ich dir Recht deswegen war meine Frage ob du das mal probiert hast. Ich meine sogar mal gelesen zu haben, dass es jemand probiert hat kann mich aber nicht mehr erinnern.

Ja man weiß nie die verschiedenen Substanzen auf einander reagieren, könnte im Zweifelsfall sogar nach hinten losgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tobi82

Auch mischen geht. Habe so letzte Woche erst den Wohnwagen wieder von außen gemacht und der war teilweise sehr dreckig. Stand halt den ganzen Winter draußen. 

Habe zum Foam zusätzlich noch 1:15 Green Star mit rein gemacht. Ergebnis war top und das ganze ohne waschhandschuh oder Bürste. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tobi82

Möchte den Greenstar nicht mehr missen. Viele bemängeln ja das er weniger schäumt als der Apc von Meguiars aber stört mich gar nicht. Vorallem bei einem Literpreis um die 6€ ist der preislich ungeschlagen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tobi82

@Rubberduck bin übrigens doch verwundert das sich das can auf deinem Dach noch so gut macht.

1jahr ist für das can Coat bei wöchentlicher Wäsche doch sehr erstaunlich! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke dafür Rubberduck! 

Habe gerade den APC Pro von ADBL im Einsatz, bin begeistert von dem Zeug und meiner Meinung nach ist das ein ebenbürtiger Gegner für den Green Star. Dies noch heute mit dem APC Pro testen!

@Tobi82 da hat der Rubberduck gute vorarbeit geleistet, dass es so lange hält ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tobi82

Das mohs hatte ich ne Zeit auf meinem alten daily erstaunlich was das Zeug kann. 

Ja Vorarbeit ist das a und o :)

Wie bist du sonst mit den Produkten von adbl zufrieden? Du hattest ja mal ein riesen Paket von denen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die, die ich bis jetzt testen konnte finde ich sehr gut, das Snow Foam vom denen mach einen tollen Schaum bei einer sehr geringen Dosierung, 20ml auf 1,2l Wasser in der Kwazar. Die Shampoos wie z.B. Bubblemaker 1. Klasse wenns um den Schaum geht. Der APC Pro (es gibt auch eine normale Version) total überzeugend, mach seine Arbeit auf hochem Niveau. Der Interior QD - sanfte Reinigung  und ein Satin Finisch.  Und die Gerüche.... da denkst du dir du könntest das Zeug saufen... selbst beim Säurehaltigen Felgenreiniger. 
Kann ich nur empfehlen, außer dem Glasreiniger der zieht Schlieren, kann aber auch an den Temperaturen liegen

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denke da kann man sicher auch andere APC Reiniger nehmen ich hatte halt den GreenStar zur Hand. 

@Tobi82 ja da bin ih auch baff, hatte beim Auftrag gedacht dass ich so um Okt/Nov herum es für den Winter auffrischen darf doch oh Wunder es ist immer noch top, lediglich hinter den Räder so ca 30cm hoch und abfallend bis an das Ende der Vordertür ist nix mehr da, aber das ist ja auch ne "harte" Stelle für alle Versiegelungen.

Da sieht man auch wie gut der BSD und die Waschversiegelung von Petzoldts so eine "kleine" Sprühversiegelung strecken kann. 

 

Gruss

 

Edited by Rubberduck
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tobi82

Der bsd macht schon gut was her. Die Wasch versiegelung von petzold hatte ich bisher noch nicht in Benutzung. Auch das Koch Chemie nano hat mir nie wirklich gefallen daher habe ich dies bezüglich etwas Abstand zu den Wasch versiegelungen. 

Habe mir gerade wieder einen 5l Kanister bsd geordert :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde das Verhalten des BSD ja auch mega gut an sich aber was mir daran einfach nicht gefällt ist das der Lack so stumpf wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tobi82

Aber das hast du auch bei vielen versiegelungen. Die Haptik von einen schönen Wachs ist durch nichts zu ersetzen. 

Der p40ist ist ja ganz nett aber hält sich leider nicht auf versiegelungen. 

