Jump to content

Phil87

Members
  • Content count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Phil87

  • Rank
    Waschlappen
  • Birthday 03/22/1987

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich schließe mich mal der Meinung an, die T3000 hat für ein bisschen mehr Geld deutlich mehr Leistung. Trockentücher hab ich die Silverback's, jetzt noch die Orange Babys geholt und bin von letzteren überzeugter. Die Foamy hat in Vergleich zur FM etwas weniger Volumen, 1l in der FM reicht für meinen A5 nicht ganz aus, da man die Schaumsprüher nicht ganz voll machen soll würde ich dir zur größeren raten.
  2. Phil87

    F32 Umbau und Ideen

    Geht mir ja darum den Wachs runter zu bekommen (anschließend Kneten & 1x Finish polieren) um anschließend Eco Shield aufzutragen
  3. Phil87

    F32 Umbau und Ideen

    Oli hatteda ja glaub das Clean Slate von CG mal genutzt um Wachs runter zu bekommen. Vor dem "Problem" stehe ich auch grade, Frage mich aber ob es nichtauch geht den Wagen mit Pril zu waschen? Klar sollte man nicht dauerhaft machen wegen den Gummis, aber jetzt für einmal Waschen extra m Mittel kaufen?!
  4. Hey Als erstes würde ich das Leder durch Mikrofasertücher ersetzen (zb Wonderdryer von 83metoo oder Orange Baby XL von Liquid Elements). Zum Link; so wie es drauf steht... Ist ne Politur.
  5. Schaut super aus! Wie lange hast du denn für das Kneten gebraucht? Das steht mir an meinem jetzt auch bevor, hab da aber echt keine Ahnung wieviel Zeit ich dafür benötigen werde...
  6. Phil87

    Hallen-"Sharing"

    Vielleicht Oft Topic hier, aber dachte das passt am ehesten. Ich überlege grade, mir für ein paar Aufbereitungen ab und zu eine XXL-Garage (4x8 Meter) zu mieten. Jetzt ist so n Ding nicht grade günstig, vor allem nicht für "non-professionals". Daher fiel mir der Aufruf eines users ein, der nach einem Aufbereiter fragte, wo man selber in deren Halle mit deren Maschinen arbeiten könnte... Macht ka sicher kein Profi. Wäre denn (ggf sogar interessierte aus dem Raum Köln/Bergheim?) vielleicht grundsätzlich die Idee gut, sowas dann Tageweise zum polieren (Location und Maschine) zu "vermieten"? Oder dürfte sich da die Nachfrage in Grenzen halten?
  7. Phil87

    Neu da bei aus dem Raum Köln

    Nope, nicht wirklich. Aufm Papier hat er ja 20 PS weniger, aber im Vergleich zum 190 PS A4 hab ich subjektiv keinen Unterschied feststellen können. Ausser an der Tankstelle🤣
  8. Ich hab jetzt leider nichts passendes im Forum und in den Fragen/antworten in den betreffenden Videos gefunden, daher hoffe ich mal dass mir hier jemand weiterhelfen kann... Es geht zum einen um das auftragen vom Eco Shield; die meisten Videos arbeiten mit den Applikator-Blöcken und den Tüchern, Oli hatte dato den Z4 mit einem runden Schaumstoff-Pad bearbeitet. Letzteres würde mir subjektiv besser gefallen, um an den rundungen ect besser arbeiten zu können. Vor- oder Nachteil? Und dann gleich zur zweiten Frage, was ich bisher noch nicht erklärt wurde... Wieviele Pads/Tücher braucht man für einem Wagen pro Schicht? Bzw wie oft sollte man diese wechseln?
  9. Phil87

    Neu da bei aus dem Raum Köln

    Danke Das ist ein g-tron, also 2,0 TFSI mit Erdgas (Bivalent, 25l Benzin- und 19Kg Erdgastank). Bin mega zufrieden damit, hat zwar "nur" 170 PS, aber dennoch ausreichend. Und günstig zu fahren allemal. Und umweltfreundlich sowieso 😎
  10. Phil87

    Neu da bei aus dem Raum Köln

    Na die Grundausstattung hab ich schon mit allem (un-)nötigen Zeug Werd nächsten Monat das Eco shield von LE drauf machen, vorher entsprechend kneten und mit Isopropanol reinigen, Politur ist zum Glück noch nicht notwendig
  11. Phil87

    Hallo aus der Nähe von Pulheim

    Na dann halte ich mal die Augen offen beim Waschen in Pulheim
  12. Nabend zusammen! Nachdem ich mich jetzt seit einiger Zeit durch die Videos "gekämpft" habe und hier im Forum als stiller Mitleser dabei war, wollte ich mich dann doch mal endlich anmelden ;) Ich bin Philipp, 31 aus dem Raum Köln (genauer zwischen Köln und Neuss), habe seit etwa einem Monat meine Ibisweiße Schönheit (Audi A5 Sportback) und bin vom "1-2x im Monat bei Mr. Wash"-Wäscher zum "am liebsten 2x die Woche"-Handwäscher geworden. An Epquipment sind bisher so die Basic's am Start, der Wagen hat aktuell den GoldClass Wachs von Meguiar's drauf, Scheiben mit Glaco versiegelt und als nächstes steht die Keramikversiegelung an. Ich würde mich nicht als blutigen Anfänger definieren, aber bei weitem nicht zum Experten zählen - man verzeihe mir jetzt schonmal dumme Fragen ;).
×