Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'test'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 83metoo
    • News
    • Videos
    • Favoriten
    • Community & Treffen
    • Waschparks
    • Show it off
  • FAQ
    • Autopflege Anfänger und Einsteigerfragen
    • Grundausstattung - Autopflege Set
    • Mischungsverhältnisse
  • AUßENBEREICH
    • Autolackreinigung
    • Alufelgen reinigen und Reifen pflegen
    • Wachse und Versiegelungen
    • Detailer
    • Kunststoffpflege
    • Cabrio Verdeck
    • Autolackknete
    • Pflege von Mattlack und folierten Lacken
  • INNENBEREICH
    • Kunststoffpflege
    • Polster und Lederpflege
    • Glasreinigung
    • Düfte & Lufterfrischer
  • POLIEREN
    • Poliermaschinen
    • Polituren
    • Polierpads
    • Zubehör zum Polieren
  • ANDERE BEREICHE UND ANWENDUNGEN
    • Andere Oberflächen
  • MOTORRADPFLEGE
    • Motorradpflege
  • ANDERE THEMEN
    • Codieren
    • Tuning & Wartung
    • Motorrad und andere Fahrzeuge
    • Autopflege Fails und Fun
    • Off Topic
  • MARKTPLATZ
    • Biete & Tausche
    • Suche
  • 83metoo VIP Lounge

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Ihr Pflegeverrückten, in den letzten Monaten war das Wetter ja nicht unbedingt auf der Seite von uns, und oft waren die Temperaturen nicht unbedingt optimal für eine 2 Eimer-Wäsche. Ich habe auch mal nur mit dem Foam gearbeitet und danach lediglich abgekärchert, doch sauber war da nix, der Trafficfilm ist da zu hartnäckig. Ich habe mich daran erinnert dass Oli auch schon mal ein Video über Koch Chemie gebracht hat wo er Instruktor den GreenStar zur Vorwäsche genutzt hat, dazu kommt noch dass seid neustem auch ShinyGarage eine Voreiliger (nicht Foam) im Angebot hat. Also hab ich nochmal nachrecherchiert und mit gedacht ...... Da ich den Green Star bereits im Keller stehen habe, habe ich die Anweisungen von KochChemie nachgeblättert: zur Aussenreinigung am Fahrzeug 1:5 bis 1:30 je nach Verschmutzung zu nutzen. Ok wir wollen ja nicht gleich mit den schweren Geschützen ran also hab ich eine ca. 1:25-30 er Mischung in eine 1L Sprühflasche angemisch und bin zur SB Box. ---> WOW hab ich Augen gemacht. Nach dieser Erfahrung war mir Klar ich Teste das noch 1-2 Mal und werde darüber berichten. Zum Autolack: - vor einem Jahr zum letzten mal Poliert - Letztes Jahr ende April mit CanCoat von Gyeon und die Heckklappe mit PolymerNetShield versiegelt. - wöchentliche Wäsche - bis November letzten Jahres wurde das Auto mit SurfCityGarage Was&Wax gewaschen seid dem mit der Waschversiegelung von Petzoldts, es wurde auch ca 10 Wäschen mit der Rinselessmethode (Tüchervariante) durchgeführt. - als Trockenhilfe nutze ich immer den BriliantShineDetailer in einer Mischung 1:1 mit Wasser. So nun zum Test: Die "Katzenwäsche" wurde jetzt zum 3ten Mal an dem Auto durchgeführt! Als Foam wurde das ShinyGarage Foam in der AltaFoam2000 genutzt und der GreenStar in einer Mischung 1:25 Hier die Ausgangslage (ich habe jeweils die äusseren Bereiche der Frontstossstange als Testflächen gewählt) Testfläche des Foams vor der Wäsche: Testfläche des GreenStar: bei der Vorwäsche: nach ca 3 Min. Einwirkest: auch die GreenStar-Lösung trocknet nicht ein! Danach wurde abgekärchert, davon hab ich mal keine Bilder gemacht aufgrund von einer fehlenden 3ten Hand ;-) Danach hab ich ganz ohne Druck jeweils ein Wattepad über ca 10cm abgestrichen und das ist das Ergebnis: Foam: GreenStar: links GreenStar / rechts Foam: Hier ein noch Reading Bilder (Dach und die Testflächen), nach genau 3 "Katzenwäschen" mit dem GreenStar, die Versiegelung ist natürlich schon am Ende Ihrer Zeit deswegen bitte dieses mitbrachten!! So ich hoffe ich konnte Euch hier eine Alternative zum Foam anbieten. Mein Fazit: ich werde bei einer Katzenwäsche nur noch den GreenStar nutzen, ich bin von der Reinigungsleistung begeistert, und ein Nachlassen des Versieglung konnte ich nicht feststellen (ich weis nicht wie es sich bei anderen Versiegelungen und Wachsen verhält). Sollte mein Foam-Vorrat mal alle sein werde ich sicher überlegen ob es diesen wirklich braucht. Die GreenStar Mischung bleibt auch sehr gut auf dem Lack und lüftet auch nicht wirklich schnell ab, insofern hab ich da keine Nachteile erkennen können. Nachdem das Auto Trocken war konnte ich auch keinen Trafficfilm/Grauschleier auf dem Lack finden. Ich dürft hier gerne Eure Erfahrungen posten oder weitere Alternativen anbieten. Gruss Rubberduck!!
  2. powie

    Test

    Test
  3. Rubberduck

    Versiegelungstest

    Hallo zusammen, ich bin mir nicht gnaz sicher ob ich es hier Posten darf, jedoch bin ich der Meinung das die Ersteller in keinster Weise eine Konkurrenz zu 83metoo darstellen und auch selber keinen Shop betreiben, was einen Konflickt darstellen könnte. Ich poste Euch hier diesen Link weil ich denke das dieser Test einigen etwas die Augen öffnet. Viele wollen ja den "Ultimativen Schutz" doch so einfach ist es nun mal nicht, nicht mal in der "Oberklasse" Führt Euch mal den Test zu Gemüte, ich finde da hat sich jemand sehr vie Mühe gemacht und sehr objektiv alles bewertet. Glossboss Versieglungstest <--Klick Mich Es geht zwar "nur" um die Resistenz der versiegelungen, doch dass ist heufig der Grund warum man zu diesen Versiegelungen greift. Und der Auffwand mit bis zu 3 Schichten rechtfertigt in keinster Weise das Ergebniss. Ok die Standzeit mag sehr hoch sein was Beading und Sheeting angeht, doch ob das es wert ist? Gruss Rubberduck
×