Das beading und sheeting Verhalten vom bsd ist dafür aber top besonders für den Preis. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja den P40 habe ich auch daheim :)

Ja leider ist das so das der BSD das tut :/ 

Ich finde die Sache mit der Katzenwäsche vom Rubberduck mit dem GreenStar eigentlich echt cool wenn man wirklich mal nur ganz kurz Zeit hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mehrmals eine "Katzenwäsche" im Winter gemacht aber nie mit so einem Resultat

20ml Snow Foam und 17ml(1:70) APC Pro beides von ADBL auf 1200ml Wasser in der Kwazar (alte Version)

20180322_163314.thumb.jpg.69f77cd2f67e6f42e1d343f5f85b2c31.jpg20180322_163648.thumb.jpg.0ff414c1432d0ddcaf100f9c362227f2.jpg20180322_165544.thumb.jpg.4a4824f0a803327d9fd4a6eaf31156ef.jpg20180322_165551.thumb.jpg.72cc66afec609176a6f88de50ca37a37.jpg

Nein, habe nicht drüber gewischt, sind tropfen die Ablaufen

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kommt natürlich auf den APC Reiniger an und auf die Konzentration. Jeder wirkt anders und muss anders dosiert werden.

Ich Probiere mal den APC von ValetPro und schau ob es auch das gleiche leisten kann.

Der Green Star wird ja auch von Hersteller zu dieser Anwendung der Vorwäsche angeboten.

 

Aber so wie ich das auf Deinen Bildern sehe ist da ja eben noch der Gruschleier/Trafficfilm drauf, bei mir mit dem GreenStar in 1:25-30 (ca 35ml auf 1L-1,2L) ohne Foam geh das Wunderbar. Und genau dieser Grausschleier ist wech ;-)

 

Kann natürlich sein dass Durch das Foam die Tenside im APC nicht so einfach wirken können! Und durch die Sauerstaffanbindung den Schmutz schlechter zu lösen vermögen.

 

Gruss

 

Edited by Rubberduck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja der Trafficfilm ist noch geblieben

Das könnte natürlich auch sein, dass der SF den APC beeinflusst. Ich muss es mal ohne Versuchen. ADBL gibt nicht an ob man den APC zur Vorwäsche nutzen kann aber ich werde bei denen nachfragen. 

Ich muss dazu sagen, dass das KFZ 5 Wochen lang nicht gewaschen wurde und es wurden knapp 3500km damit gefahren. Den Green Star werde ich zum vergleich auch mal verwenden. 

Trotz allem bin ich mit dem Ergebnis zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Rubberduck:

Es kommt natürlich auf den APC Reiniger an und auf die Konzentration. Jeder wirkt anders und muss anders dosiert werden.

Ich Probiere mal den APC von ValetPro und schau ob es auch das gleiche leisten kann.

Der Green Star wird ja auch von Hersteller zu dieser Anwendung der Vorwäsche angeboten.

 

Aber so wie ich das auf Deinen Bildern sehe ist da ja eben noch der Gruschleier/Trafficfilm drauf, bei mir mit dem GreenStar in 1:25-30 (ca 35ml auf 1L-1,2L) ohne Foam geh das Wunderbar. Und genau dieser Grausschleier ist wech ;-)

 

Kann natürlich sein dass Durch das Foam die Tenside im APC nicht so einfach wirken können! Und durch die Sauerstaffanbindung den Schmutz schlechter zu lösen vermögen.

 

Gruss

 

Genau da sind wir wieder bei dem Thema, wo wir gesagt haben man weiß ja nicht wie sich die verschiedenen Substanzen beim vermischen verhalten.

Da wäre die Frage, was ValetPro dazu sagt wenn man sie fragt, was passiert, wenn man den ValetPro SnowFoam mit dem ValetPro APC mischt O:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tobi82

Also Valent pro mit Greenstar funktioniert. Warte nach dem aufspühen noch mal 5 min bevor er mit Hochdruck an den Dreck geht. 

Mische allerdings auch nur 1:15 mit dem Greenstar. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×