Jump to content
Markus_

Problem mit den Gerätschaften Bosch AQT 33-11 und der Foam Lance PIUMA

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen 

Ich habe da ein Problem, vielleicht kann einer unter euch mir dabei helfen. Ich habe mir den Bosch AQT 33-11 und die AutoBella PIUMA Lance  besorgt und wollte damit eigentlich mein Auto so richtig einschäumen, aber so wie es in den meisten YouTube Videos zu sehen ist , wird mein Schaum nicht so fest von der Konsistenz. Mein Schaumbild ist eher flüssig und läuft sehr schnell ab.und die 1L. Flasche Ist im nu leer egal ob ich die Löcher der Lance verschließe oder geöffnet lasse  Ich verwende zudem das ValetPro Neutral SnowFoam und von Chemical Guys das Hybrid v7 Shampoo. Ich habe einige Mischungen versucht von 50ml SnoFoam bis hin zu 200ml auf 1L Wasser.

ich würde sogar  zu einem von euch hinkommen der sich mal meine Gerätschaften ansehen und testen kann.

Gruß aus Köln Niehl

Markus 

 

bearbeitet von Markus_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Markus

Würde das ganze mal mit nen Leistungsstarken Kärcher versuchen (ev. Nachbar!) um auszuschließen das es an der Lanze liegt ?

Habe einen K5 , hatte vorher  die Orig. Schaumlanze FJ6 , da hatte ich auch das Problem. Jetzt habe ich die Claret Schaumlanze und ein Schaumbild das OK ist .

Mischung bei 700ml Wasser , 100ml SnowForm / Schuss Mr.Pink.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb lorry2:

Hallo @Markus

Würde das ganze mal mit nen Leistungsstarken Kärcher versuchen (ev. Nachbar!) um auszuschließen das es an der Lanze liegt ?

Habe einen K5 , hatte vorher  die Orig. Schaumlanze FJ6 , da hatte ich auch das Problem. Jetzt habe ich die Claret Schaumlanze und ein Schaumbild das OK ist .

Mischung bei 700ml Wasser , 100ml SnowForm / Schuss Mr.Pink.

 

Gruß

Danke vorab für die schnelle Antwort. Das nächste Problem wäre aber dann der Anschluss an die Foam Lance von PIUMA, ich habe ja einen BOSCH AQT Anschluss. Ich könnte mir vorstellen das es was mit dem iinenliegenden Ventile der durchlassmenge zu tun haben könnte , das eventuell der Druck zu niedrig ist.

 

Gruß Markus 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es lässt mir keine Ruhe, gestern habe ich das ganze nochmal getestet und wieder war das Ergebnis um es gelinde auszudrücken bescheiden . Der Schaum  ist Extrems flüssig und es spielt keine Rolle ob man nun 250ml SnowFoam nimmt oder noch mehr. Im Datenblatt vom Bosch AQT 33-11 wird dieses Gerät mit 1595 PsI beworben was für meine Begriffe ausreichend wäre. Die FoamLance IRDOBASE von PIUMA ist für mich augenscheinlich auch hochwertig , ich weiß mir keinen Rat mehr .

Hat eventuell einer von euch eine Idee woran es liegen könnte , oder eines der beiden Geräte schonmal im Einsatz gehabt oder davon gehört?

Gruß aus Köln Niehl

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Markus, 

Ich hab eine AQT 35-12 und auch diese Probleme. Hab eine Lanze für 40€ von Ebay besorgt - kein Unterschied zu anderen Lanzen. Trotzdem kommt nur dünne Suppe raus, die von der Versiegelung abperlt.

500ml Valet Pro und 50ml Shampoo.

Ich werde beim nächsten Putz noch ein einziges Mal 500ml opfern und verschiedene Varianten testen... Schlauch aus der Flasche und testweise mal umdrehen, und mal 450ml Wasser dazumischen. Vielleicht liegts an der Konsistenz. 

Ansonsten greife ich wieder auf die automatische Gloria zurück.

Gruß aus Pulheim 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte es nochmals am Donnerstag versucht immer wieder mit dem selben Ergebnis wie zuvor, ich habe jetzt alles probiert was man machen kann mir fällt nichts mehr ein.

ich werde mir die Tage die Kwarza Orion Pro Foarmer 6L und die Akkupumpe holen , ist zwar nicht das selbe wie eine Foam Lance aber ich denke es ist besser als mit der Gloria  wegen des Volumen. 

Gruß Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×