Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Heute
  2. Gestern
  3. Letzte Woche
  4. Knochentrocken

    BMW Fehler Codes

    Hallo, ich habe den fehlerspeicher von meinem 1er bmw 118d xdrive ausgelesen. Hab bei Heizung/ Klimaanlage 4 Fehler Codes. Bei google habe ich nichts richtiges gefunden. Vielleicht weiß ja hier einer was. Mit freundlichen Grüßen
  5. IPA Reinigung wurde vor dem wachsen versucht, hat aber leider eh nichts gebracht... wenn es durch zukünftige waschprozesse nicht verschwindet, bleibt mir ohnehin nur die Politur... unter dem Klarlack ist es sicher nicht, da zwischen dem lackierprozess inkl. Klarlack und meiner Aufbereitung mehrere Wochen lagen!
  6. lorry2

    Polierpads

    Moin Moin 🤗 Haben da so einen User Bereich wäre nett der Höflichkeit wegen , wenn Du Dich mal richtig vorstellst ☝️ https://forum.83metoo.de/index.php?/forum/29-community-treffen/&page=8
  7. Mit IPA entfernen wird nichts 🤔, es wurde bereits Wachs aufgetragen ☝️. Bauteil mit höher dosierten Clean Slate waschen. Da hilft nur ne Politur (ev erstmal mit ner 3500 er Finish wenn es nichts wird ne 2500er) . Würden das Bauteil mit den Schlieren für sich Polieren , mit IPA Gemisch reinigen und das Bauteil erneut mit Wachs versehen. Die Vorgehensweise wie und mit was man poliert ist Hier im Forum umfangreich beschrieben. Exzenter reicht als Anfänger, auch ich als Fortgeschrittener nutze Sie, mit der Rota wenn Du noch nicht so geübt bist kannst Dir schnell den Lack ruinieren .😫 Wenn trotz Polieren die Schlieren nicht verschwinden und es ev das Bauteil ist der Nachlackiert wurde? , dann sind die Schlieren mit Sicherheit unter dem Klarlack .😑
  8. Früher
  9. Aber hätte ich auch ohne Maschine mit der Hand punktuell die betroffenen Stellen bearbeiten können? Wenn ja mit welchen Equipment? Warum hast du dich für den Exzenter entschieden? Du meinst der ist leichter vom Handling? Der schwarze Lack ist echt die Königsdisziplin der autopflege! Der verzeiht nichts...
  10. Das Thema mit dem polieren kannte ich.... Wobei ich dann eine Exzenter bestellt habe, Pads und Polituren dazu gekauft hab und vorsichtig nach allen Vorbereitungen, langsam begonnen habe. Nach kurzer Zeit bekommt man dann ein gefühl für die Maschine. Mit einer Exzenter zu polieren würde ich behaupten ist mit dem richtigen equipment kein großes hexenwerk, wenn man das theoretische weiß und dann in der praxis anwendet. Mein Vater war anfangs skeptisch, und ist jetzt von meinem Ergebnis auch begeistert, so dass nächsten Frühling seiner dran kommen wird
  11. Coolboy

