Jump to content

Stefan Blei

Members
  • Content count

    23
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Stefan Blei

  • Rank
    Waschstraßenheld

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moin zusammen. Ich habe nun die Koch Chemie Produkte bekommen. Ausprobiert habe ich bis jetzt davon den Detailer, den Glasreiniger, das Hartwachs und das Plaststar. Ich bin sehr begeistert von den Produkten. Gruß Stefan.
  2. Stefan Blei

    Probleme mit Magic Clean rot

    So, nach einer vierstündigen Handpolitur mit Meguiars Ultimate Compound glänzt der Lack wieder. Die Kratzer sind zwar noch da, aber man sieht sie nur noch in nem bestimmten Winkel. Ist also okay. In Zukunft lasse ich die Finger von roter Knete. Gruß Stefan.
  3. Stefan Blei

    Probleme mit Magic Clean rot

    Jo, dann wird jetzt poliert. Aber alles werde ich wohl nicht raus bekommen. Mal sehen.
  4. Stefan Blei

    Probleme mit Magic Clean rot

    Moin zusammen, ich habe die Magic Clean rot benutzt auf schwarzem Lack. Leider ist mein Lack wegen der Knete nun voller Kratzer. Komplett. Passt mit der roten Knete daher bitte höllisch auf. Ich bin auch der Meinung das ich keinen Anwendungsfehler gemacht habe. Immer schön viel Gleitmittel. Oft durchgeknetet trotz kaum vorhandener Verschmutzungen. Hat leider alles nicht geholfen. Echt mist jetzt. Sieht wirklich übel aus. Gruß Stefan
  5. Moin, ich bin komplett auf Koch Chemie umgestiegen und habe mir alle Produkte der Endverbraucher-Linie und noch mehrere der Gewerbe-Linie bestellt. Bin mal gespannt. Angeblich soll das Zeug ja sehr gut sein. Hat schon jemand Erfahrungen? Gruß Stefan
  6. Kleiner Tipp von mir. Wascht eure Autohandtücher in einer extra Maschinenladung. Ich hab das Orange Babies in der normalen Wäsche gehabt und naja sie ist jetzt Orange.
  7. Stefan Blei

    Welchen Detailer

    Ich benutze den Meguiars Ultimate Quik Detailer und finde ihn top.
  8. Stefan Blei

    Wie viele Tücher

    Okay gut zu wissen. Dann bestell ich mir neue.
  9. Stefan Blei

    Wie viele Tücher

    Moin, ich benutze Amazon Basics Mikrofasertücher. Diese kosten wenig und eignen sich gut zum Abtragen von Politur und Wax. Nach dem Abtragen kommen diese in die Waschmaschine. Ich würde die Tücher oft wechseln. Motorhaube, Türen (4 Türer), Dach, Heck, Kotflügel vorne und hinten. Da würde ich schon ca. 7-8 Tücher nehmen. Man merkt nach dem Wechsel direkt den Unterschied, wenn es sich wieder leichter abtragen lässt. Zur Not kann man die Tücher auch wenden und falten, wenn man an Tüchern sparen will. Grüße Stefan.
  10. Stefan Blei

    Akku betriebene Poliermaschinen

    https://www.amazon.de/Akku-Poliermaschine-Volt-12-teiliges-Lackpflege/dp/B00FKRQGQA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1490550529&sr=8-1&keywords=westfalia+akku+poliermaschine Heute war der Akku etwas schwach. Vielleicht hatte ich nicht lange genug aufgeladen. Bevor ihr jetzt kauft lasst mich das lieber nochmal testen.
  11. Mega. Alleine die Mühe mit dem abkleben. Gruß Stefan.
  12. Stefan Blei

    Akku betriebene Poliermaschinen

    Moin zusammen, es gibt bei Amazon von Westfalia eine Akku Poliermaschine (so ein rotes Teil). Diese ist echt brauchbar. Sie hat zwei 18v Akkus dabei. Zwar keine Lithium-Ionen aber es reicht. Ich benutze sie hauptsächlich zum wachsen. Siehe auch mein Show it off. Die beiden Akkus reichen für einen Durchgang. Also für einmal Auto polieren oder wachsen. Wer polieren und im Anschluss wachsen will, muss entsprechend die beiden Akkus nochmal aufladen. Ich empfehle die Maschine wie gesagt zum Wachsen. Poliert habe ich damit auch schon, aber für ausgiebige Polituren fehlt es einfach an Power und Akkulaufzeit. Grüße Stefan.
  13. Moin zusammen, hier mal ein paar Bilder von meinem handgewaschenen und mit Meguiars Tech Wax 2.0 behandelten BMW F30 320d in Saphirschwarz metallic. Ein paar Innenraumbilder gibt es auch. Aufgetragen habe ich das Wachs mit einer Westfalia Akkupoliermaschine. Das klappt wirklich hervorragend und ist um Längen angenehmer als per Hand. Nun aber die Bilder. Grüße Stefan.
  14. Hallo zusammen, ich bin Stefan, 32 Jahre alt, aus Mülheim an der Ruhr und will mich hier vorstellen. Ich fahre einen BMW F30 320d mit sehr guter Ausstattung in schwarz. Den Kanal von 83metoo finde ich klasse. Übrigens habe auch ich meine Autofahrerkarriere mit einem Punto 55S begonnen. Und mein BMW stammt auch von BMW Philipp aus Mülheim an der Ruhr. Ebenfall arbeite ich in der Unternehmensberatung/Wirtschaftsprüfung. Von daher haben wir ein paar Gemeinsamkeiten. Mach weiter so mit deinen Videos. Vielleicht kann man sich ja mal Communitymäßig zum Autowaschen treffen. Grüße Stefan
×