Jump to content

Maze Hei

Members
  • Content count

    138
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Maze Hei


  1. vor 5 Minuten schrieb Rubberduck:

    So ziemlich jeder Test. Und ich hatte es auch 1 Jahr auf meinem Auto. 

    Standzeit: 

    jetSeal bei 2 Schichten: 5-7Monate

    fusso 12m bei einer Schicht 6-10monate. 

    Da aber beides eine Versiegelubg darstellt ist in keinem Fall die Versiegelung mit einem Wachs getopt!!!!! 

    (Standzeiten sind Pflegeabhängig und nie ein fester Wert!) 

    Hey also ich habe mir ja aufs schwarze Dach Fusso gepackt und heute festgestellt, dass das Water Block Wax, das witzigerweise von niemandem angewendet wurde bisher, als topping für Fusso geeignet ist. Man brauch Fusso zwar nicht toppen aber geil ist das schon mit doppelter schickt. Hier mal ein Bild der Perlen vom Water Block Wax von Soft99 

    IMG_20170415_220257.jpg

    • Like 1

  2. Wie gerade schon beschrieben ist die Kunststoff Pflege am einfachsten mit einem Apc oder Kunststoff Reiniger (Fabrikat völlig egal da gibt es jede Menge Gute). Günstig sind natürlich Apc Reiniger 

     

    Anschließend schützen mit einem Pfleger:

    Lexol Vinylex

    Silk&Shine Chemical Guys 

    Interior Detailer Chemical Guys

    Dash Away SurfCityGarage

     

    Gibt auch Kombiprodukte wobei meiner Meinung nach diese nie so gut sind wie zwei spezifische Produkte. Das eine soll reinigen das andere schützen. 

     


  3. vor 15 Minuten schrieb Ph0nestyle:

    Ersteinmal schöner A1 :) 

    Sprichst du vom Fusso Coat F7 oder 12m ? Und wurde es für schwarz und weiß angewendet ?

    Danke :)  bald kommen die 17 Alus in dunkelgrau und teilpoliert drauf drauf :) (Auch mit Fusso Dark 12m behandelt) Service und Reifenwechsel auf Sommer die machen den Unterschied

    Fusso Coat 12m Dark auf schwarzem Lack (also nur das Dach) und auf dem weißen WhiteLight und das Soft99 Water Block Wax Pearl and Metalic (Angeblich nur für grün geld usw. aber habe gelesen geht auf jedem Metalic Lack deshalb hab ich es ausprobiert)


  4. Ich verwende das Chemical Guys WhiteLight in Verbindung mit dem Chemical Guys InstaWax+. 

    glänzt danach wie Sau also absolut top. 

    Werde die nächsten Tage mal mit dem Soft99 WaterBlock Wax toppen anstelle des InstaWax+ und berichten. 

    Standzeit bei WhiteLight liegt bei ein paar Wochen wenn du mit nem Detailer immer wieder Aufffrischt und natürlich je nach Beabspruchung


  5.  

    vor einer Stunde schrieb Rubberduck:

    Hier mal ne kleine Info von der CG Homepage ;-)

    P40 Detailer ist versetzt mit ultra feinem brasilianischem Carnauba Wachs um einen satten Glanz auf allen Lackoberflächen zu erzielen. Dieser Detailer liefert beste Ergebnisse, streifenfreier Glanz und UV-Schutz. Er greift die Versiegelung oder das Wachs nicht an, sondern verhilft diesen zu einem noch besseren Finish, zudem ist die Anwendung extrem einfach. Aufsprühen, mit einem sauberen Microfasertuch verteilen und mit einem zweiten Microfasertuch abwischen, fertig!

    es beinhaltet Wachs!!!!!