    Polierpads

    Hallo Oli Gratulation zu deiner Auflistung und vor allem der Benutzung der Polierpads. Endlich Licht im Dunkeln vor allem für Anfänger. Was mir jedoch fehlt ist eine Angabe über die Tellergrösse dieser Pads. Da gibt es ja sehr unterschiedliche Grössen. Besten Dank
  12. Danke für deine Meinung! mit IPA sind sie nicht weg gegangen, hab es auch noch an den betroffen stellen mit lokaler Wäsche bzw auch an der Stelle mit Detailer probiert... ohne Erfolg. Einzig nach dem wachsen ist es komischerweise deutlich besser geworden!! Polieren ist mir noch zu gefährlich, da ich keine Erfahrung damit habe! Aber wird schon werden! Ich hoffe, dass es nur abrieb ist 😫
  13. Hei Ich schalt mich mal dazu. Gehen diese schmierer durch die Knete nicht wieder mit dem IPA raus? Bei mir zumindest hab ich sie mit IPA wieder wegbekommen.... Wenn du dann einmal polieren willst, würde ich gleich einmal alles machen, wenn er schon geknetet ist, wäre das ja dann verschenkte zeit Diese schmieres hatte ich auch an einer kleinen stelle und sind wie schon gesagt mit einem IPA wieder raus gegangen. Ich denke aber dass die nach 2-3 wäschen komplett weg sein sollte, sofern es keien kratzer sondern nur schmierer sind
  14. Ja an das polieren traue ich mich (vorerst) noch nicht ran 😕. Hättest du das ganze Auto oder nur die betroffenen Stellen poliert? Ich glaube dass ich die Knete übers trockene bewegt habe. Versiegelt ist das Auto nicht und Klarlack ist zum Glück auch schon drauf. Da sheeting ist noch wesentlich besser als das beading 😎!
  15. Moin Moin Denke das war der typische Anfänger Fehler ☝️. Wäsche, Kneten, IPA alles richtig aber wo bleibt das Polieren . 🤔 Danach Wachsauftrag und auspolieren . Es sei den Fahrzeug wurde erst vor kurzen Versiegelt , dann hast Du dir u.U weil zu wenig Gleitmittel von der Knete was reingezogen . Aber Tippe eher Du hättest vor dem Wax und nach den Kneten erst Polieren müssen dann wäre der Lack Perfekt vorbereitet gewesen .👌 (Du schreibst ja es wurden vor kurzen erst Teile neu Lackiert ? Hoffe für Dich das die Defekte nicht unter dem Klarlack sind, dann hast Du ein Problem das bekommt man auch mit polieren weg😑). Aber das Beading sieht beim Collinite mal wieder super aus . 👌😍
  16. Hallo Leute! Habe heute meinen F31 wachsen wollen und hab ihn daher entsprechend vorbereitet. Insekten+Felgen Vorwäsche mit Gloria + Valet Pro mit Schuß CG Black light Hochdruckreiniger Handwäsche mit zwei Eimer und zwei Handschuhen mit CG Black light Hochdruckreiniger blaue Knete von Waschhelden und als Gleitmittel den Meguiars Ultimate Quik Detailer bzw den P40 weil erster ausgegangen ist Wäsche analog oben + Hochdruckreiniger trocknen mit Orange DC 02 entfetten mit LE IPA * dann ist mir aufgefallen, dass ich Schäden am Lack habe und keine kleinen. Obwohl ich sehr viel Gleitmittel verwendet habe, dürfte die Knete im trockenen gelaufen sein!! Wollte an der Stelle schon verzweifelt abbrechen, und nicht wachsen, damit ich mir den Lack nicht so „versiegle“. Habe versucht mit Detailer bzw teilweisen Waschprogramm einen möglichen Abrieb zu entfernen - aber keine Chance. Dann habe ich mich aber doch für das Wachsen entschieden... Collinite 476S und abpolieren mit „Detail Hero“ von Wizard of Gloss Zu meiner Überraschung sind die Schäden am Lack deutlich weniger geworden, sind aber teilweise noch da. Ärgerlich vor allem, weil ich gewisse Teile erst vor einem Monat neu lackiert habe. Was würdet ihr mir raten? Polieren? Oder ist es nur Abrieb der mit der Zeit verschwindet? Ich hoffe, dass man es auf den Fotos erkennen kann diese wurden vor dem waxen gemacht und wurden dann aber anschließend deutlich leichter. wenigstens hab ich ein tolles beading/sheeting - ein geringer Trost! 😞 danke Thomas
  17. captain_claus

    Grüße aus Österreich

    ja genau das ist die neben der jet.. nur zu empfehlen vorallem so ab 18-19:00
  18. reloxx13

    Chemieresistente Sprühflaschen

    Also ich habe mir so ein 4er Set Mercury 360° Sprühflaschen im März 2017 gekauft. Alle 4 sind im Dauereinsatz und immer befüllt. Mit den Sprühköpfen und den Flaschen habe ich keine Probleme, aber bei allen 4 ist der Schauch kaputt. Meine Lösung: neuen Silikonschlauch. TUGA AluTeufel grün - Schlauch porös, an ein paar Stellen steinhart, andere weich und aufgepustert Autoshampoo und Wasser Mischung - Schlauch Steinhart Insenktenentferner - Steinhart Kalkreiniger fürs Bad - Teilweise Hart (unten Steinhart) Nun habe ich einen 1Meter neuen Silikonschlauch bestellt in den Maßen 4mm Innen, 6mm außen. https://www.amazon.de/gp/product/B075ZPGTGM/ Hat jetzt 5€ gekostet, den nächsten Meter bestelle ich aus China. Jetzt einfach zurecht geschnitten in der gleichen Länge wie der alte und ausgetauscht. Die Schläuche aus dem Aquarienzubehör sind mEn zu steif, sodass das Gewicht nicht runterfällt wenn man die Flasche auf dem Kopf stellt. Probiert habe ich es aber nicht. Bin gleich zu den weicheren Silikonschläuchen gewechselt. Fuktioniert 1A auch über Kopf.
  19. gibt es kein Polier Pad was man da nehmen kann?
  20. bmw_radi

