Jump to content

Rocyano

Members
  • Content count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Rocyano

  • Rank
    Waschlappen
  1. Ich habe es schon befürchtet. Zeitpunkt der Politur dürfte aber für den Lack selbst vollkommen egal sein; sprich, ob jetzt oder im Herbst spielt keine Rolle oder? Geht dabei doch lediglich rein um die Optik?
  2. Ich habe die Tage auf meinem Wagen das Eco Shield aufgetragen und wohl an einer Stelle den Auftrag nicht sauber genug abgenommen. Die Stelle zeigt sich jetzt mit Schlieren/Wolken. Kennt jemand irgendwelche Wege, diese zu beseitigen? Löst sich das Problem mit zunehmender Standzeit/Schwächung der Versiegelung von allein, kann ich diese im Spätherbst bei erneutem Polieren des Fahrzeugs beseitigen oder muss ich jetzt erneut ran?
  3. Rocyano

    Kompressor für Tornador

    Schon mal vielen Dank für eure Antworten und die Hilfe. Das hat mir meine Entscheidung schon deutlich einfacher gemacht.
  4. Rocyano

    Kompressor für Tornador

    Achso, ok. Dann frage ich anders. Macht es aus deiner Sicht Sinn sich solch einen Kompressor zu kaufen oder sollte man sich das Geld lieber sparen?
  5. Rocyano

    Kompressor für Tornador

    Das mit dem Leihen bzw. Mieten hatte ich auch schon auf dem Schirm. Allerdings habe ich bei den Kollegen mit dem orangefarbenen Bieber keinen Kompressor gefunden. Da stimme ich dir zu. Bezahlbar muss es sein. Deshalb wären 350 € auch meine absolute Obergrenze. Alles andere macht für mich keinen Sinn. Kannst du mir da vielleicht eine realistische Einschätzung geben, in welchem Verhältnis sich sowas bewegt. 100 Liter Kessel, 421 l/min Abgabeleistung. Wie lange darf ich damit arbeiten und wie lange ist da im Prinzip verordnete Pause?
  6. Rocyano

    Kompressor für Tornador

    Hi! Schon mal danke für deine Antwort. Also ist mein bisheriger Favorit in Sachen Kompressor eher Spielzeug nehme ich an? http://www.ebay.de/itm/110880507237?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
  7. Rocyano

    Kompressor für Tornador

    Hi! Wer in Sachen Kfz-Pflege schon länger dabei ist, weiß, dass es ein vieldiskutiertes Thema ist. Ich liebäugle mit dem Kauf einer Tornador Black Z-020-S und bin daher auf der Suche nach einem passenden Kompressor. Die Tornador benötigt einen konstanten Luftdruck zwischen 5,5 und 6,5 bar und hat zudem einen Luftverbrauch von 270 l/min bei 5.5 bar. Man liest oftmals, dass gutes Arbeiten möglich ist, vereinzelt aber auch, dass mehr Pausen als eigentliche Arbeitsphasen Realität sind. Ein Starkstromanschluss ist nicht vorhanden, somit bleibt nur die übliche Steckdose. Außerdem wird in einigen Foren ein so genannter Öl- und Wasserabscheider empfohlen. Benötigt man hierbei bestimmte Adapter? Vielleicht gibt es hier einen Tornador-Besitzer, der mir etwas weiterhelfen kann. Für mich ist diese Kompressor-Geschichte bislang ein Buch mit sieben Siegeln Aktuell hatte ich folgenden Kompressor für die Tornador ins Auge gefasst: http://www.ebay.de/itm/110880507237?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
×