Jump to content

captain_claus

Members
  • Gesamte Inhalte

    41
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über captain_claus

  • Rang
    Waschstraßenheld
  • Geburtstag 15.05.2000

Letzte Besucher des Profils

108 Profilaufrufe
  1. captain_claus

    Waschhandschuh Winter /neues Produkt

    Nachdem das anscheinden nix geworden ist.... es gibt eine viel einfachere Lösung namens Neoprenhandschuhe. Einfach unterdem Waschhandschuh anziehen und gut ists...
  2. captain_claus

    Wasch-Notfallset für Unterwegs ?

    Wenn mir das passiert (bis jetzt 2x) sprühe ich die betroffene Stelle gleich mit dem sonax BSD 1:1 (mit Dest. Wasser verdünnt) ein und tupfe es vorsichtig mit einem MFT (immer mit dabei) ab. Zuhause wird dann das MFT gewaschen und derweil ein anderes MFT ins auto gelegt....
  3. captain_claus

    Reifenglanz

    Ohne hier jetzt irgendwie Werbung zu machen, kann ich auch nur "Motoröldirekt" sehr empfehlen. Versandkostenfrei ab 5€ bestellwert und eine große Auswahl an Marken-Pflegeprodukten mit Preisnachlass, wenn man z.B gleich 2 gleiche Produkte bestellt/kauft. https://www.motoroeldirekt.at/Pflege-%26amp%3B-Wartung Die sind im übrigen in Wiener Neustadt Stationiert @bmw_radi. Dort beim Fitnesstempel abbiegen und dann beim "Stöhr" bzw. "Hilti" abbiegen, auf der Linken Seite.... wenn du mal was brauchen solltest . Oder du bestellst direkt... Versandkostenfrei ab 5€! Rießen Vorteil vorallem, weil dies gleichzeitig das Zentral- & Versandlager ist. Somit ist 95% des Sortiments dort lagernd Ich bekomme keinen Cent dafür bezahlt, noch irgendwelche Rabatte, wegen der Erwähnung. Ich bin einfach zufriedener Stammkunde!
  4. captain_claus

    Reifenglanz

    Hallo Ich kann dir nur das Meguiars Tire Gel empfehlen. Ist zwar nicht zum Aufsprühen, aber es hat eine gute Standzeit und vorallem ist es extrem ergibig.... Zwar brauchst du einen Schwamm zum Auftragen, aber ich behaupte einmal es dauert nicht länger als wie die Reifen einzusprühen
  5. captain_claus

    Wachsen

    Hallo Welche Polierschicht? Du trägst beim polieren ja keine Schichten auf sondern minimalst ab. Sinn und Zweck der Übung ist es des Lack zu Glätten und somit die Reinfektion von Lichtstrahlen zu verbessern. . Das was du auf den Lack aufträgst, also Poliermittel enthält im Prinzip gaaaanz kleine Körner (Schleifkörper), welche im Kombination mit dem Polierpad dafür sorgen, dass du minimalste Teile deines Lackes abgetragen werden. Du wischt danach die Reste mit einem Mikrofasertuch ab, und entfettest den Lack anschließend mit IPA/Wasser, damit sämtliche Verschmutzungen ausgeschlossen werden können, damit das Wachs/Versiegelung länger anhält. Das kannst du dir so vorstellen, wenn du versuchst einen Tesa-Streifen auf eine schmierige Oberfläche zu kleben, der wird nicht halten! Wenn du dann die Fläche entfettest und es dann nochmals probierst wirst du merken, dass er klebt. Das ist beim Wachs quasi nichts anderes.... Wenn du noch Fragen hast, melde dich einfach bei mir Freundliche Grüße Claus
  6. captain_claus

    KIA Venga Innenreinigung & Aufbereitung

    Guten Abend Ich habe gestern einen guten Freund, einen gefallen getan und ihm einmal gezeigt, wie man ein Auto wieder neuwertig aussehen lassen kann.... Verwendete Produkte: KochChemie GreenStar KochChemie Polstar KochChemie RefreshCockpitCare (TopStar) ValetPro Large Dash Brush DodoJuice Hog Brush Sonax Texitl- & Alcantarabürste Schmutzradierer jede Menge Mikrofasertücher Auf den ersten Blick sah das Lenkrad aus, als ob es schon stark abgegriffen worden sei..... Dies erwies sich als Falsche Vermutung, es handelte sich dabei "nur" um Verschmutzungen, welche schon so stark klebten, dass selbst der Schmutzradierer zu kämpfen hatte... So sah der Schmutzradierer nach dem Halben Lenkrad aus.... Fahrertüre das gleiche..... PS: Die Nachher Bilder sind nicht alle zum endgültigen Finish gemacht worden, sondern teilweise während der Arbeit, wo andere Sachen ev. noch nicht gereinigt worden sind. PPS: Nein das am Boden ist kein MFT sondern nur ein Handtuch, welches restliches Tauwasser vom Schnee aufgesaugt hat, damit dies nicht in der gesamten Garage verteilt wird....
  7. captain_claus

    Grüße aus Bayern

    Guten Abend Wooooow, was ein Gerät ❤️ #habenmag Wenn du fragen bzgl. Materialen bzw. Pflegeprodukten und Anwendungen hast, kannst du dich gerne an mich wenden. Ich werde dann versuchen, dir Tipps und Infos zu geben Freundliche Grüße Claus
  8. Meine Top 2 Felgenreiniger sind.... 1. Shiny Garage Monster Wheel Cleaner Plus (vorallem wegen dem traumhaften Sprühkopf) 2. Tuga - Grün
  9. captain_claus

    Wie seid ihr zu Autopflege gekommen?

