Jump to content

Recommended Posts

Hey Leute,

ich bin etwas verwirrt weil ich jetzt oft verschwiedene Varianten gesehen und gelesen habe.

Hat er in dem Video recht?

 

hatte gedacht BlackLight ist ein Leichter Kratzer Füller ein Farbauffrischer und bereitet den Lack für die Versiegelung oder Wachs vor.

deswegen:

1.BlackLight

2.Jetseal

Oder meint ihr diese Kombi passt garnicht zusammen ?!?

Hoffe ihr könnt mir endgültig helfen!

weil ich habe das Zeug da und will es drauf machen!

 

vielen Dank!

Edited by Chosen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube erst blacklight und dann ein Wachs. 

Jet seal ist eine Versiegelung, diese hält ja je nachdem etwas länger. 

Ich würde dir raten ein Wachs auf Blacklight aufzutragen und keine Versiegelung. 

Guck mal bei Youtube im Chemical Guys Kanal hab da keine solche Kombination gefunden 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Maze Hei:

Ich glaube erst blacklight und dann ein Wachs. 

Jet seal ist eine Versiegelung, diese hält ja je nachdem etwas länger. 

Ich würde dir raten ein Wachs auf Blacklight aufzutragen und keine Versiegelung. 

Guck mal bei Youtube im Chemical Guys Kanal hab da keine solche Kombination gefunden 

Danke für die Info.

Aber BlackLight mit Wachs(Pete's53) hatte ich schon drauf was super vom Glanz und abpearl verhalten war! Aber hält nicht so lange, deswegen will ich jetzt was für den Winter was länger hält. 

Habe aber auch gerade im Facbook beim 83metoo gesehen das er bei einem weisen AMG erst whitelight und danach jetseal drauf gemacht hat.

Also hat der Typ oben im Video unrecht?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Chosen:

Danke für die Info.

Aber BlackLight mit Wachs(Pete's53) hatte ich schon drauf was super vom Glanz und abpearl verhalten war! Aber hält nicht so lange, deswegen will ich jetzt was für den Winter was länger hält. 

Habe aber auch gerade im Facbook beim 83metoo gesehen das er bei einem weisen AMG erst whitelight und danach jetseal drauf gemacht hat.

Also hat der Typ oben im Video unrecht?!?

Das weiß ich leider nicht... Ich hab nur die Erfahrung mit Wachs... Du könntest es ja einfach mal ausprobieren und dann wissen wir wie es hält aber eins ist klar das Glaze zuerst also Blacklight und dann das Jetseal. Es geht ja einfach darum je besser die untere Schicht hält umso länger kann auch das Wachs/die Versiegelung halten. Wenn das Blacklight nach zwei Monaten aufgibt dann schmeißt du das teure Jetseal vom Lack. Ich habe das Problem mit einem anderen Glaze gehabt, habe autobrite glaze unter fusso coat gepackt und nach 1 Monat war fusso runter, weil das glaze eben nicht wirklich lang gehalten hat.! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Das Problem is eher, dass eine Versiegelung eine Verbindung mit dem Lack eingeht und nicht sonderlich gut auf anderen Versiegelungen/Wachsen hält. Bzw. Nach kurzer Zeit bereits vom Regen abgewaschen wird. Insbesondere beim Fusso in Verbindung mit dem wachshaltigen autobrite - Fusso benötigt einen sauberen, fettfreien Untergrund.

Aber um Grundsatz richtig, erst Blacklight, dann Jetseal. Die beiden Produkte sind zumindest aufeinander abgestimmt, weshalb das o.g. zu vernachlässigen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen...

es wäre echt COOOOOOOL  wenn man auch mal die Suche nutzen würde!!! Es gibt genau zu diesem Thema schon einen langen Threat.

Dort ist auch schon alles gesagt worden was zur Sache ist.

 

Gruss

P.S.:

Wenn schon diese beiden Produkte dann zuerst Blacklight dann JetSeal. Aber die Standzeit wird dich auch bei JetSeal nicht von den Socken reissen. Und wenn DU darunter/davor mit Blacklight ran ghegangen bist wird die Standzeit noch geringer da das Blacklight auch ein leichtes Geschmiere(Versiegelung) auf dem Lack lässt . Diese Hält jedoch nur bis zum nächsten Regen.

 

 

Edited by Rubberduck

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Rubberduck:

Hallo zusammen...

es wäre echt COOOOOOOL  wenn man auch mal die Suche nutzen würde!!! Es gibt genau zu diesem Thema schon einen langen Threat.

Dort ist auch schon alles gesagt worden was zur Sache ist.

