Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'scheibe'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • 83metoo
    • News
    • Videos
    • Favoriten
    • Community & Treffen
    • Waschparks
    • Show it off
  • FAQ
    • Autopflege Anfänger und Einsteigerfragen
    • Grundausstattung - Autopflege Set
    • Mischungsverhältnisse
  • AUßENBEREICH
    • Autolackreinigung
    • Alufelgen reinigen und Reifen pflegen
    • Wachse und Versiegelungen
    • Detailer
    • Kunststoffpflege
    • Cabrio Verdeck
    • Autolackknete
    • Pflege von Mattlack und folierten Lacken
  • INNENBEREICH
    • Kunststoffpflege
    • Polster und Lederpflege
    • Glasreinigung
    • Düfte & Lufterfrischer
  • POLIEREN
    • Poliermaschinen
    • Polituren
    • Polierpads
    • Zubehör zum Polieren
  • ANDERE BEREICHE UND ANWENDUNGEN
    • Andere Oberflächen
  • MOTORRADPFLEGE
    • Motorradpflege
  • ANDERE THEMEN
    • Coding
    • Tuning & Wartung
    • Motorrad und andere Fahrzeuge
    • Autopflege Fails und Fun
    • Off Topic
  • MARKTPLATZ
    • Biete & Tausche
    • Suche
  • 83metoo VIP Lounge

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 2 results

  1. Hallo zusammen, Ich würde euch gerne meine Erfahrung berichten und euch mal um eure Meinung fragen. Hier wird viel diskutiert über Scheiben und Glas Politur. Kratzer in der Scheibe entfernen mit viel Zeitaufwand mit mäßigem Erfolg der usw. Mir ist am Freitag folgendes passiert: Meine bessere Hälfte fährt Freitag mit ihrem Auto in die Waschanlage. Nach der Wäsche meint sie, die Fenster müssen auch mal wieder richtig gereinigt werden. Dazu nutzt sie wie zu Hause einen Glasreiniger und eine handelsübliche "Flitsche". Leider hat diese "Flitsche" einen ziemlich krassen Metallrand. So kommt es wie es kommen muss, sie kratzt mit der Kante über die Scheibe und kreiert einen etwa 30cm langen Kratzer auf der Scheibe der Fahrertür. Und wenn ich hier Kratzer schreibe, meine ich auch Kratzer. Mit dem Fingernagel war deutlich eine Kante zu spüren. Jetzt komme ich ins Spiel. Sie beichtet mir ihr Mißgeschick und fragt mich nach einer Lösung. :-) Ich schau mir den Kratzer an und denke, dass bekommst du nie weg. Vor allem weil ich erst vor einigen Tagen die Glaspolitur von Sonax ausprobiert habe und nach zwei Stunden polieren einen relativ geringen Erfolg hatte. Meine einzige Idee war, ein Besuch bei einem nicht weit entfernten Lackierer in meiner Nähe. Der spricht zwar kein Deutsch, hat mir in der Vergangenheit aber ein zwei mal für kleines Geld gute Dienste gebracht. :-D Ich also hin und ihn mit Glück kurz vor Feierabend noch auf dem Hof erwischt. Hatte ihm kurz erzählt was passiert ist und ihm den Kratzer im Glas gezeigt. Dann meinte ich nur noch, "kannste wech machen?" und er antwortete mit einem kurzen nicken. Ging in seine Werkstatt und kam mit Politur und Poliermaschiene zurück. Setzte die Maschine an die Scheibe und poliert ca. 30 Sekunden über das Glas. Danach mit Tuch kurz sauber gewischt. Und ob ihr es mir jetzt glaubt oder nicht, aber der Kratzer war verschwunden. Komplett verschwunden. Kein Schatten keine Schlieren nichts mehr zu sehen. Ich fragte ihn nur "wie hast du das denn jetzt gemacht?" Darauf antwortete er nur in seinem gebrochenen Wortschatz "Maschine!" Ich drücke ihm fünf Euro in die Hand und wünsche Ihm einen schönen Feierabend. Auf dem Heimweg war ich immer noch positiv überrascht, immerhin war dieser Kratzer für ihn überhaupt kein Problem. Entweder hatte ich am Freitag eine Begegnung mit Harry Potter und der hat diesen Kratzer einfach weg gezaubert oder ich hab bei meiner letzten Arbeit an den Scheiben grundlegend etwas falsch gemacht. Habt ihr ne Idee was er benutzt haben könnte? Lag es am Polier Pad oder war's doch ne besondere Politur? Oder was ganz anderes? Freue mich über Antworten.
  2. Hallo zusammen, ich suche noch ein geeignetes Tuch für die Reinigung der Scheiben (selbstredend schlierenfrei), da dieses Thema bei mir bisher sehr stiefmütterlich behandelt wurde. Mit Discounter/Supermarkt Glasreiniger in Verbindung mit dem MFT von Petzoldts entstand ein katastrophales Ergebnis. Es gab sowohl Schlieren als auch zurückbleibende Fusseln und insgesamt war die Scheibe einfach nicht komplett sauber. Gibt es von eurer Seite eine Empfehlung? Gerne auch eine unschlagbare Reiniger+Tuch Kombination auf die ihr schwört. Danke euch für Antworten Lg
×