Jump to content

Empfohlene Beiträge

Leude Leude,

gut 3 Monate hab ich meine Folie nun auf dem Auto und langsam verzweilfe ich daran. Naja, ganz so schlimm ist es nicht. Aber ich habe das Gefühl es kommt immer wieder was neues, was mich ärgert. Jetzt habe ich an mehreren Stellen sozusagen Schatten auf der Folie.Leicht schwarze Flecken, die auch nach mehreren Handwäschen nicht verschwinden wollen. Am Heck ist es bisher besonders schlimm.

Hab mal ein paar Fotos gemacht, dieser komische pinke Fleck - liegt an meiner Kamera, ist tatsächlich also nicht auf dem Auto gewesen.

Folgende Mittelchen habe ich schon probiert, leider aber ohne Erfolg:

Da die Farbe weiß in Sachen Pflege grundsätlich Neuland für mich war bzw. ist (vorher war mein Auto schwarz), könnte es sein, dass das wieder so eine "Besonderheit" ist, die nur bei so hellen Farben autritt bzw. auffällt. So wie man z.B. auch Flugrost nur auf hellen Lacken wirklich sieht.

Ich hoffe ihr habt einen heißen Tipp für mich, vielleicht ein Hausmittelchen oder so ?

Denn nachdem der o.g. Fleckenentferner es mal so überhaupt nicht gebracht hat, bezweifle ich, dass andere groß dafür beworbene Produkte es tun - aber hier lass ich mich natürlich auch gerne eines Besseren belehren.

Grüße & schon mal besten Dank an alle

Cafry

IMG_0436.JPG

IMG_0437.JPG

IMG_0438.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit
Ich würde es als erstes mit Knete probieren.
Wenn du noch irgendwo Politur hast würde ich es mal vorsichtig damit versuchen am besten an einer unauffälligen stelle.
Aber egal was du machst sei an den Abschlusskanten vorsichtig nicht dass du die Folie anlöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So schön die Farbe ist, Weiß und matt ist der größte Graus.. Matte Folien sind, so glaube ich, in der Oberfläche schon einmal rauher wodurch der Schmutz sich besser festsetzen kann.

Das in Spalten & Ritzen sitzende Wasser zieht halt den Dreck mit raus & die noch so kleinen Schmutzpartikel haften an und schon entstehen solche Laufspuren.

Polieren & eventuell auch Kneten kann hierbei aber einen Nebeneffekt in Form von Glanz erzeugen... daher wie schon geschrieben, wenn an unauffälliger Stelle testen.

Vielleicht mal bei Petzold's nach dem Reiniger für matte Folien & Lacke greifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Tipp: hol dir einen Precleaner für Mattlack / Mattfolie und nutze diesen als Gleitmittel für eine (milde) Knete.

Konkrete Empfehlung für Precleaner:

Konkrete Empfehlung für Knete:

Wenn es damit nicht weggeht, dann fürchte ich ist die Folie an diesen Stellen ruiniert. Wir haben selbst ein seidenmattblau foliertes Firmenauto, dessen Folierung wir nicht ausreichend gepflegt und geschützt haben und dessen Folie jetzt aussieht wie Sau!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat irgendwas davon geholfen? Hab das Problem auch
Moinsen,

schlussendlich habe ich es mit dem Liqui Molly Wachs und Silikon Entferner weg bekommen frag mich nicht wieso alles andere hat nicht funktioniert auch so tolle folienreinger Mittel nicht. Ich dachte mir dann einfach ok probierst du das mal war das einzige was ich noch da hatte und nicht getestet war. Und Mann o Mann war ich geflasht als es gefunzt hat :)

Gruß
Cafry

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×