 

Gruss

P.S.:

Wenn schon diese beiden Produkte dann zuerst Blacklight dann JetSeal. Aber die Standzeit wird dich auch bei JetSeal nicht von den Socken reissen. Und wenn DU darunter/davor mit Blacklight ran ghegangen bist wird die Standzeit noch geringer da das Blacklight auch ein leichtes Geschmiere(Versiegelung) auf dem Lack lässt . Diese Hält jedoch nur bis zum nächsten Regen.

 

 

Danke für die Info. 

Irgend wie Widersprichst du dich!?

In dem andere Threat schreibst du es macht Sinn erst Jetseal dann Blacklight und hier oben schreibst du es genau anderst rum.

Also ich glaube wenn man erst Blacklight drauf macht und dann jetseal hat man minimalen besseren Glanz und wenn man nur das jetseal drauf macht hat man längeren Schutz!

Aber am besten probiere ich es selber aus weil irgend wie keiner so genau weis wie es ist.

gruss :-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt danke für den Hinweis... MEIN FEHLER!!!!  Zuerst JetSeal dann Blacklight. SOOOOORY!!!

Was anderes gedacht wie geschrieben.

vor 11 Minuten schrieb Chosen:

 

Also ich glaube wenn man erst Blacklight drauf macht und dann jetseal hat man minimalen besseren Glanz und wenn man nur das jetseal drauf macht hat man längeren Schutz!

 

 

Deine Schlussfolgerung ist genau richtig.

BlackLight: leichter füller mit Glanzsteigerung , damit folgt dass ein "Rest" auf dem Lack bleibt --> kurz Standzeit von BlackLight = Kurze Standzeit von ALLEM was drauf Kommt!

JetSeal: Leichte Versieglung mit Glanzsteigerung , damit als Schlussfolgerung --> alles was drauf kommt "Topping" hält nicht gut da die Hydrophobe Eigenschaft von Jetseal die "Anhaftung" zu verhindern versucht.

 

Leider sind die Infos, seitens CG sehr wiedersprüchig: als das BL raus kam wurde es als ne art Lackreiniger beworben um den Lack noch mehr Glanz zu verleiten und das Wachs haltbarer zu machen, momentan ist es ein "Galnzverstärker mit Versiegelung" was ja einem LAckreiniger wiederspricht da dieser den Lack reiniger und "nackt" hinterlassen sollte.

 

Wenn man mich direkt fragt würde ich NUR auf das JetSeal setzen und wenn einem der Glanz nicht reicht ein Detailer mit Carnauba nach der Wäsche nutzen. Macht wenig Arbeit und hat den gleichen Effekt.

Wenn man jedoch als Ziel Standzeit UND Glanz haben will sollte man in andere Herstellerpaletten greifen. Da beim JetSeal die Standzeit nur max 6 Monate ist und das im Sommer. Den Winter hat es ohne Hilfe nie überstanden und mit Hilfe auch nur naja....... ;-)  Dafür ist die Anwendung EASY!!!

 

Gruss

Und Sorry nochmals für die Verwirrung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb Rubberduck:

Stimmt danke für den Hinweis... MEIN FEHLER!!!!  Zuerst JetSeal dann Blacklight. SOOOOORY!!!

Was anderes gedacht wie geschrieben.

Deine Schlussfolgerung ist genau richtig.

BlackLight: leichter füller mit Glanzsteigerung , damit folgt dass ein "Rest" auf dem Lack bleibt --> kurz Standzeit von BlackLight = Kurze Standzeit von ALLEM was drauf Kommt!

JetSeal: Leichte Versieglung mit Glanzsteigerung , damit als Schlussfolgerung --> alles was drauf kommt "Topping" hält nicht gut da die Hydrophobe Eigenschaft von Jetseal die "Anhaftung" zu verhindern versucht.

 

Leider sind die Infos, seitens CG sehr wiedersprüchig: als das BL raus kam wurde es als ne art Lackreiniger beworben um den Lack noch mehr Glanz zu verleiten und das Wachs haltbarer zu machen, momentan ist es ein "Galnzverstärker mit Versiegelung" was ja einem LAckreiniger wiederspricht da dieser den Lack reiniger und "nackt" hinterlassen sollte.

 

Wenn man mich direkt fragt würde ich NUR auf das JetSeal setzen und wenn einem der Glanz nicht reicht ein Detailer mit Carnauba nach der Wäsche nutzen. Macht wenig Arbeit und hat den gleichen Effekt.

