Jump to content

Recommended Posts

Folgendes Vorhaben:

1:restliche Wachsschicht entfernen

2: polieren

3: Eco Shield auftragen

Zu1: ich will mir eben nicht extra das CG Clean Slate kaufen, nun also die Frage, womit soll ich die Wachsreste (nicht mehr all zu viel) entfernen. Theoretisch müsste Spüli gehen, kann mir aber auch vorstellen dass man davon Schlieren etc bekommt. Sonst? APC oder auch das alkalische Vorwaschmittel (für die Schaumdüse) von Kärcher wäre vorhanden.

Bezüglich Handwäsche, kneten, iso etc weiß ich dann Bescheid.

Zu2: Dann zum polieren. Hab mir die LE T4000 gegönnt. Pads etc vorhanden. Waschkratzer sind nur wenige drin aber dennoch sollen die raus, dann kommt Eco Shield drauf. Welche Politur(en) brauche ich bzw sollte ich nehmen? Taugt da eine 3in1 bzw "all in one" Politur, wenn ich die von Menzerna oder Sonax etc nehme? Was würdet ihr empfehlen?

Und was würdet ihr mir den Auftrag vom LE Eco Shield empfehlen? Kann man das mit der Poliermaschine machen oder spricht da was dagegen? Immerhin gibts da auch das DA System (glaub von Meguiars?) darum dieser Gedankengang.

Danke euch im Voraus ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Clean Slate sollte reichen, spätestens nach dem kneten ist das Wachs weg. 

Zu 2: Fotos wären hilfreich... Wie tief sind die Kratzer? Die Menzerna 2500 und 3500 sollten reichen wenn die Kratzer nicht zu tief sind. 

Schau dir das mal an:

http://www.83metoo.de/autopflege-blog/menzerna-polituren-welche-polituren-brauche-ich-zum-auto-polieren

Ich persönlich bin gegen das auftragen von Versiegelungen mit der Maschine, du hast mehr "Kontrolle" wenns du per Hand machst. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×