Jump to content

Gizy

Members
  • Content count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About Gizy

  • Rank
    Waschlappen
  • Birthday 05/24/1996

Recent Profile Visitors

263 profile views
  1. Servus, ich persönlich lege meine Mikrofasertücher nach dem Waxabtrag (bei Fusso) direkt in einen Eimer mit frischen (warmen) Wasser - zuhause nochmal auswinden und ab in die Waschmaschine, 40° für eine halbe Stunde, ohne Weichspühler versteht sich. Ansonsten könnte etwas helfen, dass auch am Lack hilft Wax zu lösen - sprich die Tücher in heißem Wasser und Spülie einzulegen damit sich eventuell das Wax löst. Danach gut auswaschen und zur Sicherheit in die Waschmaschine. (So würde ich es mal versuchen) Hoffe du findest eine Lösung! LG
  2. Gizy

    Sonax KlimaPowerCleaner

    Kann mich da nur anschließen, ich hatte den Duftzusatz "Green Lemon" - der ca. eine Woche gehalten hat (zarte Duft von Zitrone, nicht unangenehm). Wie Mastermind bereits geschrieben hat, ersetzt es meiner Meinung nach nicht den Spezialisten aber ich mach das ganze einmal im Jahr (nach dem Winter) und bisher hat es noch nicht geschadet. LG
  3. Also für mich sieht es so aus als hätte der Vorbesitzer das gesamte Auto poliert (oder es versucht) und dabei nicht auf die Kunststoffteile, bspw. an Türen und Stoßstangen aufgepasst oder abgeklebt. Somit hat er teilweise auch die Kunststoffteile "an"-poliert und beschädigt. Bilder kann ich erst später reinstellen, lt. meinem Freund sind die Teile stellenweise unregelmäßig ausgeblichen und leicht zerkratzt. LG
  4. Liebe Leute, ein Freund von mir möchte sein Auto von mir aufbereitet bekommen, so weit so gut. Das einzige was ich nicht beheben kann oder noch nicht weiß wie es geht, sind die Kunststoffteile - die wurden vom Vorbesitzer anscheinend mitpoliert... Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht oder hat Jemand Tipps? Hilft eventuell eine einfache Reinigung und Pflege der Teile? Vielen Dank bereits jetzt! LG
  5. Gizy

    Hajo ist wieder an Bord

    Ich finde Hajo sehr sympathisch und bin schon sehr gespannt was da noch alles kommen wird.
  6. Gizy

    Waschparks in Wien und Umgebung

    Sehr schön. Ja das mit der Schottergrube ist wirklich nicht ideal, aber meistens kommt der wind genau von der entgegengesetzten Richtung oder ist zumindest nicht so stark. Na dann, wird man sich bestimmt mal sehen.
  7. Gizy

    Waschparks in Wien und Umgebung

    Sehr schön zu hören. Ich hab zwar den Eimer mit Deckel aber verwende meistens das Wasser von dort, während der Schaum von der Gloria Zeit hat zum ablaufen und der Felgenreiniger Zeit zum einwirken hat, füll ich den Kübel mit (kostenlosen) warmen Wasser. Das letzte Waschprogramm "Glanzspülen" - Ich bin mir nicht sicher, müsste ich nächstes mal genau schauen - bin evtl. heute oder morgen dort, dann kann ich dir nochmal bescheid geben! Nur zur Info, neben dem Wasserhahn gibts auch einen "Geldwechsler" der nimmt 5, 10 und 20 Euro Scheine, für einen 10 Euro-Schein gibts 11 Münzen im Wert von 1 Euro also schenken Sie dir quasi einen Euro, dennoch ist es natürlich möglich mit 50 Cent, 1 Euro oder 2 Euro direkt bei der Anlage zu zahlen. Bestimmt, wie gesagt ich oder wir sind meistens Freitags Nachmittags dort. (meistens 1x schwarzer Seat Leon 1P (meiner:), 1x schwarzer Golf 6 und 1x Seat Ibiza weiß, teils foliert) LG
  8. Gizy

    Waschparks in Wien und Umgebung

    Treibstoffparadies Seyring - ist in der Nähe vom Shoppingcenter G3 Hat vier Waschboxen, vier Staubsauger, genug Platz um das Auto im Schatten zu trocknen und einige Tankseulen. Shop oder Personal gibt es dort keines. Ich wasche dort per Hand (das volle Programm mit Gloria, zwei Eimer System usw.) seit letztem Jahr und es hat sich noch niemand beschwert. Der Andrang ist ok, vorallem unter der Woche ist fast nichts los oder am Wochenende am Abend (ab ca. 18 Uhr) somit stört man niemanden wenn man eine box mit einer Handwäsche belegt. Bin fast jeden Freitag dort mit ein paar Freunden. LG
  9. Hallo Leute, werde mir nun im Mai meine erste Poliermaschine zulegen, in der engeren Auswahl stehen jetzt die Liquid Elements T3000 V2 und die Krauss S15. Hätte gerne ein paar allgemeine Meinungen und Erfahrungen zu den beiden Maschinen. Vorraussichtlich verwendete Produkte: Pad -> CG Hex-Logic, Politur -> Menzerna Vielen Dank für die Hilfe! Schönen Tag noch.
  10. Hallo, recht hast du! Ich bekomme Mitte Mai ziemlich sicher meine Poliermaschine (Exzenter) von Liquid Elemnts die T3000 (ca. 130€) dürfte für mich als Polier-Anfänger auch mal reichen, dazu noch die drei von Oli empfohlenen Hex-Logic Pads von Chemical Guys und zwei Polituren von Menzerna (2500er und 3500er). Mit knapp 200€ bist du mit einem Einstiegsset bestimmt gut dabei! Kann dir dann gerne bescheid geben wie die T3000 so ist. LG
  11. Servus, ich habe gerade zufällig einen Aufsatz von und für Kwazar gefunden, der lt. des Namens und der Beschreibung für mehr oder dickeren Schaum sorgen sollte. (Link unten) Jetzt wollte ich wissen ob schon jemand damit Erfahrung hat und mir sagen kann, ob dieser Aufsatz für den Venus Super HD Foamer (2l) gedacht ist oder für andere Kwazar-Flaschen (die eigentlich nicht Schaumsprüher sind)? Sollte dieser Aufsatz für den oben genannten Super Foamer sein, würde ich gerne wissen ob das Teil wirklich ein dickeres Schaumbild ergibt. https://www.waschhelden.de/Kwazar-Mercury-PRO-Foam-Nozzle-Schaumaufsatz?jsta=D3uW Vielen Dank im Vorraus.
×