Jump to content

Waldi42

Members
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Waldi42

  • Rang
    Waschlappen
  1. Motorrad Grundausstattung-Set

    Alles klar, vielen vielen Dank! Dann kann das gute Wetter ja kommen.
  2. Motorrad Grundausstattung-Set

    Also, ich habe mich jetzt wenigstens für den Klarwasser-Eimer doch für ein Grit Guard entschieden, und zwar von Waschhelden. Allerdings war das Sieb seeehr lose auf dem Boden, vor allen Dingen in Verbindung mit Wasser wäre das noch schlimmer geworden.. Da kam ich auf die Idee, an der Seite Kabelbinder zu befestigen. Jetzt sitzt das Sieb zwar bombenfest, aber auf der Seite klafft überall eine Lücke, die ungefähr so breit wie ein Kabelbinder (0,5mm?) ist - siehe Fotos. Das ist ja irgendwie kontraproduktiv und da wird der Dreck dann durchgehen, oder? Schade, dass das Grit Guard selbst in diesem teuren und speziellen Eimer nur zu 90% passt, für 25€ hätte ich mehr erwartet.. Anbei die Fotos.
  3. Motorrad Grundausstattung-Set

    Ich sehe gerade, dass es auf Amazon nicht mehr viel vom Pss gibt, da Koch Chemie ja verkauft wurde und ein paar Produkte für Privatkunden wegfallen. Danach muss man wohl auf das Nano Magic Plast Care umsteigen, oder? Ist das genauso gut? Klar, man hat halt viel mehr verwinkelte Ecken und technisch sollte natürlich alles einwandfrei sein. Daher ist eine Handwäsche wohl immer noch am besten. Für die Vorwäsche würde ich einfach eine Kappe vom Sonax auf 1L Wasser geben und das Motorrad einsprühen - allerdings ohne Gloria und Snow Foam, sondern nur mit einer normalen Sprühflasche. Und für die Handwäsche probiere ich mal 25ml A1 Speed Shampoo auf 10L. Wenn das Mischungsverhältnis wirklich ausreicht, wären das ja mal gerade 0,50€ für eine Reinigung. Für den Green Star dürfte 30ml auf 470ml - also 1:15 - reichen, oder? Und werde mich dann mal melden - aber hoffentlich rostet da nach 5.000km noch nichts Muss mich leider noch gedulden, bis ich den A2 machen kann (Wetter) und die 2018er MT-07 verfügbar ist :/
  4. Ja, eventuell merkt man wirklich einen Unterschied, wenn der Motor/die Einspritzdüsen verdreckt sind. Jedoch bekommt man diesen Effekt halt auch mit Kraftstoffsystemreinigern oder direkt mit Keropur. Wenn ich Aral wäre, dann würde ich doch auch sagen, die Konzentration im Ultimate sei höher.. Nachprüfen kann das wohl keiner. Wie gesagt: Wenn man nur Super 95 tankt, wie es auch im Handbuch steht, und alle 3 Monate Additive dazumischt, dann ist das wesentlich günstiger als Ultimate 102 und wahrscheinlich genauso effektiv. Im Endeffekt muss dann jeder selbst wissen, ob er genügend Geld für diesen High-End-Kraftstoff besitzt und bereit ist, das auszugeben.
  5. Also zum Thema Leistungssteigerung: Wenn der Motor und das Steuergerät auf 95er Super ausgelegt sind, dann bringen weder 98er Super Plus noch Ultimate 102 eine Leistungssteigerung.. Denn wenn der Motor bei 95 Oktan schon nicht klopft, wird er es bei 98 oder gar 102 erst Recht nicht tun. Dieses ganze Gerede von Leistungssteigerung und Zündwinkelrücknahme bringt NUR etwas, wenn das Motorsteuergerät auch auf 102 programmiert ist. Das ist aber eben meistens nicht der Fall. Ansprechverhalten und Motorlauf ist m.M.n. seeehr viel Placebo.. Das Additiv Keropur ist ja bekannt, wenn man das alle 6-12 Monate kauft, ist man deutlich günstiger dran! Oder alternativ einen Systemreiniger, bspw. von Liqui Moly. Und wie gesagt, jeder Kraftstoff von Aral hat dieses Additiv! Geringerer Verbrauch wird sich wohl auf Dauer nicht mit den Mehrkosten rechnen, da sollte man evtl. lieber in Iridium-Zündkerzen investieren.. Das Ultimate 102 bringt m.M.n. keinen nennenswerten Vorteil.
  6. Motorrad Grundausstattung-Set

