Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gast Tobi82

So ihr Lieben, habe hier mal einen kleinen test von 2 Produkten auf der haube meines Mondeo platziert. 

Warum habe ich genau diese Produkte verwendet? Ganz einfach! Das Fusso sowie das netshield sind Produkte die sehr gerne genommen werden. Allerdings wird damit eigentlich immer das gesamte Fahrzeug behandelt und man kann keinen Unterschied sehen. 

Genau aus dem Grund habe ich mich dazu entschieden die beiden Produkte auf meiner haube zu platzieren. 

Kommen wir zur Ausgangslage. 

Fahrzeug:Ford Mondeo Mk3

Farbe:Panther schwarz met. 

Laufleistung:250000km

Diverse steinschläge usw vorhanden. 

Poliert wurde mit der rota,  sowie im nachgang nochmal mit der exzenter.

Verwendete polituren: sonax cut max, sonax 5-5 und sonax ex 4-6

Die Zwischenschritte jeweils mit ipa 1:2 behandelt und nach der 4-6 das Lack prepair von sonax genommen. 

Warum habe mit der cut max vorgearbeitet? Auf dem folgenden Bild seht ihr so schöne blaue Punkte. Was das genau ist kann ich leider nicht definieren allerdings gehen die ohne schleifpolitur nicht weg. 

IMG_20180216_155137.thumb.jpg.15e0aca61ec424c03d2db8c1d1830443.jpg

Da war die haube schon gewaschen und geknetet. 

IMG_20180216_161505.thumb.jpg.98d72101b732e7b9cb48bdebdd4a54fe.jpg

Poliert :)

IMG_20180216_164037.thumb.jpg.f0e7968b938929b785a482402770ceb4.jpg

Versiegelt. 

IMG_20180228_130942.thumb.jpg.d7b2fc5d46ae218e5ed76fe32e505463.jpg

Links netshield               rechts fusso

Das Bild ist heute nach 1200km ungewaschen entstanden. Lediglich Schnee und tau waren bislang auf der haube zu gange. 

Ein Urteil kann sich jetzt jeder selber bilden. 

Werde euch auf jeden Fall weiterhin  auf dem laufenden halten wie sich die beiden so schlagen. Sollte es mal regnen gibt es natürlich auch beading Bilder. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Bericht.

Bin natürlich gespannt wie es weitergeht. Und auch wie sich die Beiden in Sachen Standzeit schlagen.

 

Gruss

 

Wenn Du mal wieder am Waschen bist kannst vielleicht mal berichten ob es da Unterschiede gibt!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tobi82

Das werde ich. Momentan lassen es die Temperaturen ja leider nicht so wirklich zu. Soll aber ja nächste Woche wieder in die Plus gerade gehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tobi82

Aktuelles Update nach knapp 2000km. Morgen wird gewaschen und dann gibt es beading Bilder. IMG_20180306_144546.thumb.jpg.5eadaea4b5bb3d94add304a511a02c82.jpg

Links Fusso      rechts netshield 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tobi82

Update auf dreckigen Lack. Grad der verschmutzung siehe oben :)

Naturbeading. 

Aktuell 1700km nach Auftrag 

IMG_20180308_174227.jpg

bearbeitet von Tobi82

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tobi82

So ihr Lieben. Nach mittlerweile über 9000km, 8 handwäschen viel Autobahn und landstr. Zeigt sich folgendes ergebnis

IMG_20180511_083200.thumb.jpg.6068d4e306682ea5d19acb48ea2c8c4b.jpg

Für mich hat ganz klar das netshield die Nase vorn. Die Abgrenzung ist klar zu sehen und es wurden keine detailer oder sonstiges verwendet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ist das im gewaschenen Zustand oder noch Trafficfilm drauf?

So oder so hätte ich das Ergebnis nicht erwartet, Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tobi82

Gewaschen. Das Bild ist direkt nach dem abspülen entstanden. Eventuell werde ich dieses we noch einen test starten. Diesmal wird der Untergrund aber mit essence vorbereitet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tobi82
vor 5 Stunden schrieb radioactiveman6:

Ist das im gewaschenen Zustand oder noch Trafficfilm drauf?

So oder so hätte ich das Ergebnis nicht erwartet, Danke!

Warum hättest du das Ergebnis nicht erwartet? Unter meinen Bedingungen hat es schon sehr gut gehalten :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich habe eigentlich damit gerechnet, dass das Fusso besser abschneidet. Oder das Netshield schlechter - eben bei der Fahrleistung.

