Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MariaMoench1

Wie häufig Auto wachsen?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich fahre einen neuen VW Polo in Weiß. Da ich mich um meinen neuen Wagen besser kümmern möchte, als ich es bisher mit meinen Autos getan habe, stelle ich mir die Frage, wie oft polieren und wachsen tut meinem Auto gut... und vor allem wie oft reicht aus? Schließlich möchte man auch ein sauberes Auto fahren ohne jeden Tag zu putzen.

Ich hoffe auf einige hilfreiche Antworten.

Viele Grüße

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist leider nicht zu pauschalisieren. Persönlich poliere ich meine Fahrzeuge rein nach Bedarf. Wachsen oder versiegeln auch nach Bedarf. Es kommt auch immer auf die Produkte an die man verwendet und unter welchen witterungseinflüssen das Fahrzeug ausgesetzt ist. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MariaMoench1 

das wirst Du schon für Dich rausfinden müssen und dürfen.

Polieren würde ich nur dan wenn es auch nötig ist.

Wachsen/Versiegeln wie Du magst oder wen der Schutz nachlässt, dieser ist aber von etlichen Faktoren abhängig (Laufleistung, Wetter, Garage oder Laternenparker usw....)

Und das wichtigste ist natürlich wie Du Dein Autole zwischen dem Polieren und Schützen Pflegst denn dass kann auch viel ausmachen.

 

Aer dazu würdeich Dir mal ans Herz legen Dich mal hier etwas umzuschaun und dir die etlichen Anfänger Threats durchzulesen.

 

Gruss

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Rubberduck

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde mich dann mal etwas umsehen.

Ich dachte, eventuell gibt es grundsätzlich Faustregeln, an die man sich beim Thema Autopflege zu halten hat :-)

Aber dann werde ich mich im Einsteigerbereich umschauen.

Viele Grüße

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Faustregel gibt es @MariaMoench1 : DU soltest mit dem Ergebniss und dem Weg dahin zufrieden sein bzw. die Person für die Du es tust. Alles andere ist relativ variabel. ;)

 

zu Deiner Farege besteht übrigens schon ein Threat:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Rubberduck:

Eine Faustregel gibt es @MariaMoench1 : DU soltest mit dem Ergebniss und dem Weg dahin zufrieden sein bzw. die Person für die Du es tust. Alles andere ist relativ variabel. ;)

 

zu Deiner Farege besteht übrigens schon ein Threat:

 

@Rubberduck super vielen Dank, werde ich mir mal anschauen. Nur leider konnte ich bisher auch nichts zu Salz auf den Straßen finden, was ja auch nicht so gut für den Lack sein soll. Gibt es da bestimmte Pflegehinweise?

Viele Grüße

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich eine gute Vorwäsche mit viel Wasser um möglichst viele Verkrustungen zu lösen. Im Winter spüle ich zudem häufiger den Handschuh aus und nutze auch (noch) mehr als sonst im Jahr bei einem Waschgang, 3-4 hab ich dann oftmals dabei.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten vor dem Winter an eien Schutz denken dann hat man weniger Kopfschmerzen wenn es soweit ist.

Aber wie schon in dem anderem Threat geschrieben (warum muss man nur an mehreren Stellen die gleiche Frage stellen????? im selben Forum auch noch!)

Salz lässt sich nicht immer einfach abkärchern wenn es mal angetrocknet ist da es sich schnell durch seine rauhe Oberfläche an dem Lack "krallt" da kommt man ums Waschen nicht rum.

 

Gruss

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×