    Grüße aus Österreich

    Ist das die Waschanlage bei der JET Tankstelle? Die kenne ich nur vom vorbei fahren! Hört sich aber gut an. Ich bin immer in Mattersburg bei der Arena in den Waschboxen. Aber dort sind nur 4 Boxen und es warten immer Leute hinter dir. Somit kann ich dort immer nur relativ schnell waschen. Wenn ich gründlich mit 2 Eimer etc. waschen will, mache ich zu Hause... ich werd mir die in Neustadt mal ansehen! danke
  21. Wieso trägst du das Wachs sowieso mit einem WavePad ab? Prinzipell reicht es vollkommen aus, wax nur mit einem langflorigen weichen mft, ohne druck auszuarbeiten
  22. Nach dem Polieren habe ich Wachs aufgetragen und es mit einem Wave Pad auspoliert, Dabei haben sich Knubbel auf den Spitzen des Pads gebildet. Wie soll man da reagieren oder was mach ich falsch? Und wie viel Druck muss man beim Polieren für das Finish noch geben? Sowohl bei der Politur als auch bei dem Wachs?
  23. captain_claus

    Grüße aus Österreich

    Also ich bin normalerweise Freitag oder Samstag Abend (ca. 19:00 Uhr) beim "Washpark Mandl" in der Puchbergerstraße 1 in Wiener Neustadt (Autobahnabfahrt Wr. Neustadt West)... Dort ist normalerweise um die Uhrzeit nicht mehr viel los, so dass du sogar gemütlich in der Box z.B trocknen oder eine z.B Kunststoffpflege machen kannst. Eigene Produkte kannst du dort meines Wissens auch verwenden, da nix steht und mich die Betreiber nun schon des öfteren gesehen haben und nichts gesagt haben.... Der Washpark bietet:8 SB-Washboxen (inkl. sehr guten PH-Neutralen XXL-Schaum & entmineralisiertem Wasser)1 Christ Varius 1+1 (Waschanlage)6 Staubsauger1 Automat mit Pflegeprodukten1 Getränkeautomat1 Münz bzw. Kundenkarten Automat (auch mit Bankomat) > Vorne im "Kundenraum zu finden, wo du auch die Waschanlage starten kannst)1 Münz bzw. Kundenkarten Automat (nur Bargeld) > zwischen Box 4&51 Warmwasser (10 Liter = 1€) > zwischen Box 4&5
  24. bmw_radi

    Grüße aus Österreich

    Wo wascht du eigentlich so ?? Bei den sb-boxen is immer so viel los , dass man das eigene ausführliche Programm nicht gscheit durchbringt! Dankbar für Ideen 😁
  25. Werd ich probieren 🙄
  26. captain_claus

    Hallo aus Oberösterreich

    Niederösterreich ist auch vertreten
  27. testosteron

    Hallo aus Oberösterreich

    Grüsse aus Eferding.
  28. Sorry ich habe den Post geschrieben und dann erst das Video selbst entdeckt ... Werde mir mal einen 5L Kanister vom Shiny Oil zulegen. Werde es dann ebenfalls mit der Kwazar 1L auf den Lack auftragen zum runterholen des BSD's. Falls ich es mal vor hätte.
  29. BSD ist schon echt der Hammer, geht schwer wieder runter . Yaron hatte mal nen Test gemacht ev. hilft der Dir weiter: https://youtu.be/ja-rV8c2uRo Shiny Garage PreWash Citrus Oil und der Petzoldts Polycracker haben sich wohl als recht gut bewährt ....😉 Um normale Wachse abzutragen hat sich das Clean Slate recht gut bewährt.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×