    Da hast du schon Recht und wenn du jetzt noch mal ganz genau WORT FÜR WORT ließt, dann würdest du merken, dass ich mich auf den KC Quick and Shine beziehe, der kein Carnauba Wachs beinhaltet. :) 


  6. Versuchs mal mit Eulex von Kochckemie https://www.waschhelden.de/Koch-Chemie-Fleckenwasser-1000ml

    oder Tar and Glue von Valet Pro https://www.waschhelden.de/ValetPRO-Citrus-Tar-and-Glue-Remover-500ml

    Sei aber vorsichtig das Zeug ist doch etwas stärker.

    Würde daher erst mit einem hochkonzentrierten APC oder Seifenmischung mal einweichen. 

    Essigreiniger aus dem Haushalt wär auch eine Option


  7. Also wie schon gesagt Tuga rot ist Säure haltig daher würde ich diesen nur verwenden wenn du wirklich eingebrannte Reste oder viel Teer auf der Felge hast.

    Säure greift die Klarlack Schicht an, allerdings erst nachdem die Schmutz Schicht angegriffen wurde.

    Daher ist es ab und zu kein Problem den Reiniger zu verwenden. 

    Wenn du regelmäßig reinigst dann hast du keine eingebrannten Reste auf der Felge also brauchst du auch keine Säure 


  8. vor 18 Minuten schrieb Tobias Richter:

    Ich benutze den Detailer Quik Shine von Koch Chemie. Bin sehr sehr zufrieden damit! Der Detailer holt einen richtig schönen Glanz aus dem Lack. Der Lack fühlt sich danach Glatt und Weich an vom allerfeinsten.

    Koch Chemie QS-Elegant inkl Sprühkopf & DFT Microfasertuch superflausch https://www.amazon.de/dp/B01HFHRW9C/ref=cm_sw_r_cp_tai_cRF3ybN9KJVBR

     

    Den hatte ich vor dem P40 finde ihn auch gut vor allem ohne Wachs hat der ein super Abperlverhalten. Bzw. Er bildet ja eine Art Polymereschutzschicht. Die hält zwar nicht so lang aber dann legt man halt nach. 


  9. vor 2 Stunden schrieb 1m QP:

    ValetPro 5 Liter kostet aber nur 21-23€ Somit ist das deutlich günstiger pro Liter. Einmal gekauft und hast was für 10 jahre^^

    Klar wenn man nur bei diesem bleibt ab und an Mal wechseln oder was anderes ausprobieren ist da meine Devise. Reine Geschmacksache. Aber du hast natürlich Recht die 5 Liter sind absolut günstig im Vergleich


  10. Ich denke ValetPro APC und Koch Chemie Green Star nehmen sich nicht viel. 

    Genauso wie beim ValetPro All Carpet Cleaner und Koch Chemie PolStar.

    Ist vermutlich reine Geschmacksache.

    Habe vor einiger Zeit den PolStar 1L für 6,65 Euro bekommen.

    Da war der ValetPro dann im Vergleich mit 9,95 Euro teuer.

     


  11. Habe mir jetzt den CG InnerClean Detailer bestellt, werde es am Wochenende ausprobieren, erst Swifern, dann APC Reiniger, dann den CG InnerClean Detailer, bin gespannt wie die Oberfläche danach aussieht. (Bei Audi ist es ja so, dass diesr Kunststoff fast überall auf großen Flächen eine Struktur hat, daher bin ich auf die Wirkung gespannt)


  12. Habe nun den CG Speed Wipe getestet. Bin was das beseitigen von Wasserflecken angeht zufrieden, allerdings fand ich Glanz und Verarbeitung mit dem P40 besser. Der Carnauba Anteil macht meines Erachtens auf einer gewachsten Fläche den Unterschied. Beim nächsten Durchgang nehmen ich Mal eine Versicherung und schau was passiert. Beim Speed Wipe kommt es mir so vor als ob die Verbindung mit dem Wachs nicht so gut klappt. Dürfte meckern auf hohem Niveau sein ;)

    IMG_20170327_192007.jpg

×