Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
McPeter

Neueinsteiger: Vorwäsche Frage

Empfohlene Beiträge

Hallo Community,

ich verfoge schon eineige Zeit den Kanal von 83metoo auf youtube.

Einfach nur Klasse.

Ich bin absoluter Einsteiger in Sachen Autopflege und werde euch bestimmt noch öfter "nerven" :1_grinning:

Nun zur Frage: Ich möchte mir aufgrund des Größeren Volumens den Schaumsprüher Alta Foam 2000 kaufen.

Zur Bestellung kommt noch Valet Pro Snow Foam.

Eigentlich sollte auch ein Shampoo noch dazu.

Mir wurde aber von einen Mitarbeiter eines Autopflege Versandes gesagt, das dies absolut nicht notwendig sei und man damit Probleme mit dem Sprüher verursachen kann.

1. Das Snow Foam reicht komplett für die Vorwäsche.

2. Das Shampoo in den Foamer würde mit der Zeit die Düsen/Filze zusetzen.

Wie ist eure Meinung dazu?

 

 

bearbeitet von McPeter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du das reine Snow Foam nimmst würde ich dir zusätzlich ein Shampoo empfehlen. Die Reinigungsleistung ist mit Shampoo deutlich besser. 

Ich nutze die Gloria. Bis jetzt hat sich da nix zugesetzt. Ich spüle sie einfach mit Wasser durch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Community,

ich verfoge schon eineige Zeit den Kanal von 83metoo auf youtube.

Einfach nur Klasse.

Ich bin absoluter Einsteiger in Sachen Autopflege und werde euch bestimmt noch öfter "nerven" :1_grinning:

Nun zur Frage: Ich möchte mir aufgrund des Größeren Volumens den Schaumsprüher Alta Foam 2000 kaufen.

Zur Bestellung kommt noch Valet Pro Snow Foam.

Eigentlich sollte auch ein Shampoo noch dazu.

Mir wurde aber von einen Mitarbeiter eines Autopflege Versandes gesagt, das dies absolut nicht notwendig sei und man damit Probleme mit dem Sprüher verursachen kann.

1. Das Snow Foam reicht komplett für die Vorwäsche.

2. Das Shampoo in den Foamer würde mit der Zeit die Düsen/Filze zusetzen.

Wie ist eure Meinung dazu?

 

 

Hallo McPeter.

Snow Foam hat zwar eine Reinigungsleistung, diese ist jedoch minimal. Deshalb fügt man Shampoo hinzu.

Das sich im Schaumsprüher was zusetzt, glaube ich eher weniger... vielleicht nach über 1000 Einsätzen ohne auszuwaschen. Dies tue ich nach jeder Wäsche und kann nach mehreren Jahren bisher nichts feststellen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@McPeter 

Hallo und willkommen im Forum.

 

bevor ich was sage zu Deiner wahl...... NIM NICHT DAS ValetPro Snow Foam!!

 

 

Das Snow Foam ist ein rein Schaum erzeugendes Mittel ohne beisetzung von reinigenden "Stoffen". Ein Shampoo ist kein muss denn bei der Vorwäsche geht es hauptsächlich um das anlösen von angetrockneten Schmutz, aber hilfreich ist es doch. Deswegen wird oft Shampoo (bei SnowFoam) beigefügt.

Das kann aber in der Tat Probleme verursachen, nicht unbedingt bei deinem Schaumsprüher aber bei der Versiegelung usw, da selbst ein "Spritzer" Schampoo auf einen Liter schon überdosiert ist, und deen Schaum lässt Du auch noch 3-5 min auf dem Auto.

 

Ich würd eDir zu einem SnowFoam mit besserer Reinigungsleistung raten. z.B.: ShinyGarage Fruit Snow Foam oder das Snow Foam von AutoBrite!

 

Gruss

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch eher auf das Shiny Garage Fruit SF zurückgreifen und dieses auch ohne Shampoo nutzen. 

Den Schaumsprüher mus man ja auch warten, ich benutze z. B. den Kwazar und alle 2-3 Monate schraube ich ihn komplett auseinander, reinige ihn, fette die Dichtungen und schraum ihn wieder zusammen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Rubberduck:

@McPeter 

Hallo und willkommen im Forum.

 

bevor ich was sage zu Deiner wahl...... NIM NICHT DAS ValetPro Snow Foam!!

 

 

Das Snow Foam ist ein rein Schaum erzeugendes Mittel ohne beisetzung von reinigenden "Stoffen". Ein Shampoo ist kein muss denn bei der Vorwäsche geht es hauptsächlich um das anlösen von angetrockneten Schmutz, aber hilfreich ist es doch. Deswegen wird oft Shampoo (bei SnowFoam) beigefügt.

Das kann aber in der Tat Probleme verursachen, nicht unbedingt bei deinem Schaumsprüher aber bei der Versiegelung usw, da selbst ein "Spritzer" Schampoo auf einen Liter schon überdosiert ist, und deen Schaum lässt Du auch noch 3-5 min auf dem Auto.

 

Ich würd eDir zu einem SnowFoam mit besserer Reinigungsleistung raten. z.B.: ShinyGarage Fruit Snow Foam oder das Snow Foam von AutoBrite!

 

Gruss

 

 

 

 

Würdest du dann nur das Snow Foam nehmen? ISt das echt so aggressiv? Man wäscht doch danach auch mit dem Shampoo das Auto....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das SnowFoam (trotz das es Ph neutrall ist) ist nicht ohne einen Konststoff-Messbecher hatt es mir komplett "zerfressen". Ok ich habe ihn nicht ausgespüllt aber NUR für das SnowFoam genutzt.

 

Also "meine Meinung":

Vorwäsche (wenig Reinigungsleistung) , anlösen vom Festgetrocknetem/Angetrocknetem Schmutz: NUR das ValetPro Snow Foam oder anderre Foams (kein Shampoo)

Vorwäsche (mit Reinigungsleistung) , wobei das auch nur "Nuoncen" sind: das ShinyGarage SnowFaom oder das vom Autobrite.

Kein zusatz vom Schampoo. (Geld rauswerfen kan man auch anders ;-) )

 

Gruss

 

 

bearbeitet von Rubberduck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×