Jump to content

rrr

Members
  • Content count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About rrr

  • Rank
    Waschlappen
  • Birthday June 25
  1. Danke euch für die Inputs. Ich merke leider gerade, dass ich genau prüfen muss, ob ich das zeitlich alles so hin bekomme. Man muss ja schon einiges mehr aufwenden, als "einfach mal so" durch die Waschstraße nach dem Einkaufen zu fahren. Einerseits hätte ich da Freude dran, andererseits muss ich schauen, ob es auch das richtige ist. Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine. Mit Familie und Co. ist es wichtig, die Prioritäten bei so wenig Zeit richtig zu setzen. Noch mals DANKE für eure Gedanken - wenn ich jetzt bestelle habe ich tolle Ratschläge, die mir helfen, in die richtige Richtung zu gehen. Beste Grüße
  2. Danke, das hilft schon mal sehr. Ich werde mir das alles mal in Ruhe durchlesen Vielen Dank bis hierher! Beste Grüße, Rob
  3. Danke, das hilft schon mal sehr. Mein Gedanke war, erstmal mit dem „Basis Waschvorgang“ nur von außen zu beginnen. Also: Felgen reinigen, Insekten entfernen, einschäumen, Handwäsche. Ich hab mich darüber hinaus immer gefragt, wieviel Mikrofaser-/Trockenhandtücher man braucht!? Frage mich, ob ein Handtuch bspw tatsächlich zum trocknen eines kompletten Wagens reicht!? In den Videos wird an verschiedensten Stellen auch drauf hingewiesen, dass man bei einem SUV eine Leiter, oder eben was zum hoch genug kommen, einplanen sollten. Reicht da ein „Ikea Hocker“ oder braucht man da eine richtige Trittleiter? Vielen Dank für die ganzen Impulse! Neben der Beantwortung der Fragen, würde ich mich freuen, jemand gibt mir Feedback zu dem geplanten Einkaufswagen: http://www.amazon.de/registry/wishlist/1TMHLU6P7ZKYK Vielen Dank bis hierher! Beste Grüße, Rob
  4. Hallo, ich verfolge die Videos im YT Kanal und möchte versuchen, das neue Auto ebenfalls per Hand zu waschen. Für mich lässt sich schwer einschätzen mit was man starten sollte. Auch im Anbetracht, wie man angesichts des anstehenden Winters vorgehen sollte. Ich kann gerade nicht einschätzen, welche der ganzen Mittel ich zum Start alle kaufen muss, und welche eher optional sind, oder man später hinzufügen kann. Da kann man ja bspw. auf Amazon zwischen 150-200 € und mehr als Einstieg ausgeben. Und das ist ja schon ne Hausnummer, gerade wenn man eher unsicher am Anfang ist. Das zweite was mir schwer fällt einzuschätzen ist, wie lange man für eine „Waschrunde“ einplanen sollte. Also vom Zuhause losfahren, bis wieder ankommen. Am Anfang wird es dazu sicher auch noch länger dauern. 1 Stunde? 2 oder 3 Stunden? In meinem Fall geht es um einen 2017er Ford Kuga ST-Line, wie diesen hier: Danke, wenn ihr mir weiter helfen könnt. Gruß Rob
×