Jump to content

Tirza Ollrich

Members
  • Content count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About Tirza Ollrich

  • Rank
    Waschlappen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Tirza Ollrich

    Visierpflege

    Hallo Elvis54, wenn Du das zweite Foto betrachtest von oben gesehen, auf dem der matt-graue Helm zu sehen ist, sieht man auf dem silber-verspiegelten Visier eine Abtragung im oberen Bereich, welche so dunkel-verwischt aussieht. Von innen sah das aus, als wäre da die "Tönung" weggewischt worden... Ich hoffe, Du kannst es auch sehen. Der schwarze Helm mit dem blauen Visier hat nichts, den habe ich nur als "Vergleich" gesendet, die Vorgehensweise war dort die selbe und ich habe den Helm inkl. Visier seit 2007. Diese Fotos habe ich auch so an Shoei senden lassen (über den Händler), weil es für mich da auch einer Erklärung bedarf. Leider habe ich bislang noch nichts in Erfahrung bringen können. Eine Antwort werde ich hier aber dann posten. Danke aber für Deinen Tipp, ich möchte in Zukunft solche Abtragungen ausschließen Lieben Gruß aus Groß-Gerau Tirza
  2. Tirza Ollrich

    Visierpflege

    Ich hoffe, das Thema habe ich in die richtige Sparte gesteckt... Ich habe mir Anfang des Jahres einen neuen Helm von Shoei gekauft, Modell: GT Air, mit einem silber verspiegeltem Visier als Zubehör (Original Shoei, Kostenpunkt 99 Euro). Leider ist dieses Visier nach der "erfolgreichen" Entfernung der Fliegen leider nun an der Beschichtung defekt, da die aufgedampfte Schicht mit abgerieben wurde. Zu meiner Vorgehensweise: ... ich habe die Fliegen bewusst mit einem warmen Microfasertuch eingeweicht, indem ich das Tuch auf das Visier gelegt habe und nach deren Entfernung lediglich mit einem weiteren neuen und trockenen Microfasertuch abgerieben. Anbei Fotos... das Visier wurde nun reklamiert und an die Firma Shoei zurückgeschickt. Das Ergebnis werde ich noch mitteilen. Nun meine Frage: Welcher Visierreiniger ist für verspiegelte Visiere zu empfehlen? Preis ist zweitrangig, ich will keinerlei Probleme mehr mit Abtragung von bedampften Visieren haben.... Zu dem anderen Helm auf den beigefügten Fotos: Der schwarzblaue Shoei "Raid 2" auf den Fotos hat übrigens seit 2007 (!) ein verspiegeltes Visier, wo ich das gleiche Verfahren angewendet habe, dies ist bis heute makellos, ich darf halt nur diesen Helm aufgrund seines Alters nicht mehr im öffentlichen Strassenverkehr nutzen.... Lieben Gruß aus Groß-Gerau Tirza
  3. Lohnt sich die Anschaffung? 1.300 Euro sind schon ein stolzer Preis, da möchte ich vorher schauen, ob es auch qualitativ gerechtfertigt ist. Wir selbst nutzen Wagenheber von Seeger, wie sie der ADAC verwendet. Bin ich sehr zufrieden mit Lieben Gruß Tirza
  4. Tirza Ollrich

    Hallo aus Groß-Gerau

    Mopped darf auch nicht fehlen... das hab ich vergessen.... P.S.: Das Heck ist bereits umgebaut.... LG Tirza
  5. Tirza Ollrich

    Hallo aus Groß-Gerau

    Der Astra hat den Original-Lack Champagner Metallic Z489 :-)
  6. Tirza Ollrich

    Hallo aus Groß-Gerau

    Nach Semd wollten wir auf jeden Fall - leider ist das Treffen in Sankt Wendel dieses Wochenende komplett ins Wasser gefallen und zum Treffen nach Kraichtal nächste Woche können wir nicht, da mein Mann bei Opel ist. Mist.... Semd wäre dann Ende August, oder? LG Tirza
  7. Tirza Ollrich

