Jump to content
83metoo

Detailing Flow Chart - Anleitung zur Autoaufbereitung

Recommended Posts

In dieser Grafik und auch dem Video findest du die richtige Vorgehensweise, wenn du deinen Wagen aufbereiten möchtest, das sogenannnte Detailing Flow Chart. Alle Schritte sind hier genau aufgeführt.

Wenn Fragen sind einfach hier posten! :)

14971997_1254927061217567_2117682050_n.j

 

 

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber wenn der Lack in einem guten Zustand ist, ist keine Politur nötig.

Ein Auto hat nicht so viel Klarlack, dass man zum Spaß jede Woche polieren kann.

Wie ist eure Meinung dazu?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest wolli

Das würde mich auch interessieren, unser ist nun 11/2 Jahre, immer per Hand gewaschen . Außer vor Auslieferung im Autohaus, kam er in die Waschstraße , aber mit den paar Microkratzern kann man leben . In der Zeit , 1 x gewachst  und  dann nochmal beim Aufbereiter  waschen und  wachsen. Danach nach jeder Handwäsche anschließend mit  P 40 .er strahlt  wie am ersten Tag , ist ein Garagenwagen . Wenn ich jetzt hingehe zum Aufbereiter denn alleine kann ich das nicht , Polieren und versiegeln sprich wachsen, wieviel geht dann vom Klarlack futsch.   Man liest immer wieviel selbst polieren , ist das gesund für den Lack?  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deswegen soll man ja auch mit milden Polituren einen Testspot machen. Um zu gucken ob vielleicht schon eine Finishpolitur (gerade bei neuwertigen Lacken die nur Swirls haben) das gewünschte Ziel bringt. Und man poliert ja auch nicht jeden Monat. Sondern 1x im Jahr und versiegelt dann. ;)

Edited by Robert Wollin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb TSTK28:

Aber wenn der Lack in einem guten Zustand ist, ist keine Politur nötig.

Ein Auto hat nicht so viel Klarlack, dass man zum Spaß jede Woche polieren kann.

Wie ist eure Meinung dazu?

Das ist richtig, poliert wird dann, wenn der Lack Kratzer hat.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Robert Wollin:

Deswegen soll man ja auch mit milden Polituren einen Testspot machen. Um zu gucken ob vielleicht schon eine Finishpolitur (gerade bei neuwertigen Lacken die nur Swirls haben) das gewünschte Ziel bringt. Und man poliert ja auch nicht jeden Monat. Sondern 1x im Jahr und versiegelt dann. ;)

Pauschal zu sagen, das man einmal im Jahr polieren soll ist nicht richtig.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.3.2017 um 09:09 schrieb 83metoo:

Pauschal zu sagen, das man einmal im Jahr polieren soll ist nicht richtig.

stimmt ... aber man kann stark davon ausgehen dass der dailydriver nach 12 Monaten und 10-15k KM  neue Kratzer aufweist ;)

Sollte man natürlich immer prüfen, ob polieren notwendig ist !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Polieren tut man immer! Polieren beschreibt die Handlung und nicht das Ziel!

Das verwendete Mittel wird entsprechend dem Lackzustand gewählt. Je schlechter der Lackzustand ist, desto stärker abrasive Poliermittel werden verwendet. Umgekehrt bedeutet es bei einem guten bis sehr guten Lackzustand eine Politur zu verwenden, die keine Schleifwirkung hat. In diesem Fall handelt es sich um Tiefenglanzpolituren.

Wer sich trotz Mühe geben es immer noch nicht verstanden hat, holt sich am besten verschiedene Produkte aus der Drogerie (Feuchtigkeitscremes und Peelings) und testet die Wirkung an seiner Geliebten zu Hause aus ???

 

Edited by Pauli Paulsen
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pauschalisieren kann man nix und sollte man auch nicht.

Jeder fähr anders parkt woanders etz..... usw.....

Dazu kommt noch das EIGENE Empfinden (Die Subjektive-Einschätzung)

Nur weil wir Freaks denken der Lack muss Poliert werden bedeutet es noch lange nicht dass es Jedermans Meinung ist. Bitte Lasst auch hier Jedem Seine Meinung zu!

 

Wenn die Person XY meint sein Lack sehe TOP aus und sie möchte es Versiegeln bzw Wachsen und den Lack zu schützen dann nur zu. Auch wenn viele sagen würden "Mensch da sind Swirls und Holograme drauf da Musst Du zuerst Polieren".

Was Würde es der Pers nutzen???? vielleicht würde der/diejenige sagen ok " Glänzut etwas mehr" aber ob es für die Person es wert war darf und muss Die bzw Derjenige selber entscheiden.

Das Einzige was Feststeht ist dass ein Wachs oder Versiegelung auf einem "Nackten" aka auberen Lack am längsten hält. Die Politur macht dan von der Standzeit aus gesehen nur noch das i-Tüpfelchen oben drauf.

 

Versucht Doch die Worte MUSS und SOLL dürch könnte oder wäre für Dich von Vorteil weil.... zu erstezen. Hat auch was höfliches an sich.

Jeder kennst es Doch wenn er angesprochen wird (egal um was es sich dreht) und jemand dasgt "Du musst/Du sollt etwas" da schaltet man oft auf Stur oder meint sich gleich wehren zu müssen.

 

Gruss und ein Freundliches Wochenende ;-)

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.3.2017 um 14:09 schrieb TSTK28:

Aber wenn der Lack in einem guten Zustand ist, ist keine Politur nötig.

Ein Auto hat nicht so viel Klarlack, dass man zum Spaß jede Woche polieren kann.

Wie ist eure Meinung dazu?

Die Detailing Chart ist meiner Meinung nach übertrieben. Wozu kneten bzw. polieren wenn der Lack ok ist? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kai Sötje 

Whaaaat???

Also Du willst ja den Lack nicht den Dreck, Versiegeln bzw Schützen, es gibt Verunreinigungen die mit dem blosen Auge nicht sichtbar sind!

JEDE Verunreinigung wirkt sich negativ auf das Endergebniss aus und auch auf die Standzeit!!!!

Wenn man nicht (zumindest) Knetet und Entfettet, dann darf man sich NIE über eine schlechte Standzeit beschweren!

 

Vor allem Muss so ein Chart ja alles enthalte,n denn lieber etwas zuviel als zu wenig in diesem Fall, sonst kommt das Gemeker von wegen "das stand da nicht drauf" usw...

 

 

Edited by Rubberduck
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×