Wenn man jedoch als Ziel Standzeit UND Glanz haben will sollte man in andere Herstellerpaletten greifen. Da beim JetSeal die Standzeit nur max 6 Monate ist und das im Sommer. Den Winter hat es ohne Hilfe nie überstanden und mit Hilfe auch nur naja....... ;-)  Dafür ist die Anwendung EASY!!!

 

Gruss

Und Sorry nochmals für die Verwirrung.

 

Kein Problem!

Es passiert schnell sich zu verschreiben.

danke für deine Infos aber welche andere Hersteller würdest du empfehlen?

ich bin gerade am überlegen ob ich Polishangel bestellen soll?!?

was meinst ihr zu diesen Produkten? Oder muss ich jetzt ein neuen Threat aufmachen wegen dieser Frage?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anstelle hier über Produkte zu reden, würde ich vorschlagen die Ziele zu nennen:

wie wichtig ist dir jeweils die Standzeit?

die einfache Verarbeitung?

der Preis?

welche Vorkenntnisse in diesem Bereich hast Du schon?

Lackzustand?

 

Und welche Vorarbeit möchtest Du leisten um bevor Du den Lack versiegelst/wachst? DENN die Vorarbeit ist das wichtigste und macht nahezu 80-90% der Standzeit und des Glanzes aus!

Wenn wir da etwas Einblick bekommen könne wir Dir sichet deutlich gezielter Tips geben.

 

 

Vorarbeit: Lackreinigung (waschen und Kneten), Polieren?, Lackreiniger?, IPA?

 

Gruss

 

Edited by Rubberduck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt vor dem Winter würde ich gerne haben: 

 

1. lange Stadzeit 

2. Guten Glanz 

3. Hand Verarbeitung 

mein Lack hat leichte Hologramme und Kratzer.

Da ich mein Wissen auf wenig einschätzen würde, poliere ich nicht selber aber würde es machen lassen wenn es unbedingt sein muss.

Aber am besten wäre es ohne polieren lassen und was man dann am meisten rauskriegen kann aus meinen Anforderungen.

 

danke 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok...

kennst Du dich mit Kneten aus? oder hast Du da schon Erfahrung?

Das Vorgehen (meine pers. Empfehlung) :

1: Waschen (2 Eimer Methode)

2: Kneten

3: zumindest eine Finischpolitur per Hand.  warum? --> Leichte Swirlkorrektur --> Dann hast auch was vom Glanz!

4: Kontrollreiniger/IPA (Entfetten der Oberfläche) 

5: Versiegelung

Einfach anzuwendende Versiegelungen sind: EcoShield (Sandzeit >1Jahr), CanCoat (bei Handwäsche bis zu einem Jahr), Sonax Polymer Netschield (bis zu 6 Monaten), Da könntest DU auch mit dem JetSeal eventuell an ein halbes Jahr herankommen.

 

Gruss

Zum Kneten und Polieren gibt es hier schon seeehr viel Info Im Forum und auch zu den Versiegelungen und ein Threat zur  2-Eimer-Wäsche. IPA ist auch schon rauf und runter diskutiert worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für diese vielen hilfreichen Infos!

Mit der zwei Eimer technick und Kneten kenne ich mich aus.

ipa habe ich noch nicht angewendet.

 

ich schaue mir jetzt mal alle Threats an und bei Fragen melde ich mich!

 

gruss 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnt ihr mir ein gutes IPA Fertigprodukt empfehlen ?

 

Und einen guten Handpolierschwamm wenn ich das Meguiars Compound nehme.

danke 

Edited by Chosen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Rubberduck:

Gyeon Prep oder der Petzolds Kontrollreiniger sind da Referezprodukte. Aber da gehen "fast" alle ;-)

Gruss

 

Und einen guten Handpolierschwamm wenn ich das Meguiars Compound nehme?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das compound könnte zu Heavy sein lieber das ultimate polish! Das compound musst gut durcharbeiten!!!!!

 

da kannst einfach mal nach handpolierhilfen schauen mit einem mittleren härtegrad. 

 

Gruss

Edited by Rubberduck

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Chosen:

Könnt ihr mir sagen ob das Jetseal auf glänzende Folie was bringt?

 

oder was würdet ihr mir empfehlen?

soft99 fusso coat f7?

gruss 

Jetzt schlägt es 13!!!!! In einem und dem selben Forum eine Frage gleich 2mal stellen??? Whaaaaaaat???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry ich kann die eine löschen!

ich mache das alles übers handy und Check es noch nicht ganz.

Ich wusste dann auch nicht mehr wo ich die eine Frage gestellt hatte.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×