Jump to content

Empfohlene Beiträge

In der Regel alle 7-10 Tage, da ich regelmäßig Autobahnstrecken zur Arbeit fahre und das Auto mir dann einfach zu schmutzig ist. Zwischendurch foame ich manchmal nur in der Box und sprühe mit Osmosewasser ab und fahre ihn trocken, das reicht manchmal.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2-3 x die Woche ist bei mir schon Pflicht. Bei meiner Fahrleistung ist er eigentlich immer dreckig. Dabei ist es meist keine A-Z Wäsche, sondern nur einschäumen, abdampfen und dank Fusso "trockenfahren". Alle 2 Wochen gibts etwa eine A-Z Wäsche mit Hand, 2 Eimer, Detailer, Holme, Falze, etc etc.

Dachte hier gibt es viel mehr verrückte á la jeden Tag, bis jetzt bin ich der schlimmste :7_sweat_smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sieht es denn gerade beim aktuellen Wetter mit dem Salz auf der Straße aus. Dieses soll ja ebenfalls nicht so gut für den Lack sein. Gibt es hier eine spezielle Pflege die man beachten muss?

Viele Grüße

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Regelmässig das Salz runterwaschen.

Vorsicht: Salz sind Kristalle (in der Festen nicht gelösten Form) und diese haften recht hartneckig auf der Oberfläche, abkärchern ist da oft nicht genug!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Regelmäßig einmal im Jahr (Geburtstagswäsche in der Waschstrasse) - egal ob schmutzig oder nicht.
...und wenn ein TÜV-Termin ansteht, auch mal außer der Reihe.
 

Jeder so wie er mag , aber Waschstraße mit Bürste kommt für mich nicht mehr in Frage. Da wäre ja die Ganze Arbeit von A ...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.5.2018 um 14:13 schrieb Reiner Von Mosel:

Regelmäßig einmal im Jahr (Geburtstagswäsche in der Waschstrasse) - egal ob schmutzig oder nicht.

...und wenn ein TÜV-Termin ansteht, auch mal außer der Reihe.

 

Netter Troll....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×