Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Krabbe

BMW 328i Luxury Line, saphirschwarz metallic, Fusso Coat

Empfohlene Beiträge

Hier ein paar Eindrücke von meiner Limousine von der ich mich schweren Herzens trennen muss. Zum Zeitpunkt der Fotos ist das Fusso Coat für dunkel Lacke aufgetragen.

 

5a6e59e512134_20170520_180715-Kopie.thumb.jpg.8f76c8d0172050011111f1e1de0a3801.jpg5a6e59e48d095_20170520_180642-Kopie.thumb.jpg.9581216bf520c05afa179a2461c5e8a6.jpg

 

Auch das Rohr will gepflegt daher kommen...

20160519_165505.thumb.jpg.69b9e86c11c12632db0799e1bbbdf1c4.jpg

 

3> Das könnte ich mir stundenlang ansehen. Besser als jeder Tatort-Krimi. ;-)

20170520_195604.thumb.jpg.30be0c3d28bcc8fbd2c73cdd13d069b0.jpg

 

Auch Vielspeichenfelgen können sauber sein. Auch wenn es eine Sisyphusarbeit ist wie ich zugeben muss...

20160830_175838.thumb.jpg.4be2eb8d85f6f29061895e981829b0a3.jpg

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da sieht man schon, wie viel Herzblut alleine nur in der Pflege des Autos stand. Eine Trennung von so einem schönen gepflegten Auto muss sicher hart gewesen sein.

Viele Grüße

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb MariaMoench1:

Da sieht man schon, wie viel Herzblut alleine nur in der Pflege des Autos stand. Eine Trennung von so einem schönen gepflegten Auto muss sicher hart gewesen sein.

Viele Grüße

Maria

Naja, noch ist er nicht weg. Bisher kamen nur Anfragen á la: "Was letzte Preis?" und "Tausch gegen Q7!"... :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja momentan in der Überlegung, auf einen 328 bzw 330i umzusteigen. :P Allerdings ist mir die ganze EU-Umwelt Politik viel zu unsicher (nun sind Direkteinspritzer ja auch verteufelt) und daher warte ich erstmal auf klare Ansagen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An sich ein klasse Auto. Ich kann bis jetzt nichts negatives berichten. Ob einem die Leistung aus einem kleinen, zwangsbeatmeten Vierzylinder reicht mag jeder für sich selber entscheiden. Ich jedenfalls war überrascht auf welch breitem Drehzahlband der Motor abliefert.

Auf der anderen Seite kann ich dein Argument auch verstehen. Leider sitzen in den Parlamenten selten Fachleute...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der grosse Hacken ist ja dass egel was entschieden wird, der Endverbraucher ist der Dumme und muss zum Schluss die Zeche zahlen.

 

Ich hab meinen Dicken 6Zyl Disel vor 3 Jahren gekauf in der Annamhe Sparsam und langlebig was unter dem Hintern zu haben DPF usw ist an Board also alles Jut.... tja so viel Wertverlust wie in der letzten Zeit hätte ich mir nie träumen lassen.

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, @Rubberduck, das kann ich gut nachempfinden. Ich hatte mir 2016 einen 1er Diesel gekauft. Aus Angst vor Fahrverboten habe ich den Diesel dann letztes Jahr mit sehr hohem Wertverlust verkauft und mir meinen jetzigen Benziner geholt. Nur um nun (6 Monate später) zu erfahren, dass der Benziner auch keine blaue Plakette kriegen würde weil Direkteinspritzung.  

Ich habe da auch meine Theorien, ob es nicht nur darum geht den Bürger dazu zu zwingen sein Geld in die Wirtschaft zu pumpen. Leasing boomt ja momentan. Wieso also nicht den Bürger mit allen Mitteln dazu zwingen, einen Neuwagen zu mieten? 

Ich selber bin Wissenschaftler und und kann die ganzen EU-Studien nicht ernst nehmen. 

Ich hoffe für dich @Krabbe, dass du deinen Wagen noch ohne großen Wertverlust bedingt durch die EU verkaufen kannst. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Hooloovoo ja das mit dem Leasing ist so ne Sache, bin am überlegen sowas vielleicht zu machen bis sich in dieser Sache mal was "entschieden" hat.

ja die lieben Studien.... ich arbeite als Granzgänger in der Schweiz und dort boomt der Diesel genauso wie in Frankreich. Und wenn man da mal mit einigen Interessierten redet und sich mal Reportagen bzw Artikel zu gemüte führt die nicht in Deutschlang entstanden sind dann bekommt mal leicht einen dicken Hals.

Aber genug davon das Wetter ist bescheiden genug , da braucht man sich die Laune nicht noch weiter maltretieren.

schönes WE noch @all      

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×