So wie das Fusso gelobt wird (ich war damit eigentlich auch echt zufrieden, aber demnächst kommt auf meinen neuen auch das Netshield zum Testen), hatte ich mehr Beading erwartet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tobi82

Ja es wird sehr gelobt und es ist für mich alleine von der Haptik und vom tiefenglanz eine sehr gute wachs Alternative. 

Zum Thema beading und sheeting vom netshield kann ich nur sagen es ist für den preis gerade auch in Verbindung mit dem Bsd top. Aber es gibt in Sachen versiegelungen einige die besser sind in diesen Sachen. Ist natürlich auch immer eine kosten und anwendungsfrage. 

Das max protect uncr würde ich z. B. Niemals einem Anfänger ans Herz legen da die Verarbeitung sehr tricky ist und man schnell den Spaß an der Sache verliert bzw verlieren kann. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Das ist das nächste Ding.

Die qualitativ höherwertigen Versiegelungen kosten nunmal eine Stange Geld und nicht ohne Grund verkaufen einige Hersteller ihre Produkte nur an Sach-bzw. Fachkundige.

Daher hab ich mich damals auch für das günstige Angebot vom Fusso (17€ die Dose... Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wann ich die leer bekommen soll!) entschieden. Bei der Anwendung lässt sich sicherlich streiten, ich hatte nie Probleme damit.

Nicht falsch verstehen, das Fusso ist nicht schlecht und hat sicherlich seine Daseinsberechtigung - meines Erachtens nach wurde es aber letztes Jahr zu sehr gehyped. Mal schauen, was es dieses Jahr wird ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tobi82

Um ehrlich zu sein denke ich das gerade das netshield hoch grhypt wird. Anwendungsfreundlich, zickt nicht und macht auch auf Felgen ein gutes Bild. 

Habe letztens erst 6 Dosen für unter 50€gekauft. Effektiv ist das fusso zwar günstiger aber man muss es mit etwas mehr bedacht anwenden. 

Für coatings habe ich mittlerweile einen eigenen kleinen Kühlschrank. Irgendwie sammel ich die coatings. 

Es gibt auch noch verhältnismäßig günstige coatings die was taugen. Aber selbst da kommt es teilweise auch auf die Chargen an. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Sonax macht seit Jahren einen guten Job und kommt erst langsam aus der Baumarktniesche. Lese mal in anderen Foren die Beiträge, jede Saison gabs was neues... Amor All, Meguiars, CG...?

Wird getestet, mich stört offen gesagt die staubmagnetische Wirkung vom Fusso im Vergleich zu anderen Coatings. Merkt man allerdings erst, wenn man andere gesehen hat (oben im Bild z.B.) Wenn das Netshield sich besser oder gleichwertig verhalten sollte, bleibt das Fusso im Haushalt für Duschkabine und Spiegel...

Insbesondere die Anwenderfreundlichkeit ist für mich ein großer Punkt. nach Waschen, Kneten und Polieren will ich auch irgendwann fertig werden und nicht nochmal 2 Stunden für das Versiegeln aufwenden, um mir hinterher nicht das Gesamtergebnis zu verhauen.

Obwohl so ein Coating ja idR eine Saison halten soll ?

Nicht nur die Chargen, mitunter gibt es ja auch Änderungen in der Rezeptur. Die Sonax Xtreme Polish&Wax 3 z.B hat im Verlauf der "Produktverbesserung" einiges an Bissigkeit eingebüßt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tobi82

Früher war ich auch absoluter Koch chemie Fan. Die Trends z. B. Fahre ich eigentlich wenig mit aber den test wollte ich selber schon lange mal gemacht haben. 

Aktuell bin ich noch völlig unentschlossen was ich als nächstes gegen das netshield antreten lasse. 

Das mit der baumarktschiene stimmt schon aber meine polituren stammen mittlerweile zu 90% aus der sonax profiline. Besonders die cutmax(wenig staubentwicklung) wie auch die ex 4-6 für die exenter möchte ich aus dem Sortiment nicht weg denken. Steht auch beides als 1l Gebinde bei mir im Schrank. 

Das phps ist als coating schon sehr gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

@Tobi82

Ich habe die Petzolds Waschversiegelung als Shampoo. Sollte auch passen um die Versiegelung (PNS) nicht anzugreifen oder ? 

bearbeitet von Eizzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tobi82

Die greift das pns nicht an. Habe das pns auf einer weiteren Stelle am Fahrzeug und das hält selbst dem greenstar Stand. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was würde denn passieren wenn man das PNS auf einen gewaschenen gekneteten aber NICHT polierten Lack aufträgt ? Schützt es denn lack gleichermaßen ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tobi82

Noch nicht versucht. Kann dir aber sagen das der Koch Chemie rrr es leicht angreift. 

bearbeitet von Tobi82

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×