Jump to content
don_vito

Gyeon Cure

Recommended Posts

Hi Leute,

benutzt hier jemand regelmäßig Gyeon Cure? Ich habe meinen Lack mit Gyeon CanCoat versiegelt und würde das Cure nach jedem Waschen auftragen wollen. Zum einen als Trocknungshilfe um Wasserflecken zu vermeiden und einen noch stärkeren Glanz zu haben.

Zitat

Das Q2M Cure von Gyeon ist die Antwort auf alltägliche Pflege wenn es mal schnell gehen
muss. Vorhandene Versiegelungen werden durch eine neue Schutzschicht gestärkt, die
den Lack sehr glatt und anti-statisch macht.

Habe schon mal gelesen, dass dort die Gefahr besteht, dass Schlieren kommen. Warscheinlich 1:1 mit Wasser verdünnen wäre sinnvoll oder?

Würde mich freuen, wenn jemand seine Erfahrungen mit mir teilt :)

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf jeden Fall 1:1 mit dest. Wasser verdünnen. Aber ich würde es nicht auf nassem Lack benutzen (trocknungshilfe) das wäre weg geworfenes Geld! 

Eher auf trockenem und kühlen Lack und auf jeden Fall im Schatten da ist das Cure etwas zickig! ;-) 

 

gruss

Edited by Rubberduck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×