Jump to content

bmw_radi

Members
  • Gesamte Inhalte

    53
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8 Neutral

Über bmw_radi

  • Rang
    Hochdruckwäscher
  • Geburtstag 29.12.1980

Letzte Besucher des Profils

250 Profilaufrufe
  1. IPA Reinigung wurde vor dem wachsen versucht, hat aber leider eh nichts gebracht... wenn es durch zukünftige waschprozesse nicht verschwindet, bleibt mir ohnehin nur die Politur... unter dem Klarlack ist es sicher nicht, da zwischen dem lackierprozess inkl. Klarlack und meiner Aufbereitung mehrere Wochen lagen!
  2. Aber hätte ich auch ohne Maschine mit der Hand punktuell die betroffenen Stellen bearbeiten können? Wenn ja mit welchen Equipment? Warum hast du dich für den Exzenter entschieden? Du meinst der ist leichter vom Handling? Der schwarze Lack ist echt die Königsdisziplin der autopflege! Der verzeiht nichts...
  3. Danke für deine Meinung! mit IPA sind sie nicht weg gegangen, hab es auch noch an den betroffen stellen mit lokaler Wäsche bzw auch an der Stelle mit Detailer probiert... ohne Erfolg. Einzig nach dem wachsen ist es komischerweise deutlich besser geworden!! Polieren ist mir noch zu gefährlich, da ich keine Erfahrung damit habe! Aber wird schon werden! Ich hoffe, dass es nur abrieb ist 😫
  4. Ja an das polieren traue ich mich (vorerst) noch nicht ran 😕. Hättest du das ganze Auto oder nur die betroffenen Stellen poliert? Ich glaube dass ich die Knete übers trockene bewegt habe. Versiegelt ist das Auto nicht und Klarlack ist zum Glück auch schon drauf. Da sheeting ist noch wesentlich besser als das beading 😎!
  5. Hallo Leute! Habe heute meinen F31 wachsen wollen und hab ihn daher entsprechend vorbereitet. Insekten+Felgen Vorwäsche mit Gloria + Valet Pro mit Schuß CG Black light Hochdruckreiniger Handwäsche mit zwei Eimer und zwei Handschuhen mit CG Black light Hochdruckreiniger blaue Knete von Waschhelden und als Gleitmittel den Meguiars Ultimate Quik Detailer bzw den P40 weil erster ausgegangen ist Wäsche analog oben + Hochdruckreiniger trocknen mit Orange DC 02 entfetten mit LE IPA * dann ist mir aufgefallen, dass ich Schäden am Lack habe und keine kleinen. Obwohl ich sehr viel Gleitmittel verwendet habe, dürfte die Knete im trockenen gelaufen sein!! Wollte an der Stelle schon verzweifelt abbrechen, und nicht wachsen, damit ich mir den Lack nicht so „versiegle“. Habe versucht mit Detailer bzw teilweisen Waschprogramm einen möglichen Abrieb zu entfernen - aber keine Chance. Dann habe ich mich aber doch für das Wachsen entschieden... Collinite 476S und abpolieren mit „Detail Hero“ von Wizard of Gloss Zu meiner Überraschung sind die Schäden am Lack deutlich weniger geworden, sind aber teilweise noch da. Ärgerlich vor allem, weil ich gewisse Teile erst vor einem Monat neu lackiert habe. Was würdet ihr mir raten? Polieren? Oder ist es nur Abrieb der mit der Zeit verschwindet? Ich hoffe, dass man es auf den Fotos erkennen kann diese wurden vor dem waxen gemacht und wurden dann aber anschließend deutlich leichter. wenigstens hab ich ein tolles beading/sheeting - ein geringer Trost! 😞 danke Thomas
  6. bmw_radi

    Grüße aus Österreich

    Ist das die Waschanlage bei der JET Tankstelle? Die kenne ich nur vom vorbei fahren! Hört sich aber gut an. Ich bin immer in Mattersburg bei der Arena in den Waschboxen. Aber dort sind nur 4 Boxen und es warten immer Leute hinter dir. Somit kann ich dort immer nur relativ schnell waschen. Wenn ich gründlich mit 2 Eimer etc. waschen will, mache ich zu Hause... ich werd mir die in Neustadt mal ansehen! danke
  7. bmw_radi

    Grüße aus Österreich

    Wo wascht du eigentlich so ?? Bei den sb-boxen is immer so viel los , dass man das eigene ausführliche Programm nicht gscheit durchbringt! Dankbar für Ideen 😁
  8. Werd ich probieren 🙄
  9. An ein Gemisch hab ich auch schon gedacht.. welches Verhältnis nimmmst du? Eher dünn abgemischt weil abwaschen wird schwer 🙄 was hälst du von einem detailer wie p40?
  10. Mit detailer einsprühen und mit MFT abwischen
  11. Stimmt aber waschbox ist nicht immer in der Nähe... 😒 daher hab ich überlegt ob es als „Erste Hilfe“ ein Detailer tut...
  12. bmw_radi

    Schwarze Lacke polieren

    Ok probier ich mal! Danke
  13. Normal einmal die Woche, aber mit zwei Autos 🤙
  14. Hallo! Was tun wenn einem beim tanken der diesel oder Benzin über den Lack rinnt oder tropft...? mir kommt vor, dass mir das beim bmw f31 öfters passiert, weil die hinteren kotflügel relativ weit raus kommen. Und ja - ich kann eigentlich tanken 😁 Sofort mit detailer abwischen als sofort Hilfe und dann handwäsche ? Danke für eure meinung! Thomas
  15. bmw_radi

    Schwarze Lacke polieren

    Hast es mit p40 als gleitmittel probiert DAMALS? Ich finde das geht besser als alles andere... Ich brauch auf die schnelle was für eine Knete am f31 . Hab noch ein wenig p40 und für den Rest hol ich mir schnell vom forstinger einen sonax detailer... Das gleitmittel von Koch Chemie hat damals nicht so gut funktioniert
×