    Hallo aus Groß-Gerau

    Ja, wir sind seit 1985 mit Opel verbunden ;-) und nein, ich bin keine alte Oma - haben nur früh angefangen LG aus Groß-Gerau Tirza
  8. Tirza Ollrich

    Hallo aus Groß-Gerau

    Hi, ich heisse Tirza und komme aus Groß-Gerau. Ursprünglich aus dem Ruhrgebiet (Bochum) kommend, haben wir das schöne Hessen 2011 für uns entdeckt. Wir fahren insgesamt 4 Opel (2x Insignia Turbo, Astra F und Corsa C), die wir alle ausschließlich nur mit Hand waschen. Wir sind im OPC-Forum, sowie auch auf verschiedenen Opel-Treffen zu finden. Gerne würden wir uns auch zu markenoffenen Tuningtreffpunkten dazugesellen, falls es hier etwas gibt (Helvetia Park, oder Ley's ist, soweit ich weiss, leider wieder verboten...) Anbei Fotos... Liebe Grüße aus Groß-Gerau
  9. Tirza Ollrich

    Noch einer aus Hessen...

    Hallo und liebe Grüße aus Groß-Gerau LG Tirza
  10. Tirza Ollrich

    Rhein-Main Waschtreffen

    Ich wasche in Groß-Gerau oder auch in Rüsselsheim oder Raunheim, je nach dem, wie eilig ich es habe... habe 4 Fahrzeuge zum Waschen zur Verfügung, alle werden per Hand gewaschen. Falls jemand Lust hat, bitte Bescheid sagen.... Achtung: Fahren aber nur Opel... falls damit einer ein Problem hat.... LG Tirza
  11. Tirza Ollrich

    Action Cam und Motorrad

    Vielen lieben Dank, werde es auch gleich ausprobieren. Ich habe auch noch ein Sicherungspad gekauft, damit im Zweifelsfalle die Kamera nicht verloren gehen kann. Ich bin zwar nicht der schnellste Fahrer, aber es wäre zu schade, wenn sie beschädigt werden würde... Liebe Grüße aus Groß-Gerau Tirza
  12. Hallo metoo, wir verfolgen schon seit längerem all Deine Videos und ich selbst bin sehr begeistert von Deinem FZ8-Vlog. Ich selbst besitze meine FZ8 seit September 2016 und wollte mich nunmehr mit dem Thema "Actioncam" und deren Halterungen beschäftigen. Da ich selbst mit der "GoPro Hero 5" nur Probleme hatte (aber das ist ein anderes Thema), die "Casio Exilim ex-fr100" bildtechnisch nicht überzeugt hatte, habe ich mich nunmehr für die "Sony FDR-X3000" entschieden. Erste Fahrversuche auf dem Roller hat sie erfolgreich gemeistert und ich bin auch mit der Bildqualität in HDR/4K (wir haben beides probiert) sehr zufrieden. Nunmehr aber zu meiner Frage: Ich bin mir noch unschlüssig, wie ich sie für meine Aufnahmen auf dem Motorrad befestigen soll, ich habe verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl: 1. Halterung auf dem Helm 2. Halterung seitlich 3. Lenkerhalterung Welche Möglichkeit gestaltet sich am Besten, ich möchte sie nicht verlieren, will aber auch unsere Fahrten so natürlich wie möglich wiedergeben, so dass es nicht zu sehr "wackelt" und man andere Teilnehmer auch mitfilmen kann. Abschließend würde mich interessieren, ob man, bevor man das Mounting-Pad auf dem Helm anbringt, eine farblose Folie anbringen kann, denn mein Helm ist 2 Monate alt und ich möchte nicht, beim Entfernen eines Mounting-Pads, gleich die gesamte Lackierung mit abnehmen.... ich bin da echt pingelig mit meinem Material. Abschließend poste ich kurz die Halterungen. Das letzte Foto zeigt mich mit meiner FZ8. Lieben Gruß aus Groß-Gerau Tirza
×