    Hmm witzige Story... Habe damals eigentlich schon immer interesse an Autos gehabt. Als ich nach einer schwereren OP im Krankenhaus lag, ist mir eigentlich durch zufall der Kanal 83metoo ins bild gefallen. Zuerst dachte ich mir, das tue ich mir sicher nicht an (damals hatte ich noch kein Auto). Heute gut 5 Monate später, stehe ich jeden Samstag Abend in der gleichen Waschbox, im gleichen Waschpark wie jede Woche. Mein Auto ist quasi heilig gesprochen und, Türe knallen oder mit dem Finger am Lack herumwischen ist tödlich. Vielleicht halten mich meine Freund und Familie für verrückt, aber nur ein gepflegtes Auto ist ein schönes Auto. Mein Auto ist ja quasi mein 2. Wohnzimmer.
  10. captain_claus

    Wie schaut euer "Lager" aus?

    hehe, das problem kannte ich auch... Diese Regale sind aber eine gute möglichkeit. Für 20€ im Bauhaus, zwar aus Plastik, aber solide und vorallem wackeln die nicht und sind gleich zusammengebaut
  11. captain_claus

    Wie schaut euer "Lager" aus?

    Hey Ich habe heute wieder eine Lieferung von cleandot bekommen und gleich einmal, dazu ein neues Regal gekauft um endlich ordnung in mein kleines Chaos reinzubekommen... Nun das hier ist das Resultat. Wie schaut das bei euch so aus? Am Bild von oben nach unten.... +Klappbox für den Transport +AltaFoam 2000 +Shiny Garage Monster Wheelcleaner +Shiny Garage Fruit Snow Foam +Sonax BSD +Glasreiniger +Valet Pro Citrus Bling +Fusso Coat 12m +Sonax Reifen Glanz Gel +Koch Chemie NanoMagic PlastRepair +Menzerna 2500er +Menzerna 3500er +Isopropanol +Lackknete +Sonax P-Ball +Sonax Colour Wax (nicht von mir gekauft, aber steht halt auch da dabei) +Diverse Polierpads +Koch Chemie Greenstar +Koch Chemie Refresh Cockpit Care +2x 13,5l Wascheimer +2x Gamma Seal Lid +2x Grid Guard Wascheinasatz +DINO Kraftpaket +Sonax Anti Frost & Klare sicht IceFresh +Shiny Garage 5l SnowFoam PS: alle MFTs und Waschhandschuhe bewahre ich in der Wohung auf, da die ja auch mal gewaschen werden müssen und dann gleich oben bleiben können und somit auch nicht so dem Staub ausgesetzt sind.
  12. Das Thema mit dem polieren kannte ich.... Wobei ich dann eine Exzenter bestellt habe, Pads und Polituren dazu gekauft hab und vorsichtig nach allen Vorbereitungen, langsam begonnen habe. Nach kurzer Zeit bekommt man dann ein gefühl für die Maschine. Mit einer Exzenter zu polieren würde ich behaupten ist mit dem richtigen equipment kein großes hexenwerk, wenn man das theoretische weiß und dann in der praxis anwendet. Mein Vater war anfangs skeptisch, und ist jetzt von meinem Ergebnis auch begeistert, so dass nächsten Frühling seiner dran kommen wird
  13. Hei Ich schalt mich mal dazu. Gehen diese schmierer durch die Knete nicht wieder mit dem IPA raus? Bei mir zumindest hab ich sie mit IPA wieder wegbekommen.... Wenn du dann einmal polieren willst, würde ich gleich einmal alles machen, wenn er schon geknetet ist, wäre das ja dann verschenkte zeit Diese schmieres hatte ich auch an einer kleinen stelle und sind wie schon gesagt mit einem IPA wieder raus gegangen. Ich denke aber dass die nach 2-3 wäschen komplett weg sein sollte, sofern es keien kratzer sondern nur schmierer sind
  14. captain_claus

    Grüße aus Österreich

    ja genau das ist die neben der jet.. nur zu empfehlen vorallem so ab 18-19:00
  15. Wieso trägst du das Wachs sowieso mit einem WavePad ab? Prinzipell reicht es vollkommen aus, wax nur mit einem langflorigen weichen mft, ohne druck auszuarbeiten
×