Jump to content
Sign in to follow this  
f30_r

Frost am Lackschutz

Recommended Posts

Hallo,

Seit dem ich meine Autos wachse/versiegle merke ich, dass sich bei Frost immer solche Blumen bilden. Diese wachsen zum Teil auch aus der Ebene heraus. Davor war es immer nur eine Eisschicht wie auf der Scheibe.

Verändert Frost die Struktur des Schutzes und macht ihn unbrauchbar? Gibt ja viele Pflegemittel die nach dem gefrieren unbrauchbar sind. 

 

Edit: Bitte in wachse/versiegelungen verschieben.

Edited by f30_r

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unbrauchbar ist nicht der Fall aber es beeinflust die Standzeit. Vor allem bei Wachsen, Versiegelungen sind da standfester. Aber so gravierend ist das auch nicht da ja die Lösungsmittel verfflüchtigt sind und damit die Problematik, wie in der Dose usw.. nicht besteht.

Die Blumen bilden sich aufgrund der veränderten Oberflächenbeschaffenheit durch die Wachs/Versiegelungsschicht.

 

Gruss

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke das liegt einfach daran, dass das Wasser auf der Versiegelung / dem Wachs aufliegt und nicht direkt auf dem Lack / Glas haftet.. (siehe Perlenbildung)

Wenn es jetzt zu gefrieren beginnt, kann die Feuchtigkeit nur in eine Richtung und es bilden sich diese Kristalle ;)

Unbrauchbar machen Minustemperaturen die Versiegelung etc. sicherlich nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass es sich marginal negativ auf die Standzeit auswirkt.

Grüße! Patrick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×