Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'chemical guys signature'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • 83metoo
    • News
    • Videos
    • Favoriten
    • Community & Treffen
    • Waschparks
    • Show it off
  • FAQ
    • Autopflege Anfänger und Einsteigerfragen
    • Grundausstattung - Autopflege Set
    • Mischungsverhältnisse
  • AUßENBEREICH
    • Autolackreinigung
    • Alufelgen reinigen und Reifen pflegen
    • Wachse und Versiegelungen
    • Detailer
    • Kunststoffpflege
    • Cabrio Verdeck
    • Autolackknete
    • Pflege von Mattlack und folierten Lacken
  • INNENBEREICH
    • Kunststoffpflege
    • Polster und Lederpflege
    • Glasreinigung
    • Düfte & Lufterfrischer
  • POLIEREN
    • Poliermaschinen
    • Polituren
    • Polierpads
    • Zubehör zum Polieren
  • ANDERE BEREICHE UND ANWENDUNGEN
    • Andere Oberflächen
  • MOTORRADPFLEGE
    • Motorradpflege
  • ANDERE THEMEN
    • Codieren
    • Tuning & Wartung
    • Motorrad und andere Fahrzeuge
    • Autopflege Fails und Fun
    • Off Topic
  • MARKTPLATZ
    • Biete & Tausche
    • Suche
  • 83metoo VIP Lounge

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


1 Ergebnis gefunden

  1. Heyho, wollte mal meine Erfahrung mit dem Chemical Guys Wheel Cleaner mit euch teilen. Kosten:Zunächst muss man sagen, dass der gelieferte Reiniger 1:4 gemischt werden soll. Macht man dies nicht, kostet der Reiniger 40€ pro Liter und ist damit viel zu teuer. 1:4 sind das dann noch 8€ pro Liter und wer seine Felgen regelmäßig reinigt kann auch 1:6 mischen (5,70€ pro Liter) und somit ordentlich sparen. Die beigefügten Bilder waren mit der 1:4 Mischung, da die Felgen sehr schmutzig waren und lange nicht gereinigt wurden.So habe ich gewaschen:Das 1:4 Gemisch großzügig auf die Felge gesprüht und ein paar Sekunden später angefangen mit einem Pinsel alles zu verteilen, da der Indikator in sekundenschnelle sich verfärbt. Danach habe ich mit einer Felgenbürste den inneren Teil der Felge gereinigt. Der äußere Teil wurde mit einem Felgenhandschuh gereinigt. Zum Schluss wurde alles mit einer Gießkanne abgewaschen (es war Feiertag und ich wollte daher keinen Hochdruckreiniger verwenden).Fazit:Mit 19€ wirkt der Reiniger auf den ersten Blick sehr teuer für eine so kleine Flasche. Da man das Konzentrat aber auch 1:4 (empfohlen) oder 1:6 (meine Empfehlung) mischen kann ist der Reiniger nicht wirklich teuer. Mit Pinsel, Bürste und Waschhandschuh, wurde die Felge wieder super sauber und ich konnte keinen Schmutz mehr erkennen. Zudem riecht er besser und nicht so stark wie andere Felgenreiniger, weshalb ich in Zukunft nur noch diesen kaufen werde. Nachtrag: Hatte gestern bei meinem Polo mal eine dünne 1:10 Mischung probiert. Die Mischung ist nun leider sehr dünn und haftet daher nicht wirklich an der Felge. Auch wenn die Felge sauber wurde, verwende ich in Zukunft wieder eine 1:6 Mischung.
×