Jump to content
Sign in to follow this  
detail.lord

Ersatzprodukt Plast Star Koch Chemie

Recommended Posts

Man kann auch beim gleichen Hersteller bleiben ;-)

http://www.koch-chemie.de/Privatkunden/Sortiment/NanoMagicPlastCare.html

und es ist günstiger (ganze 2 Teuronen)

 

Für Kunststoffe (Aussen) gibt es eine Menge gute Produkte , das was den PlastStar ausgemacht hat war insbesondere seine Preis/Leistung die unübertroffen war.

 

 

Wer hat den nach einer Lösung gefragt? hmmmmmm.

Danke trotzdem.

Edited by Rubberduck
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Rubberduck:

 

Für Kunststoffe (Aussen) gibt es eine Menge gute Produkte , das was den PlastStar ausgemacht hat war insbesondere seine Preis/Leistung die unübertroffen war.

 

 

Es wird zwar oft so erwähnt aber das EndUser Produkt ist NICHT identisch mit dem PSS. Das PSS wird ja für den Endanwender aufgrund seiner INhaltsstoffe und den neuerungen bei den Sicherheitsdatenblättern nicht mehr an Consumer verkauft werden ;)

PSS sollte man auch nicht ohne Schutzausrüstung verwenden ;) 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gebe ich dir recht @Mastermind ! 

Meine Intention war: wenn wir sowieso in diesem Threat in den Endconsumer Bereich wechseln können wir auch erst beim gleichen Hersteller schauen anstelle gleich über den Teich zu schwimmen O:-)

 

Gruss

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin mehr der Freund des speckigen jedoch finde ich das Lexol teilweise schon recht teuer und bin mehr der Freund von Made in Germany.
Hat jemand mal das Csp von KC ausprobiert?92e8841d5346ab830d2c2bda9098d233.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×