    Alles klar! Vielen Dank für die Erklärung, sehr schickes Bike Ich nehme an, den Plast Star verwendest du für Spiegel, Gabelholme und die schwarzen Verkleidungsteile. Das mit dem Waschhandschuh kann ich auf jeden Fall nachvollziehen Dann kommt der nur auf den Lack und die "billigen" Amazon Basics für alles andere. Mensch, so ein Motorrad scheint ja doch viel arbeitsaufwendiger zu sein als ein Auto
  7. Motorrad Grundausstattung-Set

    Hey, erstmal vielen vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Und super schicker BMW in der Signatur, der glänzt ja wie fabrikneu! -Okay, dann werde ich mal normalen Kettenreiniger nehmen. Bin eigentlich vor allen Dingen durch diese Seite auf Petroleum gestoßen: http://www.motorradkette-reinigen.com/2017/07/grundliche-ketten-reinigung-yamaha-fz.html -Ich nehme an, für die Reinigung braucht es dann nicht extra Mikrofasertücher, sondern da gehen ganz normale Tücher - wenn nicht sogar Putzlappen? Dass man viel weniger lackierte Oberflächen hat, ist mir natürlich bewusst. Aber ich dachte, dass das mit einem Waschhandschuh trotzdem geht ^^ -Also das Liquid Elements hat 600GSM (ist das gut?) und ist 40x40cm groß. Dann würde ich davon direkt ein paar mehr kaufen, wenn die sich auch zum Abtrocknen eignen. -Ich war mir eben nicht sicher, ob ein normaler Glasreiniger ausreicht. Ich nehme aber mal stark an, dass Kratzer in Spiegeln und auf dem Windschild eher von schlechten Tüchern als vom Glasreiniger kommen, oder? -Ja, die Preise von hochwertigem Wachs haben mich etwas abgeschreckt, aber S100 sollte ja ausreichen. -Und den Plast Star werde ich mir mal ansehen, auch wenn er mit 22,50€ ja recht teuer ist. Nochmals vielen Dank!
  8. Hey Leute! Ich werde mir bald ein neues Motorrad kaufen (also mit 0km) und daher benötige ich natürlich ein bisschen Grundausstattung.. Ich habe mir schon etliche Threads durchgelesen und ein paar Videos von 83metoo angeschaut, aber wurde aufgrund der Produktvielfalt und den vielen verschiedenen Informationen im WWW einfach nur erschlagen. Die 2-Eimer-Methode soll wohl am besten sein, dahingegen behaupten viele, dass ein Hochdruckreiniger am Motorrad nichts zu suchen hat und auch WD-40/Bremsenreiniger für die Kette ungeeignet ist. Daher würde ich jetzt einfach mal mein Set nennen und ihr könntet ja schreiben, was ihr davon haltet bzw. was eurer Meinung nach noch fehlt -Petroleum aus dem Baumarkt & Kettenbürste: Das soll wohl extrem gut helfen, steht sogar tatsächlich im Handbuch der MT-07 und ist wesentlich billiger als Kettenreiniger. Kann man das wirklich für die Kette nehmen, oder schadet das den O-/X-Ringen? Und wie sieht es mit der Entsorgung aus? -Racing Dynamic Kettenspray & Bremsenreiniger -2 Eimer: spezielle Wascheimer mit Grit Guard sind mir definitiv zu teuer.. Als Schüler sehe ich es nicht ein, für 5€ Plastik über 50€ auszugeben (kann es auch gar nicht) und außerdem habe ich auch schon viel Negatives über GG gelesen. Man muss ja auch nicht alles am Anfang kaufen, sondern kann das Set nach und nach erweitern. Oder ist das GG eurer Meinung nach wirklich so wichtig? -Sonax GlanzShampoo Konzentrat: Auch hier habe ich gelesen, dass die Shampoos im Prinzip alle gleich gut sind und man bei Chemical Guys/Meguiar's viel Marke zahlt. Und 5,50€/Liter ist wirklich ein unschlagbarer Preis.. -Alclear Waschhandschuh & Felgenhandschuh -Liquid Elements Orange Baby XL -Liquid Elements Waxer Mikrofasertuch: Zum Auftragen des Waxes und Saubermachen von Spiegel/Lichter/Visier -Koch Chemie SPeed Glass Cleaner -S100 Glanz-Wachs Spray -S100 Korrosionsschutz -S100 Sitzbank-Pflege Und für die Kleidung: -S100 Helmpolster-Reiniger -S100 Visier- und Helmreiniger: für Tagestouren, sonst normalen Glasreiniger + Mikrofasertuch -Dainese Leather Protection Cleaning Kit Wüde mich über eine Rückmeldung freuen
×